Los gehts: i3 und i8 vorgestellt

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ja Gottchen, der i3 ist halt beinahe ne Rappelkiste gegen den Golf.
    Das Rekuperieren übers Fahrpedal ist doch eher ein bisschen lästig, da halte ich die Golf-Lösung mitm Hebel theoretisch (weil noch nicht ausprobiert) auch für besser.
    Dann die Materialen im Innenraum und das Türschließgeräusch etc. ist der Oberhammer für eine >40T€ -Karre.
    Der Golf ist wenigstens kompletter ausgestattet...


    Ansonsten hat ja Autobild dem eGolf ja schon Monate mit i3-Bashing den roten Teppich ausgelegt und dem Wolfsburger Arbeitgeber genüge getan...

    2 Mal editiert, zuletzt von stephanem ()

  • Ich mag den i3, und dennoch bin ich der Meinung, dass an dem Artikel der AutoBild viel Wahres dran ist. Einen Verriss des i3 hab ich dabei nicht rausgelesen.


    Es lässt sich schwerlich bestreiten, dass der eGolf serienmäßig mit der besseren Ausstattung daherkommt, und nicht zuletzt ist das konventionelle Türkonzept auch das deutlich praktischere, wenn hinten regelmäßig jemand mitfährt. Die starke Rekuperation des i3 ist im Stadtverkehr ganz angenehm, auf Landstraßen und Autobahnen vermisse ich aber deren Einstellmöglichkeit, wie sie der Golf hat.


    Vor allem aber finde ich es enttäuschend, dass der i3 bei all dem mit der Kohlefaserfahrgastzelle verbundenen Aufwand und trotz der kompromisslosen Konzeption als Elektrofahrzeug nicht wesentlich mehr Reichweite rausholen kann, als ein relativ normaler Golf mit sogar relativ normaler Bereifung.
    Ich würde da einen deutlichen Vorsprung erwarten, der sich in der Praxis aber einfach nicht zeigt.


    Insofern kann ich das mit dem "entzaubern" schon gut nachvollziehen, auch wenn mir der i3 lieber wäre.

  • Ja Gottchen, der i3 ist halt beinahe ne Rappelkiste gegen den Golf.
    Das Rekuperieren übers Fahrpedal ist doch eher ein bisschen lästig, da halte ich die Golf-Lösung mitm Hebel theoretisch (weil noch nicht ausprobiert) auch für besser.


    genau hier finde ich die BMW Lösung deutlich besser - es ist einfach genial wenn man fürs normale fahren keine bremse mehr braucht. am anfang ist das gewöhnungsbedürftig aber das "bremsen" mit dem fahrpedal geht nach 15min wie selbstverständlich.
    man muss sich aber eben drauf einlassen und am anfang ein wenig ausseinandersetzen - da ist der golf halt, wie nicht anders zu erwarten, einfach "idiotensicher"

  • Kann man nur spekulieren, aber ich denke mit einer sportlich ausgelegten Abgasanlage wird wohl auch ein Dreizylinder gut klingen können. Klingt der neue Mini auch so?.... :D

  • ich war am 25.03 in der BMW-Welt und durfte den "i3 erfahren", na ja, durch die Halle 100m hin und zurück.
    Für mich ist das Auto nur für Stadtfahrer. Ansonsten nettes Spielzeug. Wenn man die Umweltkeule schwingen möchte, dann doch lieber den 3L Lupo. :rolleyes:

  • Plant hier irgendjemand einen i8 zu kaufen? :)

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Sophistograu mit Akzent blau, innenraum carumgrau (teil des pure impulse packets - ist so noch nicht im Konfigurator zusehen)

  • Klingt gut! Sophisto grau mit blau wäre wohl auch meine Wahl. Obwohl das kristallweiß mit blau auch top aussieht. Schwierige Entscheidung! Die Kombinationen im Innenraum sind aber alle nicht so mein Fall. Aber das scheint ja noch nicht alles zu sein. Bin mal auf den fertigen Konfigurator gespannt.

    Hoffe ich komme auch bald mal dazu einen zu fahren.

  • Kristallweiss hatte ich auch überlegt, fand aber den Kontrast zur schwarzen Hutze auf der Motorhaube zu stark. Macht das Auto insgesamt irgendwie kleiner - ist natürlich Geschmackssache 😊

  • croonettes:
    .. Gratuliere!:top:
    mutig, mutig, so ein neues Gerät anzuschaffen..
    Die Nachfrage ist offenbar nicht sehr hoch, wenn die Lieferzeit 3 Monate beträgt...
    Bin auf deine Erfahrungen neugierig - du wirst doch berichten, wie sich so ein
    "Car of the future" anfühlt!


    Gruß Heinz:)

  • Na ja, reserviert hatte ich ihn schon in Feb 2012. Wenn man heute ohne Reservierung bestellt ist das Lieferdatum angeblich Ende 2015/ Anfang 2016.



    Melde mich dann gerne mit ersten Erfahrungen!