CP600BMW - MP3 Player als CD-Wechsler Ersatz - Einbaumöglichkeiten im Z4

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Servuzzz!


    Es geht darum den originalen CD-Wechsler zu tauschen gegen das MP3-System CP600BMW der Firma Maintronic.
    CP600BMW bietet einen vollwertigen Ersatz für den originalen CD-Wechsler, und wird ebenfalls über das vorhandene BMW Navi oder Radio bedient.
    Das CP600BMW MP3-System kann in so ziemlich jeden BMW eingebaut werden, als Ersatz des originalen CD-Wechsler.


    http://www.maintronic.de/de/pr…/cp600bmw-mp3-player.html


    Mein CD-Wechsler ist zwar (noch) nicht defekt, aber aufgrund der positiven Erfahrungen von Leuten die den CP600BMW bereits verbaut haben,
    überlege ich nun auch den Einbau.
    Die sauberste Lösung wäre der Platz des CD-Wechsler, bedeutet aber auch eine ca. 2-stündige Einbauzeit.
    Wer sich davor scheut, der kann den CP600BMW auch an einen anderen Platz verbauen, wie z.B. im Kofferraum etc.
    Ich bin noch auf der Suche nach einer deutschen Einbauanleitung des CD-Wechsler vom E85 bzw. E86 Z4.
    Gibt es hier schon Leute die den CP600BMW verbaut haben, ich suche noch Jemand der das Teil in meinen E86 verbauen kann.


    Mit besten Grüßen,
    CC :top:

  • Hi,


    also ich habe das Teil in meinem E85 letztes Jahr eingebaut.
    Dauer ca. 2,5 h.
    Da muß so ziemlich die ganze Klappe samt Verkleidung zwischen den Hecklautsprechern ausgebaut werden.
    Ist nicht weiter schwierig, nur teilweise ein wenig fummelig.
    Vor allem brechen da sehr leicht die Kunststoffrasten wenn man beim abziehen nicht aufpaßt.
    Ist aber die sauberste Lösung, den CP 600 an den Platz des Wechslers einzubauen, vor allem mußt Du ja eh an die Wechslerkabel ran, sonst funktioniert der CP 600 ja nicht.
    Schick mir doch mal per PN eine E-Mail.


    Ich schau mal, daß ich aus der TIS die Demontageanleitung ausgedruckt bekomme.
    Dann mail ich sie Dir und Du kannst loslegen.



    Gruß


    Stefan

    Was sind 1000 Politiker auf dem Grund des Meeres? - Zumindest ein guter Anfang!

  • Das BMW-System ist die Bienen Knie, und das beste, und können billig auf ebaywerden musste. Plug & Play mit Ihrem vorhandenen Telefon-Anschlüssen, vorhandeneMikrofon, bestehende Sound-System, usw.
    Alles andere ist ein Hack und nicht arbeiten nirgendwo in der Nähe auch.

  • Das BMW-System istdie BienenKnie,und das beste,und könnenbilligauf ebaywerden musste.Plug & Playmit Ihrem vorhandenenTelefon-Anschlüssen,vorhandeneMikrofon,bestehendeSound-System,usw.
    Alles andere istein Hackundnichtarbeitennirgendwoin der Näheauch.




    ........ ist Deine Leertaste kaputt oder ist es einfach Faulheit, diese zu benutzen :confused: :confused: :confused:

  • Auch nachdem mir am 15.07. eine kleine Dichtung des Turbos nachgab und diesen in Jenseits schickte. Ich bin natürlich ein wenig zögerlich die Leistung nach dem Tuning abzufordern. Ein kleines "billiges" Teil mit großer Schadenskraft. Gut dass der X noch nicht einmal 1 Jahr alt ist und BMW alles Übernahm. Sogar eine neue Auspuff Anlage, da die völlig voll Öl war.


    Generell, jederzeit wieder.

  • Mein CP600 ist noch nicht verbaut, irgendwie traue ich mich nicht selbst an den Einbau.
    Ursprünglich wollte ich nach dieser Einbauanleitung vorgehen:


    http://www.olihaas.com/cp600bmw.php


    Dazu müssen aber einige Teile ausgebaut werden, und das ist mir etwas zu heikel.
    Nun überlege ich den Einbau/Anschluss im Kofferraum.
    Ich hatte auch bereits bei meiner BMW Werkstatt nachgefragt wegen dem Einbau, aber die können mir nicht garantieren ob sie es überhaupt schaffen, und der Kostenvoranschlag war auch nicht ohne.


  • Ich hatte auch bereits bei meiner BMW Werkstatt nachgefragt wegen dem Einbau, aber die können mir nicht garantieren ob sie es überhaupt schaffen.



    Verstehe ich nicht.
    Muss doch nur die Kabelage für den CD-Wechsler nachgerüstet werden.
    Warum sollten die das nicht schaffen? :confused:

    Oder hattest du gefragt, ob die ein CP600 für Dich einbauen könnten?

  • Muss doch nur die Kabelage für den CD-Wechsler nachgerüstet werden.
    Oder hattest du gefragt, ob die ein CP600 für Dich einbauen könnten?


    Moin Micha!


    Das passende Kabel liegt ja bereits da der CD-Wechsler vorhanden ist.
    Ich hatte konkret nach dem Einbau des CP600 gefragt, weil dieser beim E85/86 nicht so einfach einzubauen ist wie z.B. beim E46/E39 wo sich der Wechsler seitlich im Kofferraum befindet.
    Also müsste in meinem Fall beim Z4 ein Loch in der Kofferraum-Rückwand geschnitten werden um das Kabel dort durchzuführen, oder der Einbau in der Mittelkonsole in dem Fach wo sich der CD-Wechler befindet.
    Eine entsprechende Ablageschale hatte ich mir schon bei BMW besorgt.
    Ich hatte mich auch bereits mit einer Firma in Verbindung gesetzt die sich auf Hifi-Nachrüstungen spezialisiert haben, aber offenbar trauen die sich da auch nicht ran was den CP600 betrifft, warum auch immer.
    Da der Einbau in der Mittelkonsole etwas heikel ist, und gewisse Dinge dabei beachtet werden müssen, habe ich mich selbst da noch nicht heran getraut, zumal der E86 für mich noch technisches Neuland ist.
    Ich wäre bereit für den Einbau auch entsprechend zu zahlen, nur sollte dies sauber und ordentlich gemacht werden.
    Hast Du einen Tipp, oder kannst mir eine empfehlenswerte Adresse nennen?

  • Sorry, verstehe ich immer noch nicht. Vielleicht bin ich zu blöd.
    Zieh doch den Stecker vom Wechsler ab und steck ihn in den CP600.
    Mehr muss doch nicht gemacht werden.
    CD-Wechsler kannst Du verkaufen.

  • Sorry, verstehe ich immer noch nicht.
    Zieh doch den Stecker vom Wechsler ab und steck ihn in den CP600.
    Mehr muss doch nicht gemacht werden.


    Wie komme ich denn an den Stecker vom Wechsler, ohne diesen Ausbauen zu müssen, bzw. die Mittelkonsole zu demontieren?

  • Ach das ist das Problem.
    Das "Schaffen" durch BMW hatte mich irritiert.

    günstig:
    Sicherung vom Wechsler ziehen, damit brachlegen.
    Dann die Kabellage neu an einer günstigen Stelle anschliessen.
    Irgendwo muss man doch an Masse, Bus, I-Bus und Kanäle drankommen.

    Edit:
    Aber wie ich den Ausbau der Komponenten für den Wechslerausbau einschätze, ist das doch nicht viel Arbeit.
    Ist doch alles geklipst und geschraubt. Einfach mal anfangen, Du wirst Dich wundern, welchen Obulus BMW für Pillepalle-Arbeiten nimmt.

    Ich hatte neulich die Kabel für den BMW-Einbausatz der Rückfahrkamera durch die Kabeltülle der Hecklappe gezogen.
    Zuerst dachte ich, dass ich dabei sterben werde. Nachdem ich angefangen hatte, war´s bald danach schon erledigt. Vorher Bangemachen gilt nicht!

    Einmal editiert, zuletzt von Micha2002 ()