Leistungsverlust und erhöhter Verbrauch - 320i E46

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,

    Ich habe in den letzten Wochen festgestellt das mein E46 mit der M52 Maschine nicht mehr die Leistung bringt die er mal hatte. Auch der Verbrauch ist in die höhe gestiegen. (+2l)

    Manche haben mir gesagt wegen den kalten Temparaturen jetzt im Winter, oder wegen den neuen Winterreifen, kann das sein?
    Oder sollte ich den Motor einfach mal wieder "freifahren", da er nur am Wochenende ca. 50km auf der Autobahn ist und ansonsten nur Kurzstrecke!?

    Vielen Dank :)

  • Kalte Luft ist für einen warmen Motor besser als die warme Luft im Sommer da der Sauerstoffgehalt viel höher ist.


    Ich würde mal den Luftfilter und die Zündkerzen kontrollieren. Das wäre das erste was man bei erhöhten Verbrauch und niedrigerer Vmax machen sollte.
    Der Verbrauch allgemein ist im Winter aber meist etwas höher weil viele Nebenverbraucher eingeschaltet sind.
    Und Kurzstrecke im Winter ... naja, das geht immer mit erhöhtem Verbrauch einher. Aber kontrollier erstmal die angesprochenen Sachen.

    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren." Leonardo da Vinci

  • Hallo ich würde mal die nockenwellensensorn mal ansehen lassen hatte mal ein kollege von mir das komische war das die lange keinen fehler gebracht hatten .
    Er hatte von anfang an viel sprit gebraucht und dann nach drei monaten hatte einer der sensoren einen fehler gebracht.