Viele X3 LTD Sport Ed. auf dem Markt, woher ?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,


    ich trage mich mit dem Gedanken, mir einen X3 zuzulegen. Da mir die limited Sport Edition sehr gut gefällt, soll es diese werden.
    Beim Motor schwanke ich zw. 2.0D und 3.0D, auch wenn ich nicht viel damit fahre. ( 10-12000km )


    Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, dass sehr sehr viele 2.0D LtD Sport Ed. auf dem Markt sind, die alle von 4,5,6 2010 und alle zw. 20 und 25000 km auf dem Tacho haben. Es sollen alles Werksdienstwagen der AG sein. Ein Verkäufer sagte mir, dass die Autos von BMW an einen Verleiher verkauft werden, und dann direkt an Werksangehörige weiter vermietet werden, um die 1% Regelung zu umgehen.

    :confused:

    :confused:


    Merkwürdig ist nur, dass alle Autos die gleiche Laufleistung in der gleichen Zeit haben. Die meisten WA fahren doch weniger als 23000 im halben Jahr.


    Was meint Ihr, stimmt das so, oder sind die Autos doch aus der Vermietung ??


    Einen ex Leihwagen will ich auf keinen Fall, auch wenn noch 2 1/2 Jahre Garantie auf dem Auto sind.



    Gruß aus dem Pott,



    Willi

    klick


    Auf die Dauer zählt nur blau-weiße Power !

  • Also diese Fahrzeuge waren alle bei SIXT eingeflottet und sind nun im freien Markt wieder zu haben. Somit würdest du leider einen Ex-Mietwagen kaufen, wenn du einen dieser Fahrzeuge erwerben würdest :rtfm::flop:


    Werksdienstwagen laufen im Schnitt innerhalb von 6-10Mtn maximal ~15tkm. Somit fallen diese Fahrzeuge schonmal weg.


    Wenn du jedoch mal bei einem Händler vorbei schaust, der eben einen solchen X3 LTD hat mit ~23tkm dann schau mal, ob da zufällig noch die Umweltplakette drauf ist. Wenn das Kennzeichen M-IE **** oder M-IH **** war, dann war es defintiv ein SIXT-Fahrzeug. Alle Werksdienstwagen haben M- ** 46** als Kennzeichen gehabt.

  • Hallo,


    vielen Dank für Deine ausführliche und vor allem aussagekräftige Antwort.
    Ich habe es mir ja schon gedacht, und Du hast meine Vermutung bestätigt. Ich lasse lieber meine Finger davon, auch wenn die Angebote relativ günstig sind.


    Thanks & CU

    klick


    Auf die Dauer zählt nur blau-weiße Power !

  • Also wenn du wirklich einen sehr guten X3 aus der SIXT-Flotte findest, kann dies ja nicht unbedingt schlecht sein. Der fade Beigeschmack einen ex-Mietwagen zu fahren, würde es mir auch nicht unbedingt wert sein.


    Gruß Ubi

  • Hallo Ubi,


    nö, die 2.0 D sind damit alle gestorben. Die 3.0D haben zw. 10 und 15000 km runter. Das könnte für einen Werkswagen schon besser passen.
    Trotzdem werde ich mir bei der Besichtigung, wenn ich einen passenden gefunden habe, dass Kennzeichen genau ansehen.
    Bisher hatte ich schon zwei Werkswagen, mit denen ich sehr zufrieden war.


    Gruß aus dem Pott,


    Willi

    klick


    Auf die Dauer zählt nur blau-weiße Power !

  • Hey Willi,

    ich glaube du hast da eine sehr gute Entscheidung getroffen. Denn die ex-Mietwagen werden doch ziemlich rangenommen, wenn nicht vom Mieter, dann vom Service-Personal. Ich arbeite am Flughafen und sehe täglich, was diese Damen&Herren mit den Fahrzeugen treiben

    :mad:

    :kotz:



    Gruß Ubi

  • War der Wagen vorher bei einer Autovermietung zugelassen, und geht das nicht eindeutig aus den Papieren hervor, muss der Verkäufer diesen Sachverhalt nenne. Ansonsten ist der Vertrag anfechtbar.

    greez skipper773


    ----------------------------
    submarine sailing separates men from boys

  • @ Umberto


    ich denke auch. Was bei den Vermietern so abgeht, konnte man auch schon in so manchem Bericht sehen.:flop::flop:
    Auch wenn man noch 2 1/2 Jahre Garantie hat, so hätte ich immer ein ungutes Gefühl. Nein danke, so ein Auto brauche ich nicht.


    @ skipper,


    das ist schon klar, aber wie willst Du das beweisen. Im Brief steht vermutlich BMW AG.




    Bei den 3.0D bin ich mir noch nicht sicher, aber wenn, werde ich mir auf jeden Fall das Kennzeichen nennen lassen.
    Hat Sixt überhaupt die großen Motoren im Angebot, oder nur weil es ein Sonderangebot der AG war ?!

    :confused:


    Normalerweise nimmt Sixt doch auch nicht die größte und teuerste Ausstattung.

    :confused:


    Ich werde auf jeden Fall Ubi'S Tips notieren, und dann überprüfen. Mir reicht es, wenn ich bis Oktober einen bekomme.



    CU Willi

    klick


    Auf die Dauer zählt nur blau-weiße Power !


  • Hey Willi,
    also SIXT hat sogar den 35d im Programm gehabt vereinzelt. Soweit ich jedoch weiß, waren alle LTD Sport Edition 20d Versionen. Somit könntest du bei einem 30d eher auf einen Werks-Dienstwagen treffen.


    SIXT bekommt die Fahrzeuge von BMW hingestellt, da die AG dieses ja auch wieder vermarktet

    ;)


    Derzeit hat SIXT sehr viele BMW's die zu 80% sehr, sehr gut ausgestattet sind. So haben selbst 116d schon Glasdach, Navi Business, Handy BT, PDC, Xenon-Licht, USB etc. an Bord!

  • Hey Willi,
    also SIXT hat sogar den 35d im Programm gehabt vereinzelt. Soweit ich jedoch weiß, waren alle LTD Sport Edition 20d Versionen. Somit könntest du bei einem 30d eher auf einen Werks-Dienstwagen treffen.


    SIXT bekommt die Fahrzeuge von BMW hingestellt, da die AG dieses ja auch wieder vermarktet

    ;)


    Derzeit hat SIXT sehr viele BMW's die zu 80% sehr, sehr gut ausgestattet sind. So haben selbst 116d schon Glasdach, Navi Business, Handy BT, PDC, Xenon-Licht, USB etc. an Bord!


    Hi Ubi,


    gut zu wissen. Wie gesagt, ich habe Zeit, und werde mir Deine Tips merken und beim Händler kontrollieren bzw. abfragen.
    Ich fürchte nur, dass 06/10 wohl das letzte Zulassungsdatum für diese Modelle war. Abwarten und suchen, dann kommt schon das richtige Auto.
    Der Händler mit den 10 Stück, hatte am Montag schon 5 verkauft. Wenn die Käufer das alles wüßten.:D


    Gruß Willi

    klick


    Auf die Dauer zählt nur blau-weiße Power !

  • Hallo,


    die BMW-Händler können Dir sagen, wie der Wagen bei der BMW AG genutzt wurde.


    Hier kommen sowohl Werksdienstwagen, Mitarbeitermietfahrzeuge als auch Mietfahrzeugrückläufer von Vermietungen vor.


    Ich würde einen aus den ersten beiden Kategorien wählen.


    Gruß Rainer