Dreiern BMW? Krass, Dragan!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo, zusammen!


    Dann will ich mal weiter machen und auch für dieses Forum einen ersten Beitrag schreiben, der zu möglichst viel Diskussion anregen soll.


    T U N I N G


    Was habt Ihr denn so in Euern Wagen reingesteckt?
    Anbauten, aufbohrungen, tiefer, schneller, breiter, konkrete Sportauspuff?


    Lasst knacken, Leute!


    Dragan und Alder werden neidisch auf Euch sein!

  • Hört sich zwar extrem Trivial an - aber ich hab' mir eine Zusatz-innenbeleuchtung eingebaut, die Original-Funzeln im E30 sind ja erbärmlich.
    Da ich aber keine Lust auf allzuviel Umbau hatte, tut jetzt eine dezente aber formschöne Halogen-Regalbeleuchtung von IKEA auf der Frontablage ihren Dienst - mit 15 oder 20 Watt - Das ist hell und blendet nicht...


    Soweit bei mir zum Thema Tuning...

  • Wie ihr vielleicht schon woanders von mir gelesen habt, steh ich nicht so auf proll.


    Aber 'n paar schöne Felgen in 18", geschmiedet mit 225/40 und 255/35 R18 mußten schon sein.
    Ich geb auch zu, daß ich die Teile gebraucht in Top Zustand gekauft habe, weil 1200,-DM Neupreis pro Felge sind nicht ganz ohne.
    Ansonsten muß auch im M3 etwas Komfort sein: Die Ausstellfenster hinten sind elektrifiziert.
    Anlage: Kenwood mit Wechsler und 2 Endstufen, aber außer den Hochtönern im Fensterdreieck nichts zusätzliches sichtbar.


    Vom tieferlegen bin ich abgekommen, der M liegt mit den 18"ern schon ok und ich hab mir schon mal den Unterboden aufgerissen, obwohl das Auto gar nicht sooo tief und der Knick nicht sooo extrem war.
    Was mich noch reizt, was ich aber wahrscheinlich nicht genehmigt bekomme ist: Von Schnitzer gibt es Spoilerecken die ungefähr da beginnen, wo der Lufteinlaß für den Ölkühler aufhört.
    Schaut extrem gut aus, aber ist wahrscheinlich nur für den Zubehör M-Spoiler für die normalen 3er freigegeben.


    Georg


    ------------------
    Als 3er-Fahrer seit 16 Jahren, pflichtgemäß als 3. registriert

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hi, Georg!
    Generell kann ich Dir nur beipflichten, dass Tuning nicht immer toll ist, speziell, wenn es zu aufdringlich ist.
    Während Du ja eher in der Dreier-Reihe beheimatet bist, bin ich ja ein Liebhaber des Fünfers.
    Somit ist der Traum natürlich ein M5.
    Nun mal abgesehen davon, dass ich momentan weder Geld für Anschaffung noch für Unterhaltung habe, würde ich selbst, wenn ich genug hätte, doch stark überlegen, ob ich nicht lieber einen 540 nehme.
    Ich stehe nämlich mehr auf Understatement. Und dem M5 sieht man einfach zu sehr an (wie auch dem neuen M3), dass er "kann".
    Viel interessanter finde ich es, wenn das Auto aussieht, wie ein 520 und dafür wesentlich mehr PS hat.
    Wäre mal interessant, ob es den M auch in dezenterer Optik gibt oder nur noch mit den 4 Auspuffrohren.

  • Wenn Du Wert auf Understatement legtst würde ich mich mal bemühen einen 4,0l-Diesel aus einem Crash-Fzg. zu bekommen. Der passt hervorragend in einen E39. Die Lageraufnahmen müssen nur etwas geändert werden. Mit entsprechender Software (von mir) kann auch an diesem Motor noch was verändert werden.


    Gruss
    Anderl

  • Hm, hört sich ganz interessant an!
    Welche Kosten kommen denn da grob auf einen zu?
    Man wird schließlich auch noch was am Kraftstoffsystem ändern müssen?!
    Oder schluckt das auch Diesel?


    ------------------
    Frederic

    Frederic

  • <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Anderl:
    Mit entsprechender Software (von mir) kann auch an diesem Motor noch was verändert werden.
    </font>[/quote]


    Schreib das doch mal ins "Biete"-Forum mit Deiner Software. Ist sicher für alle recht interessant!

  • <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von E 34:
    Hi, Georg!
    Generell kann ich Dir nur beipflichten, dass Tuning nicht immer toll ist, speziell, wenn es zu aufdringlich ist.
    Während Du ja eher in der Dreier-Reihe beheimatet bist, bin ich ja ein Liebhaber des Fünfers.
    Somit ist der Traum natürlich ein M5.
    Nun mal abgesehen davon, dass ich momentan weder Geld für Anschaffung noch für Unterhaltung habe, würde ich selbst, wenn ich genug hätte, doch stark überlegen, ob ich nicht lieber einen 540 nehme.
    Ich stehe nämlich mehr auf Understatement. Und dem M5 sieht man einfach zu sehr an (wie auch dem neuen M3), dass er "kann".
    Viel interessanter finde ich es, wenn das Auto aussieht, wie ein 520 und dafür wesentlich mehr PS hat.
    Wäre mal interessant, ob es den M auch in dezenterer Optik gibt oder nur noch mit den 4 Auspuffrohren.
    </font>[/quote]


    Hallo alle zusammen!


    Wenn du perfektes Understatement haben willst, dann musst du dir
    einen M5 E28 zulegen. Der sieht aus wie jeder andere E28 und geht
    wie die Pest!


    Blau weisse Grüsse