BT Freisprechen mit Pioneer 6200 BT funktioniert nicht

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,
    suche dringend Rat:
    Problem; Pioneer 6200 BT schaltet nicht auf Freisprechen
    aus meinem alten BMW 525 tds ausgebaut ( lief tadellos )
    in einen 740i E38 / 1996 eingebaut ......
    - Audio einwandfrei
    - Erkennung von Iphone einwandfrei
    - wählt einwandfrei
    aber kein Lautsprechen über die Boxen
    Habe ein weiteres Pioneer besorgt um einen Fehler auszuschließen
    neues Radio gleiches Problem
    Im 740i ist der Bordcomputer, CD Wechsler, altes Radio, TV, und altes Telefon verbaut und aktiv
    kann es ein Störsignal sein?
    Mit Bitte um Erfahrungeswerte
    Danke

  • Hi,
    willkommen im BMW-Treff :)

    Ich verschiebe zum Car HiFi & Multimedia-Forum, das bei uns baureihenunabhängig für diese Themen vorgesehen ist.

    Gruß
    Henry

  • verstehe ich es richtig, daß dieses Pioneer 6200 BT quasi dein neues Radio (mit Bluetooth Schnittstelle) ist? Weil unten schreibst du


    Zitat

    Im 740i ist der Bordcomputer, CD Wechsler, altes Radio, TV, und altes Telefon verbaut und aktiv


    Wegen TV vermute ich jetzt mal dort war ein altes 4:3 Navi verbaut gewesen. Dein neues Radio spielt aber Musik so über die Fahrzeuglautsprecher ab?


    Vielleicht hängt das alte Autotelefon da mit dazwischen? Früher gab es ja so "BlackBoxen", welche zwischen Radio und KFZ geschaltet worden und dann das LautsprecherSignal auf das Telefon geschaltet haben mit Relais. Vielleicht schmeisst dein Pioneer über den DIN Stecker ein sog. "Tel Mute" Signal raus und die alte Elektronik schaltet dann die Boxen ab? Ich würde mal die entsprechende Leitung in deinem BMW auf ISO Adapterkabel (dieses http://image.made-in-china.com…MW-ISO-Wiring-Harness.jpg ) unterbrechen
    (könnte BMW PIN 4 sein - http://www.e32-schrauber.de/bm…info_BMW_radiostecker.pdf) - oder auf der ISO-Pioneerseite sollte die entsprechende Belegung im Pioneer Handbuch benannt sein.


    (vllt. nutzt das Pioneer auch den eigentlichen Standard-Pin für Telefon Mute für eine automatische Antenne oder Subwoofer und weicht von der ISO Norm ab worauf es diese Probleme gibt.....vielleicht denk ich auch ein eine falsche Richtung da mir deine Konfiguration nicht genau bekannt ist)

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Hallo,

    "altes Radio" ist im jetzigen 7er BMW die Originalausstattung, wie alles andere auch.
    das Pioneer 6002 BT läuft separat mit eigenen Boxen, klappt prima, jedoch Umschaltung auf Freisprechen nicht

    Das eingebaute BMW Telefon schaltet auch nicht auf freisprechen ( habe aber keinerlei Unterlagen für den Wagen erhalten ) außer Fahrzpap.
    Hälst Du es für möglich, dass das orig. BMW Tel
    ein MUTE Signal auf das Fahrzeug legt?

  • Erst einmal vielen Dank für die Hinweise.
    Wenn ich das Mutekabel (weiß - braun).....
    abklemme sollte es dann gehen?

    Suche nun nach der Bedienungsanleitung für das Orig BMW Telef.

    Nochmals vielen Dank,
    da ich von dem Wagen gar keine Unterlagen habe, sehr hilfreich.




    Wegen TV vermute ich jetzt mal dort war ein altes 4:3 Navi verbaut gewesen. Dein neues Radio spielt aber Musik so über die Fahrzeuglautsprecher ab?

    Vielleicht hängt das alte Autotelefon da mit dazwischen? Früher gab es ja so "BlackBoxen", welche zwischen Radio und KFZ geschaltet worden und dann das LautsprecherSignal auf das Telefon geschaltet haben mit Relais. Vielleicht schmeisst dein Pioneer über den DIN Stecker ein sog. "Tel Mute" Signal raus und die alte Elektronik schaltet dann die Boxen ab? Ich würde mal die entsprechende Leitung in deinem BMW auf ISO Adapterkabel (dieses http://image.made-in-china.com…MW-ISO-Wiring-Harness.jpg ) unterbrechen
    (könnte BMW PIN 4 sein - http://www.e32-schrauber.de/bm…info_BMW_radiostecker.pdf) - oder auf der ISO-Pioneerseite sollte die entsprechende Belegung im Pioneer Handbuch benannt sein.

    (vllt. nutzt das Pioneer auch den eigentlichen Standard-Pin für Telefon Mute für eine automatische Antenne oder Subwoofer und weicht von der ISO Norm ab worauf es diese Probleme gibt.....vielleicht denk ich auch ein eine falsche Richtung da mir deine Konfiguration nicht genau bekannt ist)[/QUOTE]

  • Das Baujahr spielt IMHO den Telefon-Ton über eine zweite Schwingspule am vorderen rechten LS ab....

  • Hallo Cephalopod

    bin kein KFZ - Fachmann, normaler Radioeinbau ist aber kein Problem.

    Die Kürzel die Du da verwendest sind für mich aber kein Begriff....

    :)

    könntest Du nochmal .....

    --------------
    Hinweis, nach einer weiteren Stunde der Suche sehe ich im Display des Navi / TV "MUTE"
    kann das etwas damit zu tun haben?

    Bin echt ratlos was das sein kann und für jeden Tipp dankbar.

    Habe auch keine BMW - Telefonunterlagen (fest eingebaut )im Netz gefunden um die Tastenkomb. zum vollständigen Reset des Telefons durchzuführen.

    Viele Grüße

    nochmals danke für diese und weitere Infos...

  • oh das "Mute" bestätigt ja meine Meinung...
    ich würde jetzt am eigentlichen Radio (das muss nicht der Monitor sein sondern kann auch hinten im Kofferraum sitzen) an dem BMW Stecker die entsprechende Leitung unterbrechen! Ich hatte oben schonmal ein Bild von einem Adapterstecker verlinkt. Hier noch eins http://www.plamor.de/BMW/CarPC/PIX/auxin03.jpg - und hier ist nochmal der Belegungsplan http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?t=63422 - wie gesagt PIN 4 würde ich ich mal abmachen / durchtrennen



    Und der Herr Cephalod wollte nur anmerken, daß bei den alten Baujahren noch keine schwarze Kiste mit Relais zum Umschalten der Lautsprecher auf das Telefon verbaut worden sondern ein spezieller Lautsprecher, welche quasi 2 Eingänge besitzt - einen fürs Radio und einen fürs Telefon

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • oh das "Mute" bestätigt ja meine Meinung .......

    --------------------------------------

    habe mir Deine Infos und Links angesehen und dort steht .....
    " Diese Belegung gilt nicht für Fahrzeuge mit Bordmonitorradio (Navi) und Fahrzeuge mit Multifunktionsdisplay (MID). "

    ist bei mir alles drin... Bj 1996

    habe den Wagen erst seit 1 Woche ... bin eigentlich sehr zufrieden,

    du meinst PIN 4 ist auch bei mir PIN 4 ?
    Die Farbangaben in der Liste von heute mittag stimmen bei mir nicht alle ...

    Dann werde ich das morgen nochmal auseinander schrauben

    Danke im Voraus

  • also möglicherweise mache ich ja einen blöden Fehler, aber nix geht...

    1)Original BMW Hifi und MM blieb drin, wollte Konsole nicht aufreißen

    2) Pioneer deh 6200 BT zusätzlich eingebaut, funktioniert alles, Telefone werden erkannt, wählt,... bis auf Freisprechen NICHT
    Habe verschiedenste Kabel getrennt um den MUTE - Fehler event. zu finden ,...nix

    3) Original BMW Tel. geht auch nicht auf Freisprechen

    4) im Display TV Mod. steht " MUTE "

    5) nagelneues Pioneer deh 7003 BT geholt angeklemmt, exakt wie Pos. 2 ......Freisprechen nix ----- umgetauscht

    6) Habe das 6200 BT an eine separate Batterie angeklemmt, ganz vom Stromkreis des Wagens runter (Ist hinter Armlehne / Rückbank eingebaut)
    KEIN FREISPRECHEN, sonst alles i.O.

    ...Frequemz die die Pioneers stört ??

    Habe jetzt ein Alpina als letzten Versuch

    Wer so etwas schon mal mitgemacht hat, ....

    Wäre froh über einen Tipp



    Melde mich dann wenn das Alpina getestet ist...

  • für alle die es interessiert

    scheint Pioneer ein Störsignal zu bekommen, allerdings nicht aus dem Bordnetz sondern möglicherweise vom BMW Tel. oder dem Navi GPS empfänger .... keine abschließende Erklärung.

    Jedenfalls neues Alpine CDE 113 BE angeschlossen eingerichtet,.... geht sofort!! endlich

    An dieser Stelle nochmal vielen Dank für Eure Tipps, auch wenn es letzdndlich was anders war

    Viele Grüße