Tolle neue Smartphone-Welt, ich finde kein passendes Handy

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,

    ich muss mir mal etwas Luft machen. Nachdem ich am Wochenende mein altes Acer X960 zerstört habe, suche ich ein neues Handy. Naja so einfach ist das aber nicht, leider.

    Mein altes Acer war ein Windows Mobile 6.1 Profesional Smartphone. Jetzt suche ich Ersatz mit gleichen Funktionen, finde aber keinen. Was mir wichtig ist:

    • Outlook-Synchronisation: Kontakte, Kalender, Aufgaben und E-Mails (auch deren Ordnerstruktur) über Kabel, Bluetooth oder WiFi
    • Ich habe keine Datenflat, von daher möchte ich keine IMAP-Mail Konten.
    • Ich möchte kein google-mail oder andere Cloud-Dienste nutzen, bei denen ich sämtliche Daten auf irgendeinen Server irgendwo in der Welt laden muss.
    • Ich möchte aktuelle Termine und Aufagen auf dem Homescreen sehen können (dafür hatte ich ein Programm für Win 6.1, welches die Standartdarstellung noch erweiterte (alle Aufagen + Termine der nächsten 45 Tage)) Die Standartansicht ähnlich Win 6.1 reicht zur Not aber auch.
    • Ich möchte nicht, dass der Handyhersteller Fernzugriff auf mein Gerät hat und Anwendungen entfernen kann (das ist ein absolutes Ausschluss-Kriterium !)
    • GPS und auf dem Gerät installiertes Navi-Programm mit Karten auf dem Gerät (möchte auch mal im Ausland navigieren und habe keine Datenflat). Auf dem Acer hatte ich Tom Tom mit Westeuropa-Karten.
    • Handy sollte als USB-Stick und Modem an jedem Rechner nutzbar sein. (Das Acer konnte beides ab Werk.)
    • Bluetooth zum Datenaustausch zwischen PC oder anderen Handies.

    Meine Anforderungen sehe ich im Moment am ehesten durch das Nokia E52 erfüllt, allerdings dann ohne Outlook E-Mails. Naja auf Touchdisplays bin ich nicht angewiesen. Ich surfe mit dem Handy nicht und brauche auch kein Facebook, Twitter oder sonstige Socialmedia Apps.

    Das kann doch nicht sein, oder? Ich finde kein Handy, was meine Anforderungen erfüllt, obwohl mein altes Handy alles konnte. Vor dem Acer hatte ich einen XDA Orbit II, der konnte das auch alles. Dafür haben die neuen Handies alle Facebook und Twitter-Apps, toll :kpatsch:. Entweder bin ich so "OUT" oder die Handies entwickeln sich in die falsche Richtung...

    Vielleicht habt ihr Tipps, nach welchen Handies ich suchen kann.

    Danke für eure Hilfe
    Bullett

  • Das Problem ist die Outlook-Anbindung.


    Das ist der - in meinen (!!) Augen - einzige Vorteil von Windows Mobile vor Version 7.
    Am ehesten könnte evtl. noch ein Gerät mit IMAP und Internetvertrag (ja, ich weiß, dass du das nicht möchtest) an die Ordnerstruktur bei Mails kommen. Den Rest dürfte man auch über Syncprogramme mit Android hinbekommen. Mit denen habe ich aber keine Erfahrung. Android läßt sich, wenn auch nur eingeschränkt, auch ohne Google nutzen. "Google" mal danach ;)


    Willst du eine einfache Möglichkeit: Such dir ein günstiges Smartphone mit Windows Mobile 6.5.
    Oder wage den Umstieg. Aber du wirst dich umgewöhnen müssen.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • wenn du so festgelegt bist, was spricht dagegen sich ein gebrauchtes Acer X960 in der Bucht zu ersteigern? oder besser 5 dann hast du einen Vorrat ;-)


  • [*]Ich möchte nicht, dass der Handyhersteller Fernzugriff auf mein Gerät hat und Anwendungen entfernen kann (das ist ein absolutes Ausschluss-Kriterium !)


    Das hier schließt so ziemlich jedes aktuelle Smartphone aus...

    Vier gewinnt....

  • Meine Anforderungen

    Wenn ich auf die Schnelle nichts übersehen habe, wüsste ich nichts was mein HTC HD2 davon nicht erfüllt.


    Mit homescreen ++ richtest Du Dir den Startbildschirm wunschgemäß ein (falls Dir HTC-Sense nicht gefällt)


    Ist zwar nicht mehr das neueste Modell, aber hardwaretechnisch noch sehr gut dabei. Und es ist IMHO das Windows-Mobile 6.5-Gerät für das es die meiste Software, äh ... das heißt ja jetzt Apps ..., gibt.

    Diese Signatur enthält unsittliche Bilder und wurde vom Server geblockt.

  • Wenn ich auf die Schnelle nichts übersehen habe, wüsste ich nichts was mein HTC HD2 davon nicht erfüllt.


    Mit homescreen ++ richtest Du Dir den Startbildschirm wunschgemäß ein (falls Dir HTC-Sense nicht gefällt)


    Ist zwar nicht mehr das neueste Modell, aber hardwaretechnisch noch sehr gut dabei. Und es ist IMHO das Windows-Mobile 6.5-Gerät für das es die meiste Software, äh ... das heißt ja jetzt Apps ..., gibt.


    Ich denke auch, dass das die beste Wahl wäre.
    Sollte doch nochmal die Meinungsänderung kommen, kann man es wohl relativ gut auf Android umflashen ;)

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • kann man es wohl relativ gut auf Android umflashen ;)

    Leider fehlt mir die Zeit um die Möglichkeiten mal durchzutesten. Am liebsten hätte ich Dualboot, so dass ich beim hochfahren entscheiden kann ob WM oder Android.


    Ich bin mit WM 6.5 vollkommen zufrieden (vielleicht bin ich zu anspruchslos? ;)), ich kann alles machen, was ich benötige, nur einige Apps gibt es halt nicht.


    Aber v.a. mich gängelt niemand, habe mehr oder weniger alle Freiheiten und ich glaube ich werde auch nicht so auspioniert wie bei google oder apple ;)


    ... achso und mein Excel auf dem Handy habe ich auch ganz lieb :-)

    Diese Signatur enthält unsittliche Bilder und wurde vom Server geblockt.

  • Danke für eure Tipps. Ich werde mich noch etwas mehr umsehen, das HTC HD2 ist in die engere Auswahl gerutscht...

    mfg
    bullett

    P.S. Ich verstehe den neuen Handytrend immernoch nicht ganz...

  • Danke für eure Tipps. Ich werde mich noch etwas mehr umsehen, das HTC HD2 ist in die engere Auswahl gerutscht...

    Wenn Du vorher ein WM-6.1-Gerät hattest und damit zufrieden warst, spricht eigentlich alles dafür ein WM 6.5-Gerät zu nehmen. Deine bisherigen Apps sollten eigentlich laufen. Ob das Tom Tom läuft ist eher fraglich, aber auf jeden Fall gibt es Alternativen wie z.B. Navigon für um die 50,- Euro


    Windows Phone 7 ist dagegen bekanntlich ein völlig anderes Betriebssystem und dort wird man von Microsoft ähnlich gegängelt wie bei Apple. (keine austauschbarer Speicherkarten, kein direkter Anschluss an den PC möglich). 6.5 war das letzte freie System.


    Unter den WM-6.5-Geräten ist IMHO das HD2 das Beste. (und man kann es auf Android umflashen, wenn es gewünscht ist)


    - Standard-Mirco-USB Anschluss, damit ganz simple auf Handy und Speicherkarte zugreifen, wie auf einen USB-Stick
    - Standard-Klinken-Kopfhörer-Anschluss
    - wechselbare Micro-SD-Karte


    Hardwaretechnisch ist das deutlich neuere HTC HD7 (mit Windows Phone 7), komplett identisch geblieben wie das HD2.


    PS: Ich verstehe den Trend auch nicht, dass man sich freiwillig von Herstellern an die Kette legen oder ausspionieren lässt.

    Diese Signatur enthält unsittliche Bilder und wurde vom Server geblockt.