iPhone Snap In

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    habe gerade meinen 325d Cabrio mit Navi Prof bekommen.
    Wenn ich das iPhone 4 an der USB anschließe, lese ich:
    "Nicht unterstützt".
    Kann das damit zu tun haben, dass das nur über diesen Anschluss geht?


    Die Snap-In Schale hab ich noch nicht.
    Welche brauche ich denn, da gibts wohl drei....


    Danke!

  • ...vielleicht sollte ich erstmal Guten Tag sagen, als neuer hier...


    bin gerade von Citroen - übrigens besser als der Ruf, aber natürlich Geschmacksache, umgestiegen.
    Würde mich über Hilfe sehr freuen, weil BMW-Novize.




  • Na denn, mache ich mal den Anfang - willkommen im Club :top: !


    Das sollte nicht am Snap-In Adapter liegen - per Bluetooth kann man das iPhone 4 eigentlich immer koppeln - sofern der Softwarestand im Navi Pro stimmt. Hast Du schon mal die BMW Kompatibilitätstabelle befragt ?


    Einfach hier mal nachschauen :

    http://www.bmw.de/de/de/owners…y_check_tool_content.html

    Welchen der Adapter Du benötigst bzw. verwerten kannst hängt ebenfalls vom Softwarestand, verfügbaren Apps und auch persönlicher Vorlieben ab.


    Mein Frau will z.B. in Ihrem 1er nur damit telefonieren - da reicht der einfachste Adapter (Antennenkopplung, Laden) - wenn Du es aber als Musikplayer/MP3 nutzen willst, eventuell auch mit angezeigten Plattencovern, Playlistverwaltung usw. - dann kommst Du nicht um den Media Snap-In herum. Was der dazwischen anders/weniger macht habe ich gerade nicht parat :confused:.


    Ich weiß aber nicht, ob Dein Fahrzeugmodell / Baujahr usw. das so unterstützt.


    Sorry, aber eine "einfache" Antwort hilft hier nicht wirklich :rolleyes: .

    Ciao, US.

    ....und weiterhin viel FREUDE am FAHREN !!

  • Hallo


    In dem Thread: http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?t=245705 steht mehr dazu - kann sein das bei deinem Baujahr es nur mit dem Y-Adapter über USB geht (Mediaplayer und aufladen) - Telephonieren geht immer über Bluetooth.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Vielen Dank für die Tipps, habe schon viel gelernt und den Fehlkauf des falschen Snap In gerade noch abwenden können!!!


    ein Kollege sagte, es könne auch sein, dass mein Navi eine alte Software habe (trotz der 2011er Karten) und deshalb mein iPhone an der USB-Schnittstelle nicht erkannt wird, bzw. die Meldung erscheint: "Nicht unterstützt".
    Das Auto ist aus dem Mai 2009.
    Gibt es irgendwo ein Update oder muss ich einen Urlaubstag bei BMW verbringen....

  • Gibt es irgendwo ein Update oder muss ich einen Urlaubstag bei BMW verbringen....



    Vielleicht geben sie Dir ja was Schönes zum Fahren für den Tag - so ganz umsonst machen die es ja nicht wirklich und mal eben geht es auch nicht - kommt auch recht häufig leider schon an den Preis eines Ölwechsels ran.


    Falls Du den Wagen aber bei einem BMW Händler gekauft hast, würde ich dem Mal kräftig auf die Füsse treten - hilft manchmal......

    Ciao, US.

    ....und weiterhin viel FREUDE am FAHREN !!

  • wird, bzw. die Meldung erscheint: "Nicht unterstützt".
    Das Auto ist aus dem Mai 2009.


    Dann brauchst du ganz sicher das Y-Kabel - und du musst sicher sein, dass du die iPod Integration drinnen hast (normalerweise Standard bei der USB-Schnittstelle, aber man weiss ja nie). Das Anbinden eines iPods/iPhones mit Apples weissem USB-Kabel klappt nur mit Modellen, die die Combox verbaut haben (beim 3er Coupé seit 09/2010, beim E90 weiss ich's nicht genau).

  • An welchen USB Anschluß hast Du das iPHone angesteckt?
    An dem im Handschuhfach?
    Nur mal, um das als Fehlerquelle auszuschließen.


    Gute Idee, hab' ich gar nicht daran gedacht - klingt auch verdächtig danach ... bin mal gespannt auf die Antwort

  • Na, ich bin ja neu bei BMW aber nicht in der Welt ;)
    Habs schon in der Mittelkonsole versucht.


    Aber das kann natürlich sein mit dem Y-Kabel...
    ichhabe es mit dem Apple-Kabel versucht.


    Wo bekomm ich das Y-Kabel her???


    Übrigens: Sagt man vielleicht viel zu selten: Ich finde es immer wieder klasse, dass da Leute sind, die einem helfen.
    Danke!

  • Dann brauchst du ganz sicher das Y-Kabel - und du musst sicher sein, dass du die iPod Integration drinnen hast (normalerweise Standard bei der USB-Schnittstelle, aber man weiss ja nie). Das Anbinden eines iPods/iPhones mit Apples weissem USB-Kabel klappt nur mit Modellen, die die Combox verbaut haben (beim 3er Coupé seit 09/2010, beim E90 weiss ich's nicht genau).


    Beim Coupe seit 03/2010

    Ich frage mich die ganze Zeit wo die Meldung "wird nicht unterstützt" ansteht?
    Seit ich die 4.3.5 auf dem iPhone habe kommt die Meldung auf dem iPhone, sobald ich am USB andocke. Und kurz darauf verschwindet sie wieder.
    Seit 09/2010 ist die Combox in allen Fahrzeugen verbaut. Da wird das Y-Kabel nicht mehr benötigt.

    Wenn's nicht rußt, hat's keine Leistung.

    Ich hab verstanden, daß weniger Leistung gleich mehr Kasse ist. Und weniger Verkokung.

    Also muß ein Benziner wieder her. Ein Stromer rechnet sich leider nicht. Nach der Amortisierung bin ich tot...

  • Beim Coupe seit 03/2010

    Ich frage mich die ganze Zeit wo die Meldung "wird nicht unterstützt" ansteht?
    Seit ich die 4.3.5 auf dem iPhone habe kommt die Meldung auf dem iPhone, sobald ich am USB andocke. Und kurz darauf verschwindet sie wieder.
    Seit 09/2010 ist die Combox in allen Fahrzeugen verbaut. Da wird das Y-Kabel nicht mehr benötigt.


    ...Meiner ist BJ 6/2009
    die Meldung steht im Navi
    "USB: Nicht untersützt"
    Aber es liegt wohl echt am falschen Kabel.
    Verstehen ist was anderes, warum ich jetzt noch ein spezielles dazu kaufen muss...


  • Verstehen ist was anderes, warum ich jetzt noch ein spezielles dazu kaufen muss...


    Hatte vor meinem aktuellen E92 einen 1er, da war's bei mir auch so - Auto gerade neu vom Autohaus abgeholt, iPod mit weissem Kabel angestöspelt - nichts ging! Gegooglet und das mit dem Y-Kabel rausgefunden. Schon doof, dass wenn man eine bestimmte Option im Auto hat, noch ein bestimmtes Kabel dazu kaufen musste, um überhaupt von der Option zu profitieren - ist ja bei neuen Autos zum Gkück nicht mehr so.


    Mit dem Snap-in bin ich etwas überfragt, da es für das iPhone 4 seit ein paar Monaten neue Snap-ins gibt (3 an der Zahl: Basic, Music, Media). Diese sind wahrscheinlich jedoch für die neueren 3er mit Combox gedacht.


    Das Basic erlaubt nur Laden + induktive Kopplung der Antenne (Telefonieren geht über Bluetooth)
    Mit dem Music lässt sich die iPod Funcktion des iPhones nutzen
    Der Media zusätzlich Filme, BMW Apps mit 6NR Option + Cover Art beim iPhone nutzen (nur bei neuen 3er mit Combox).


    Für dich käme also der Music in Frage - ich weiss jedoch nicht, ob der in deinem 3er läuft. Frag' mal bei Leebman telefonisch nach. Hier die Referenz:
    http://www.leebmann24.de/basic…r-fur-apple-iphone-5.html


    Das Ding ist jedoch fast 3x so teuer wie dein Kabel!

  • Achtung ! ...hab den neusten E91 (seit 4 Wochen) und den Multimedia SnapIn, Videostreaming kann man vergessen, da geht nix.

    Servus
    daSepp

  • Ich habe es jetzt so gemacht:
    (vielen Dank für die vielen Tipps!!)


    Ich hab mir den ganzen teuren BMW-Krams gespart und bei einem großen deutschen Media Discounter eine externe Festplatte gekauft, 320 GB 33 Euro.
    Die habe ich mit dem kostenlosen Programm


    fat 32 Formatter


    http://www.heise.de/software/download/fat32formatter/50072


    auf die benötigte FAT 32 formatiert. Nun habe ich also maximal 320 GB Musik im Auto. Beim ersten Einlesen dauert es (natürlich) etwas länger, bis das System die Platte kennt. Dann verhält sie sich genau wie die internet Platte, vielleicht einen Wimpernschlag langsamer. Aber: Funktioniert super.
    Beim Kauf der Platte darauf achten, dass der Strom über USB kommt.


    Für das iPhone hab ich mir für 10 Euro einen USB-Ladestecker für die 12 Volt-Dose gekauft.
    Fertig.


    Also das ist nach meiner Meinung die beste und kostengünstigste Lösung.
    Und: Funktioniert.


    Nochmals Danke an alle!

  • Achtung ! ...hab den neusten E91 (seit 4 Wochen) und den Multimedia SnapIn, Videostreaming kann man vergessen, da geht nix.


    laut der Kompatibilitätsliste von BMW soll das Videostreaming mit dem eifon 3&4 gehen.
    Bei mir geht es leider auch nicht. Habe aber auch nicht die SA Musik-Player im Mobiltelefon (SA 6NF), nur Navi Business mit Blutooth und USB-Audio Schnittstelle (SA 6NF),
    (E91, gebaut 12/10).


    Anstelle des Videos wird nur das erste Videobild als Cover angezeigt.
    Wie spielt Ihr das Video ab?
    Ich habe es als "normalen" Musiktitel ausgewählt und dann wiedergegeben.
    Bin dann in der Coveransicht mit Titelnamen usw.
    Gibt es da noch einen anderen Weg?

    Greetings Ufo
    *Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*

    Einmal editiert, zuletzt von ufo2000 ()