Kompressor-umbau G-Power

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo Leute


    Ich habe mir mal ein Angebot schicken lassen von G-Power. Hat hier jemand schon eine Kompressor auf dem 330i?? Erfahrungen?? Ich habe 150Tkm aufm Tacho ist es da ratsam odedr sollte ich die Finger davon lassen.?
    Ich wollte gerne das Sporty Drive mit 309 PS. Ich will nur wissen ob das alles harmoniert oder man das Auto damit verkorkst?


    Danke schonmal
    Gruss Micha

  • Hi!

    Ich hab seit Dezember das SK+ NG Kit ( heute heißt es Sporty Drive RS) mit 306 PS.

    Wenn der Umbau ordentlich ausgeführt wird, stellt das alles kein Problem dar. Die Motorcharakteristik ändert sich über das gesamte Drehzahlband nicht. Das wäre so, als würde man die Leistungskurve einfach nach oben verschieben. Ich finde es einfach brutal wie die Kiste jetzt anschiebt.

    Die wichtigsten Punkte sind, dass die Ölwanne beim Bohren des Anschlusses für den Ölrücklaufflansch abgenommen wird. Somit verhinderst du, dass späne zurückbleiben. Im selben Zug würde ich gleich die Mutter vom Ölpumpenritzel gegen die aus dem US- Performance Package ersetzen (kostet keine 50 cent). Die hält dir auch bei Drehzahlen jenseits von 6500 U/min, wo es die Serienmutter abvibrieren kann (Motorschaden). Da deine Laufleistung schon 150.000km beträgt und die Ölwanne eh ab muss, könntest du gleich die Lagerschalen der Kurbelwelle ersetzen lassen, damit du lange Freude an dem System hast. Ansonsten ist der M54B30 eine tolle und robuste Maschine, die sowas abkann. Wichtig, immer schön warm fahren, Ölwechselintervall, Zündkerzen und Antriebsriemen vom Kompressor auf ca. 15.000km verkürzen.

    EDIT: Oh ich sehe gerade du hast Automatik. G-Power rät ab das 306 PS Kit bei Automatik zu verbauen, da das Getriebe damit überlastet ist. Das 286 PS Kit ist für die Automatik gerade so an der Grenze des haltbaren.

    Einmal editiert, zuletzt von Smirnoff ()

  • Danke das ist ja mal eine Antwort. Im Netz findet man nichts spezielles nur gemecker weil das ohne LLK wohl alles wenig Sinn macht. Vielen Dank erstmal.

  • Ergänzend möchte ich hinzufügen:

    Der LLK macht erst bei mehr Ladedruck bzw. mehr Leistung Sinn. Ein guter Freund von mir fährt den Kompressor jetzt seit ca. einem Jahr und er hat im Sommer keinen Leistungsverlust bemerkt. Beläuft sich vielleicht auf 10 - 15 PS bei sommerlichen Temperaturen, aber die merkst du beim Fahren eh kaum bei einem 300 PS Auto. Wenn der Fiesta statt 45PS nur noch 30 bringt, dann schon ;)

    Diese Märchen von wegen "der fällt auf oder unter Serienleistung" kann man getrost vergessen! :top:

    Wenn noch Fragen sind, kannst du dich jederzeit an mich wenden.

  • Hi


    Der user mp3 hatte das G-Power paket drinnen in seinem Wagen mit Automatik.
    Das Getriebe hatte so starke Probleme das er es vor kurzem getauscht hat gegen ein Schaltgetriebe aus einem 6Gang M3 . Gleichzeitig hat er auch den G.Power raus gerissen und sich einen anderen verbauen lassen .


    Bevor er den Tausch gemacht hat waren diverse versuche voran gegangen wie anderes Diff. welches auf seinen Wunsch angefertigt bzw. abgeändert wurde, diverse teile des Automatik Getriebes wurden getauscht bzw. gegen höhere Wertigkeit getauscht.


    Fazit : Mit Automatik Getriebe geht es nicht lange gut . Bis zu seinem umbau hatte G.power übrigens auch keine Einwände deswegen was sich ja nun geändert hat ;) .


    Da ich aber nicht zu 100% im thema drin bin am besten mal den user selber befragen .


    Ach ja der neue kompressor geht noch besser als der G-Power, ist quasi gar kein Vergleich ;)


    Beschrieben hat er es ausführlich alles HIER !

  • Ich kann den Link nur öffnen müsste mich dann aber anmelden.:(
    Das hört sich ja nicht so gut an. Selbst bei 286 PS kann ich mir kaum vorstellen das es dann gehen soll?
    Das wird mir dann ganz schön kostspielig wenn die Automatic versagt. Auf Schalter umbauen wird definitiv nicht in Frage kommen haber zwar noch ein 6 Gang Getriebe ausm 330 d zu liegen aber das war nicht mein bestreben (ich mag Automatic) mich kotzt das schon an das mein Winterauto ein Schalter ist.:mad:
    Was ist an den Automaticgetrieben vom Diesel denn anders die könne das Drehmoment doch auch locker vertragen? sollte man sich vorher so etwas besorgen?

  • ...
    Was ist an den Automaticgetrieben vom Diesel denn anders die könne das Drehmoment doch auch locker vertragen? sollte man sich vorher so etwas besorgen?


    Na die sind einfach für mehr Drehmoment des Diesel ausgelegt. Warum soll ich im Benziner mit einem übelst fett ausgelegten Dieselgetriebe fahren? Das ist schon normal und ok so.
    Das Automatik-Kompressorangebot von G-Power bin ich selbst im 5-Gang 330ciA gefahren und macht richtig richtig Spaß in Verbindung der Automatik.

  • Ja na weil ja gesagt wurde das dass Automaticgetriebe die Leistung nicht unbedingt lange händeln kann.
    Ich weiss ne Garantie gibt einem keiner, aber macht es denn so einen großen Unterschied von den 309 Ps auf 286 Ps das dann das Getriebe plötzlich keinen Schaden nimmt?
    Wenn man das Getriebe vom Diesel dann mit den mehr PS konfrontieren kann, ohne Schiss haben zu müssen das es einem gleich um die Ohren fliegt, ist das doch auch nicht verkehrt oder?

  • Mal folgendes:
    - G-Power hat ein Kit mit offiziell 306PS und nicht 309. ;)
    - Nicht die Leistung entscheidet für das Getriebe, eher das Drehmoment!
    - Dein Automatikgetriebe ist nicht baugleich mit dem eines drehmomenstarken Diesel!


    Deshalb kannst du die Mehr-Nm durch Tuning nicht einfach auf deine Benzinerautomatik loslassen und sagen, beim Diesel gehts doch auch.


    Und: jede Veränderung bringt Vor- und Nachteile, wer das eine Will, muss das andere Mögen und in Kauf nehmen.

  • Allein beim 330er Benziner sind es mit dem "Zusatzkit" 60Nm, also eine Zuhname des Drehmoments von 20% !

    Gruss Rockman :cool: 3 Years 1Month




  • Na sag ich doch. Ich will das Kit nicht benutzen wenn meine automatic das nicht verträgt. deshalb baue ich mir lieber ein Dieselgetriebe ein!
    Sind doch meine worte gewesen. Wenn ich das Dieselgetriebe habe kann ich doch das "306" PS Kit ohne Drosselung nehmen.

  • Hi,
    das Dieselgetriebe dürfte aus anderen Gründen nicht passen: Falsche Übersetzung und unpassende Abstufungen zwischen den Gängen.


    Abgesehen davon wäre ich froh, nicht das GM-Getriebe im Fahrzeug verbaut zu haben. Das geht nämlich gerne und oft kaputt.


    Gruß
    Henry

  • Also einfach das 286 PS Automatic Kit von G-Power und dann sollte das Getriebe problemlos halten?


    Na hoffentlich.....:rolleyes:.


    Ich kann die Finger jetzt eh nicht mehr davon lassen:crazy:

  • Tipp: Erst mal die Grundleistung checken ob überhaupt alle 231 Pferde beisamen sind.
    Viele 330er hatten die Leistung gar nicht. Alternativ kann man den 330er auch schön klassisch tunen und dann ist der Unterschied zum Kompressor nicht mehr sooo groß

  • Hy,

    ich fahr den Kompressorkit allerdings ein SK2 nun schon seit Jahren auf meim 325er.. Die Leistung mit Lader ist absolut klasse. Vorallem in den höheren drehzahlbereichen hast du Leistung satt. Ist mit einem Turbo nicht zu vergleeichen da dieser untenrum schon brutal einsetzt. Beim Kompressor ( Radiallader ) ist dies nicht der fall, wobei das neue Kit doch im Mittleren drehzahlbereich schon besser sein soll. Im Prinzip ist die Leistungsentfaltung linear, du hast je höher du ihn drehst desto mehr power..

    Das mit dem LLk macht sich im Sommer deutlich bemerkbar, vorallem wenn man mal an der Ampel steht.

    Ich hatte anfangs ein SKplus montiert der war auch ohne LLK.

    Zum Lader kann ich nur soviel sagen, die sind von ASA, die wiederrum sind Deutsche Qualitätslader und wurden so auch in Serien Alpinas z.B. verbaut.

    Ich kann diese lader sehr empfehlen.

    Übrigens schau mal auf meine User Page da ist ein Video drin 325er mit Kompressor

    Grüße

    BMW Kompressor verkauft!



  • Hi Speedy


    Hast Du da wirklich 300 Ps drin?? Weil so in dem Video kommt das nicht so rüber. Sorry. Aber selbst wenn man unten auf die sekunden schaut und aufs Tacho ist nicht unbedingt viel schneller als mein Serien 330èr auf hundert in 7 sek ist bei meinem real und auf 200 habe ich selbst so 26-27 Sek gestoppt. bist du da voll drauf?? also volle Leistung wird meiner schon haben der rennt sehr gut und nen 328 verblase ich wie nix. aber mit kompi würde ich ja noch unter deinen 300 ps liegen und hätte gedacht das das dann anders aussieht. Shit man müsste das liver erleben können so auf Fahrer oder Beifahrersitz ist ja doch immer ganz anders dann. Ich habe meinen bisher ja nur bei chip4 power optimieren lassen.soll also 254 Ps haben naja so ganz glauben kann ichs nicht aber etwas anders ist es schon.


    gruß micha