Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Jaguar präsentiert auf der diesjährigen IAA eine Sportwagen-Studie, die überragende Fahrleistungen mit einem sehr sparsamen Verbrauch verspricht.
    Die C-X16 genannte Studie soll schon sehr seriennah sein, weil es nicht mehr viel zu verbessern gibt.
    Die Proportionen und die Linie des neuen Jaguar Coupé gefallen mir auf den ersten Blick, und erinnern mich ein wenig an ein bestimmtes Modell aus dem Hause BMW. ;)


    Galerie


    http://ww2.autoscout24.de/maga…=246144&refarticle=245864


    Watch on youtube


    http://youtu.be/AEtxhEBs5jI


    Technische Daten:
    3-Liter Sechszylinder Kompressor-Motor mit 380 PS
    Achtgang-Automatikgetriebe kombiniert mit einem 70 Kilowatt (95 PS) starken Elektromotor
    Gesamtleistung: 475 PS und 685 Newtonmeter Drehmoment
    Gewicht 1,6 Tonnen
    4,4 Sekunden auf Tempo 100 Vmax auf 300 km/h limitiert
    Verbrauch: ca. 6,9 Liter, 165 Gramm CO2/km
    Der günstige Verbrauch wird durch den Hybridantrieb und die Start-Stopp Automatik erreicht.

    Zitat

    Noch schweigt sich Jaguar zu einem Serienstart aus. Doch die Anlagen des C-X16 sind derart seriennah,
    dass man wohl spätestens zur IAA einen Termin wird nennen können.
    Wann auch immer der C-X16 als Jaguar XE zum Händler rollen wird:
    Er wird sich deutlich oberhalb von BMW Z4 und Porsche Cayman etablieren können, was nicht zuletzt an der gewohnt selbstbewussten Preisgestaltung zwischen 60.000 und 80.000 Euro liegen wird.

    Quelle: http://ww2.autoscout24.de/vors…extcidm=DE-NL-1-CW36-2011


    Mal sehen ob und wie er tatsächlich erscheinen wird.
    Ich werde das Modell im Auge behalten, eventuell wird es ja der Nachfolger meines Z4...