Geschirrspüler gesucht

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Insbesondere bezüglich Maschinenreiniger empfiehlt er MIELE-Produkte. Dort seien Maschinenreiniger und -pfleger getrennte Produkte.

    Ich habe die Produkte nun gefunden:
    GP CL WG 0202 P - der Reiniger (auch in Waschmaschinen anwendbar :eek:)
    GP CO G 160 P - der Gerätepfleger
    GP DC WG 0252 P - der Entkalker (auch in Waschmaschinen anwendbar :eek:)


    Quelle: https://www.miele.de/haushalt/…tepflege-1820.htm?shop=1#

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Bei allem Bohai, bin ich ein Freund ungeschönter Erfahrungsberichte:


    Gestern am späten Abend habe ich einen "Eco-Spülgang" über 3 Stunden gestartet. Nach ca. 35 Minuten hörte ich übrigens erst den Einwurf des Spültabs. Heute Morgen zeigt das Display "Fehler F40" an. Leider habe ich keinen Vintage-FERRARI gewonnen, sondern laut Webrecherche liegt ein Elektronikfehler vor und das Dingens verlangt nach einem Servicetechniker :mad:. Als letzten Spülgang zeigt das Gerät merkwürdigerweise den vorletzten Spülgang "Intensiv" und nicht den letzten "Eco" an. Nach Aus- und Einschalten scheint er zumindest wieder Lust auf Spülen zu haben.


    Ich will zusehen, dass ich das Ding getauscht bekomme. Für so eine Baustelle und stundenlanges Warten auf Servicetechniker habe ich weder Zeit, noch Lust.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Danke! Rechtlich gesehen haben sie ja noch weitere Versuche der Nachbesserung. Aber in der Regel bin ich in so Sachen recht überzeugend.


    Ich habe aber auch immer Pech in so Sachen. Da können 10 Geräte zur Auswahl stehen, nur eines davon ist defekt. Und nun ratet mal, welches Gerät den Weg zu mir findet :crazy::D !!

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Vorgestern war der MIELE-Techniker wieder im Haus. Er wollte die komplette Elektronik des Gerätes tauschen, hat dann aber festgestellt, dass man ihm das E-Teil nicht über die Nachtversorgung in sein Auto gelegt hat. Auf tel. Rückfrage, erfuhr er dann, dass das E-Teil erst ab 01.02.2017 bei MIELE wieder vorrätig ist. Ich fragte nach Austausch, mein Fachhändler hätte da zuvor schon mit dem Regionalleiter etwas vereinbart. Der Techniker meinte, dass der Regionalleiter zum 31.12.2016 in den Vorruhestand gegangen sei (:D) und er den Austausch nicht entscheiden könne (an der tel. Hotline erzählten die mir das andersherum). Nach 20 Minuten war er wieder weg, um nach weiteren 10 Minuten erneut bei mir zu klingeln. Die Beschwerdeabteilung hätte einem Austausch zugestimmt. Dieser könne über den Fachhändler erfolgen.


    Später habe ich dann mit dem Fachhändler telefoniert, der mittlerweile mit dem neuen Regionalleiter gesprochen habe. MIELE hätte derzeit ein Elektronikproblem bei einigen Geschirrspüler-Modellen. Sie seien auf Fehlersuche und hätten die Produktion gestoppt. Daher will der Händler warten bis die Fehler aussortiert sind und dann ein "handverlesenes" (d. h. doppelt gecheckt für frustrierte Kunden) Exemplar ordern.


    Die Servicehotline von MIELE ist derzeit unsäglich. Absolut unfreundlich und unprofessionell. Ich hatte mittlerweile mit mehreren verschiedenen Mitarbeitern dort zu tun. In einer E-Mail-Zufriedenheitsabfrage von MIELE habe ich das zwischenzeitlich auch entsprechend bewertet. Laut dem Händler haben die Mitarbeiter im Service nach Schließung der Regionalniederlassungen doppelt und dreifach zu tun. MIELE hat 2016 Rekordumsätze gemacht, aber mit diesen Einsparmaßnahmen im Service tun die sich keinen Gefallen.


    Beim Zubehörversand (Spülmittel, Machinenreiniger, Flaschenhalter usw.) geht es genauso chaotisch zu. Bei einer Order über ca. EUR 75 bekam ich bis dato 3 Teillieferungen. Nirgends wurde auf den Lieferscheinen vermerkt, dass noch etwas nachgeliefert wird. Bei meinem Anruf hies es, sie dürften ab 2017 kein phosphathaltiges Spülmittel mehr ausliefern und das Nachfolgeprodukt werde noch getestet. Ich hätte jedoch einen Schnapp gemacht. Der Preis steige von EUR 8,99 auf 14,99 und ich bekäme das neue Produkt demnächst zum alten Preis geschickt. Auf meine Frage, wann das ungefähr sein wird, reagierte der Mitarbeiter nahezu panisch (übrigens symptomatisch für alle Servicemitarbeiter dort). Der meinte, ich wollte einen exakten Liefertag haben und ihn bei Nichteinhaltung verklagen :rolleyes:.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Na, jedenfalls wird es einem mit so einem Miele Gerät ja nicht langweilig. Spülen von Hand, viel telefonieren, Hausbesuche usw.

    Da lobe ich mir doch tatsächlich unseren nun schon bestimmt 15 Jahre alten AEG Spüler für damals knapp unter 1000 DM:D

    Ich habe es nicht mehr nötig eine Signatur mein eigen zu nennen,
    über den Status bin ich hinaus"

  • Na, jedenfalls wird es einem mit so einem Miele Gerät ja nicht langweilig. Spülen von Hand, viel telefonieren, Hausbesuche usw.

    Da lobe ich mir doch tatsächlich unseren nun schon bestimmt 15 Jahre alten AEG Spüler für damals knapp unter 1000 DM:D

    Spülen tut er ja. Er wirft dabei nur manchmal (genauer: bisher 1x) eine Fehlermeldung aus. Naja, und er ist halt etwas schief und schepp zusammengezimmert :crazy:.


    Mein alter SIEMENS hatte knapp 25 Jahre auf dem Buckel als er über den Jordan ging. In den neuen MIELE passt langes Geschirr (Weizenbiergläser etc.) wesentlich besser hinein. Und er ist auch einen Tick leiser, wobei ich mir hier, ehrlich gesagt, mehr Fortschritt gewünscht hätte. Die Spülleistung ist ebenfalls besser, selbst angetrocknete Haferflocken mit Milch bekommt er entfernt. Dafür sind die meisten Spülgange ewig lang.


    Ich hätte das Ding schon längst zurückgegeben.

    Rechtlich habe ich 0,nix in der Hand. Wenn ich nicht etwas Gas gegeben hätte und die damit zur Kulanzgewährung bewogen hätte, dürften die noch mindestens einmal nachbessern.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Wolltest ja nicht hören. Exakt wegen dem Service habe ich jetzt Bosch und nicht Miele. ;)


    Erinnert mich irgendwie an Viessmann. Waren mal tolle Geräte und super Service. Mittlerweile sind die Geräte nur noch "na ja", und der Service kaputt gespart. Wenn ich als Kundendienstmonteur eine Stunde in der Warteschleife vom technischen Dienst hänge ist das absolutes NoGo. Die Zeit bezahlt kein Kunde für telefonieren und ich schaffe auch nicht gern für umme. Also bauen wir kaum noch Viessmann ein. :flop:


    Gruß

    BMW fahren ist wie kiffen. Einmal angefangen, gibts kein zurück. :D

  • Dass es zwischenzeitlich so übel bestellt ist mit dem MIELE-Kundenservice konnte ich nicht erahnen. Zudem sollen die Maschinen daheim optisch zueinander passen, der abgerauchte SIEMENS-Geschirrspüler war der letzte Fremdkörper im Sortiment.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Am Do. ist das neue Gerät mit aktualisierter Elektronik beim Händler eingetroffen, für nächsten Fr. haben wir den Termin für den Austausch vereinbart. Dann wird diese Baustelle begradigt sein - hoffe ich zumindest.


    Nebenbei gesagt, muss ich jedoch auch festhalten, dass das MIELE-Gerät designmäßig gegenüber den Konkurrenzprodukten z. B. von BSH (BOSCH/SIEMENS u. a.) eine Augenweide ist. Für ein Teil, welches ich vermutlich die nächsten 20 Jahre täglich zu Gesicht bekomme, imo ein nicht zu unterschätzendes Argument ;).

    formerly known as Fastisfast2fast

  • LOL, Du machst mir Mut. Aber so schlecht ist die Idee gar nicht :top:, wobei ich den Händler im Grunde schon "angespitzt" habe. Wenn ich es zeitlich hinbekomme, fahre ich Anfang nächster Woche dort mal sicherheitshalber vorbei.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Bei voll integriert ist das Design nebensächlich. :)


    Gruß



    Aber n geiles Display mit Mäusekino in der Bedienleiste ist wichtig wenn Du das Teil öffnest. *scnr* :D

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Melde Dich mal, ob es auch die Wassertasche war. Falls ja, angebohrt und gereinigt? Hast du die Sparfunktionen genutzt? Danke und Gruß


    Mike

    BMW fahren ist wie kiffen. Einmal angefangen, gibts kein zurück. :D

  • Seit einigen Tagen spült meine Siemens (ca 6 Jahre alt) mit nur noch sehr dürftigem Ergebnis. Meine bisherige Auseinandersetzung mit dem Ding: Tab rein, Salz rein, go. Oben wie unten verbleiben nun Reste am geschirr. Habe null Plan von den Teilen. Entkalken? Reinigen? Wie? Was tun?