Anleitung Anlasser / Starter tauschen E46 320d

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    Hab das gleiche problem mit dem Anlasser....
    Könnte ich bitte auch die Anleitung zum Ein/Ausbau
    haben?


    Email: kadir_aliev (at) hotmail.de


    Vielen dank


    Mit freundlichen Grüßen

  • Schließe mich der Bitte nach der Anleitung zum Ausbau des Anlassers an.
    email: E(Punkt)Schmidt5(at)gmx(Punkt)de


    E46 330D BJ.2000


    Besten Dank!

  • Hi, leute.... hab nen e46 320d automatik auch das gleiche problem mim anlasser nur geht bei jetzt garnix mehr der dreht einfach durch könnte mir bitte auch jemand eine einbau anleitung schicken? wäre super nett ....

  • hi könntest du mir bitte auch eine anleitung schicken? ich habe einen e46 320d automatik falls es einen unterschied macht .... wäre super nett von dir


    mischa.radzivil(at)gmail.com

  • Hi,


    bin grad am Verzweifeln weil ich an den Anlasser (320d, M47N, Bj. 2004) nicht drankomm.


    Kann mir bitte jmd. auch diese Anleitung schicken: an schwardemaache(at)googlemail(.)com.


    Vielen Dank!

  • Ein verzweifeltes Hallo an alle Mitleser!
    Habe irrtümlich gemeint, dass ich keine weiteren Tipps zum Anlasserwechsel mehr brauche - leider weit gefehlt, ich bekomme das Ding nicht raus.
    Könntet Ihr mir bitte auch so eine Anleitung zukommen lassen.

    Ganz herzlichen Dank im Voraus
    purzelk

  • Hallo, ich habe das gleiche Problem. Anlasser sagt nichts mehr.
    Kann mir auch jemand die Anleitung schicken?


    E46 320d Bj 2000


    Vielen Dank

  • Hallo atze3er,
    ich bin leider immer noch nicht für PMs freigeschaltet sonst hätte ich mich schon gemeldet.
    mail ist : n punkt kleinitzke et gmx punkt de
    alles ohne Freizeichen.


    vielen Dank schon mal

  • Hallo,
    vielen Dank nochmal für die Anleitung.Hat mir sehr geholfen.
    Anders als dort beschrieben habe ich nicht den Ölmessstab und das Glühsteuergerät ausgebaut. Somit auch kein Öl abgelassen.
    Ich konnte den Anlasser nach unter rausbekommen.War ein wenig eng hat aber geklappt. Den Wagen habe ich mit den Vorderädern auf jeweils 3 Betonplatten gestellt.
    Das hat für mich gereicht.
    Einen langen Nachmittag sollte man auf jeden Fall einplanen.


    Nochmals vielen Dank.