Der neue 3er: Erste Bilder...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Kein Schnäppchen, aber der gleiche Preis wie beim 1er (460 Euro, mit Bremsfunktion).


    Finde den Preis daher normal.


    Edit: allerdings im 1er inkl. Multifunktion, die beim 3er schon Serie ist, insgesamt beim F31 doch relativ teurer als beim F20, genau wie die Navis (Radio Prof. Serie).

    Grüße Peter

    Einmal editiert, zuletzt von Miracoli ()

  • Tasten sind eh vorhanden, wg. der Limit-Funktion (Serie), Rest sind paar Zeilen Code, mit copy&paste in 2 sec geplagt.
    Egal, Aufpreis für Metallic-Lack war auch schon nie in der Höhe nachvollziehbar.

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Hier mal die technischen Daten des F31, falls sie noch nicht gepostet wurden:

    http://www.bmw.de/de/de/newveh…technical_data/index.html

    und die Preisliste des F31:

    http://www.bmw.de/de/de/newveh…t/3_TO_pricelist_2012.pdf

    Pakete:

    http://www.bmw.de/de/de/newveh…nesandpackages/index.html

    Fazit:

    Mein e93 Cabrio ist 4,61x lang, der Touring f31 4,62x, so gesehen hat sich längenmässig kaum etwas getan.

  • Da hofft man BMW bringt mehr als einen 335i in Kombigestalt- dann gibt es nicht mal den :top:.


    Schade, gefällt mir optisch echt gut und so ein 335i mit 340 PS würde ich mir schon mal zu Gemüte führen.

  • Zitat

    aktuelle Preisliste des F31
    Variable Sportlenkung inkl. Servotronic
    Anpassung des Lenkwinkels der Vorderräder abhängig vom Lenkeinschlag, direktes und agiles Fahrverhalten bei geringerem Lenkaufwand

    Wow, neuerdings wird der Lenkwinkel vom Lenkeinschlag direkt beeinflusst und nicht der Lenkeinschlag/Lenkwinkel von der Geschwindigkeit :D.

    Gruß aus Bayern

  • Tasten sind eh vorhanden, wg. der Limit-Funktion (Serie), Rest sind paar Zeilen Code, mit copy&paste in 2 sec geplagt.
    Egal, Aufpreis für Metallic-Lack war auch schon nie in der Höhe nachvollziehbar.



    wie nun, hab ich das jetzt richtig verstanden ?
    Kann man den Tempomat beim F30 freischalten :eek:

  • Wenn man Zugriff auf die Software hat und sich auskennt, sicherlich recht einfach.


    War von EtaChris so gemeint, daß die Hühe des Aufpreises eigentlich nicht gerechtfertigt ist, wenn sowieso schon alles an benötigter Technik vorhanden ist.

  • naja, an den Herstellkosten darf man die Preise generell nicht festmachen, z.B. 20i zu 28i: bzgl. Hardware düften da wenig Unterschiede sein - es geht um das Abschöpfen von Kaufbereitschaft ;)

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Der 320d erscheint im Vergleich zum gleichstarken 320i preiswert, der Aufpreis vom 328i zum in etwa gleichstarken 330d ist schon stattlicher.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Dafür hat man eben auch den Sprung auf den verbliebenen 3-Liter - genießt ihn, solange es ihn noch gibt! :) Für's gute Gefühl ist es der Reihensechser mitunter schlichtweg wert, aber das muss jeder für sich entscheiden. Die vernünftigste Motorisierung ist, auch in Bezug auf die Fahrleistungen, wohl weiterhin der 320d, was sich in den Verkaufszahlen widerspiegelt. Und: Der 320d war schon immer ein Vierzylinder-Diesel, demnach hält sich bei diesem Modell die Wehmut noch in Grenzen. Das sehe ich nämlich beim 328i deutlich anders...

    Zum F31: Schick ist er geworden, aber das war zu erwarten. Die Konkurrenz wird es nicht leicht haben...

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Der 335iT wird wohl erst Frühjahr/Herbst '13 kommen, so wie der 550iT auch erst später kam. Von den Fahrleistungen und Sixpackanspruch her wäre es erstmal der 330d. Von den Fahrleistungen ausreichend. Der Preis wird allerdings saftig ausfallen.46T€ Grundpreis + ca. 5000 Extras (vorwiegend Sportline mit M-Paket und Standardleder schwarz)....wenn das mal reicht :rolleyes: Die Extras würden weniger anteilig hoch, bedenkt man, das in Serie jetzt eigentlich schon fast alles Sivnnolle enthalten ist, auf Gimmicks kann ich gern verzichten. Im Prinzip schon ein "530d", auch vom Ausstattungsumfang her. M-Paket ist bei mir Pflicht.

  • Mein e93 Cabrio ist 4,61x lang, der Touring f31 4,62x, so gesehen hat sich längenmässig kaum etwas getan.

    Das stimmt nicht ganz:
    Der F30/31 Limo/Touring ist knapp 10cm länger geworden als ein E90/91 Limo/Touring mit 4527mm und mißt nun 4624mm

    Der E92/E93 Coupe/Cabrio ist mit 4612mm nur überraschenderweise länger als E90/91 Limo/Touring.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Auf der AMI stehen ja zwei F31.
    328i Sportline und 320d Modern Line.


    Wenn man einsteigt, hat man ein Gewohnheitsgefühl. Es ist und bleibt ein BMW.
    Die Qualität der Materialien ist nicht gut, aber scheinbar besser als beim F30.
    Das betraf die Rückseite vom Wählhebel und auch die Verarbeitung des Dachhimmels.


    Oder gewöhnt man sich mit der Zeit an dieses Billigplastik?:crazy:


    Die Tasten von Radio etc. waren genauso schlecht wie beim F30, das Leder ist ja dasselbe.


    Der Kofferraum scheint ein paar cm mehr Länge zu haben, aber insgesamt ist er sehr eckig.
    Was sich in der Qualität zum E91 verschlechtert hat, ist die Halterung Gepäckraumtrennetz/ Gepäckabdeckung.
    Wie kann man nur so einen Schund fabrizieren. Ausserdem in den Gesamtmassen größer als beim E93 (Tiefe), somit noch unhandlicher.


    Insgesamt ist der F31 schon ein schickes Auto, doch das rot vertuscht mehr die Buckelwalhaube.


    Mit dem entsprechenden Motor wird man evtl. auch über die miserable Qualität hinweggetröstet. Aber ob das auf Dauer reicht?


    Das Schlimme - mit dieser Qualität liegt BMW immer noch vorn dabei. Wobei der Abstand zu den anderen deutlich kleiner geworden ist.

    Das Gegenteil von Gewöhnlich

  • Das stimmt nicht ganz:
    Der F30/31 Limo/Touring ist knapp 10cm länger geworden als ein E90/91 Limo/Touring mit 4527mm und mißt nun 4624mm

    Der E92/E93 Coupe/Cabrio ist mit 4612mm nur überraschenderweise länger als E90/91 Limo/Touring.



    Aha, da war das Cabrio schon immer 10 cm länger und jetzt wird es der Touring, damit dann das neue Cabrio auch wieder 10 cm länger wird, vielleicht geht dann mal endlich auch etwas in den Kofferraum, uns reicht der Platz jedenfalls nicht, nehme das 335i Cabrio schon als Alltagsfahrzeug, weil mir das Beladen zu umständlich ist, um damit länger als ein paar Tage wegzubleiben.

    Das 6er Cabrio ist im Moment mein Reisefahrzeug geworden, vorher war das das 335i Coupe in der sonnenarmen Zeit.