Das neue 6er Cabrio wird präsentiert

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

  • MIt ein bisschen "Vernunft" kommt man wahrscheinlich so zwischen 125 - 130 k€ raus.




    Mal ganz ehrlich .... mit ein wenig Vernunft wartet man 2 - 3 Jahre und kauft sich dann einen "jungen" gebrauchten F12, der gerade eingefahren ist und dann weniger als die Hälfte des von Dir angeführten Listenpreises ausmacht.;)

  • Mal ganz ehrlich .... mit ein wenig Vernunft wartet man 2 - 3 Jahre und kauft sich dann einen "jungen" gebrauchten F12, der gerade eingefahren ist und dann weniger als die Hälfte des von Dir angeführten Listenpreises ausmacht.;)



    Weil es eigentlich total unvernünftig ist, steht bei mir die Vernunft ja auch in " ". ;)

    Mein letzter ganz neuer und selbst konfigurierter BMW ist jetzt 6 Jahre her (X3). Davor und auch danach habe ich immer auf Vorführwagen oder eben Werksdienstwagen zugegriffen.

    Mein ehemaliger 750i e65 war z.B. 4 Monate alt, hatte gute 3000 KM gelaufen und wurde mit 33% Nachlass verkauft.

    Ich hoffe dann in 2 Jahren einen 650ix auch zu solchen Konditionen finden zu können.

    Gruß
    Jürgen

    1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



    2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

  • Ich habe in diesem Jahr meinen 650er kaum bewegt, bis jetzt nur 5.000 km und er steht mit nur 25.000 gelaufenen Kilometern in der Garage.

    Manchmal hatte ich ihn nicht dabei, als unerwartet schönes Wetter war, weshalb ich mit dem Gedanken spiele, wenn ich einmal das 335 Coupe verkaufe, ein 335 Cabrio zu nehmen, nur kann ich dann beladen nicht offen fahren, die Rückbank ist für mich kein Kofferregal, beim 650 Cabrio hat man das Problem eben nicht, da kann man auch mit Gepäck offen fahren und genau deshalb haben wir uns auch für den 6er entschieden.

  • Ich habe in diesem Jahr meinen 650er kaum bewegt, bis jetzt nur 5.000 km und er steht mit nur 25.000 gelaufenen Kilometern in der Garage.



    Ich hab meinen seit Febr. ca. 16500 KM bewegt. Davon mindestens 12 / 13 TKM offen. Solange es nicht vom Himmel tropft, wird offen gefahren.... Selbst bei starker Bewölkung oder "niedrigen" Außentemperaturen.

    Unser Phaeton wird im Moment nur noch gelegentlich bewegt. Das wird sich über den Winter sicherlich wieder umkehren (je nach Wetterlage).

    Mein nächster 6er hat jedenfalls Allrad, und wird somit für mich zum "Ganzjahresfahrzeug".

    Gruß
    Jürgen

    1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



    2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

  • Ich habe in diesem Jahr meinen 650er kaum bewegt, bis jetzt nur 5.000 km und er steht mit nur 25.000 gelaufenen Kilometern in der Garage.

    Manchmal hatte ich ihn nicht dabei, als unerwartet schönes Wetter war, ..........




    Hmmm .... ich kann beim besten Willen nicht verstehen, warum Du den 6er sowenig nutzt.:confused:

    Der E64 ist trotz "Kaputze" und ohne "Stahlhelm" ein absolut Ganzjahres taugliches Fahrzeug ..... selbst im tiefsten Winter ist er problemlos einsetz- u. fahrbar.

  • Ich fahre denn 335er im Alltag einfach lieber, zumal ich im Stadtverkehr auch noch weniger Sprit als mit dem 650er verbrauche, für kleine Fahrten zum Einkauf und Arzt ist er mir zu schade, da nehme ich selbst den 335er nicht immer und fahre lieber auch mal mit dem Astra.

    Im Grunde genommen, bräuchte ich den 6er nicht, wenn ich den 3er als Cabrio hätte und dies wird irgendwann wohl auch der Fall sein, jetzt noch nicht, aber vielleicht in 5 oder 6 Jahren, aber in jedem Fall dann, wenn ich alters- und gesundheitsbedingt nicht mehr viel unterwegs sein kann.

  • Wenn Du Deinen Fuhrpark auf ein 650er Cabrio und meinetwegen den Opel für Deine "bessere Hälfte" ( und Dich eben zum Brötchen holen ) reduzierst, kannst Du von dem gesparten Geld gaaaaaaanz locker den (nicht immensen) Mehrverbrauch des 6ers auf viele Jahre bezahlen .;)

  • Es geht mir nicht um den Mehrverbrauch, es geht mir eher darum, den 6er auf großen Strecken zu fahren, auch in geöffnetem Zustand und trotzdem noch genug Kofferraum zu haben, für Stadtfahrten unter der Woche ist das 6er Cabrio einfach ein zu großes Auto und für Urlaubsfahrten wiederum das 3er Cabrio etwas zu klein.
    Meine Meinung muß ja dazu nicht jeder haben, aber ich sehe dies für mich jetzt einmal so, im Moment habe ich jedenfalls nicht vor, etwas an meinen Fahrzeugen zu ändern, obwohl es schon so ist, daß ich kaum Kilometer drauf bekomme, 6er 25.000 km, 3er 39.500 km, Astra in 3,5 Jahren 15.000 km.

  • ....Astra in 3,5 Jahren 15.000 km.




    Das ist ja fast wie unser "Drittauto" Chevy HHR.... 12400 KM nach nun genau 3 Jahren.

    Nächste Woche geht er zum Händler zurück (Leasingrückläufer). Stattdessen werd ich mir einen älteren Bus kaufen (max. 5000€) um den für den Hundetransport oder sonstige Transportaufgaben zunutzen.

    Das ist nunmal so, wenn mehrere Fahrzeuge vorhanden sind, wird die normale jährliche Fahrleistung auf diese aufgeteilt.

    Gruß
    Jürgen

    1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



    2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

  • Das Auto war nagelneu, habe ihn mit 7 km auf dem Tacho gekauft, aber so etwas lohnt sich nur in neu, wenn man auch damit fährt.

    Für solche Zwecke, für welchen wir den Astra verwenden, sollte man eigentlich ein gebrauchtes Fahrzeug mit etwa 15.000 km kaufen, so hat man nur Geld verloren, das Auto riecht sogar innen noch wie neu, nur bezahlt bekommt man dies beim Verkauf ja auch nicht.

    Ich denke, daß ihn im Laufe des nächsten Jahres unsere Tochter nehmen wird, bekommt ihn natürlich geschenkt.