Neue Küche soll her: Tipps und Tricks erbeten

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Freut mich für Euch, dass der Umzug gut geklappt hat, ein bisschen stressig ist es ja schon immer.


    Schöne Küche! Wofür sind denn die beiden schwarzen Punkte unter dem Kochfeld, Bedienung des selbigen? Toller Boden, Linoleum?


    Vielen Dank für die Vergleichsfotos, sieht ja nicht so gravierend anders als bei mir aus, der Rand Ist auch etwas kälter allem Anschein nach.


    Viel Spaß und alles Gute im neuen Haus

  • Freut mich für Euch, dass der Umzug gut geklappt hat, ein bisschen stressig ist es ja schon immer.

    Der Stress war im Grunde vorher, da sehr viel umgebaut und neu angeschafft wurde. Also erstmal der Abriss, denn der Aufbau und zum Schluss das Ikea Einkaufen und Schrauben...Ankleide wurde auch schon vorher umgezogen, Schlafzimmerschrank macht der Schreiner erst noch, da haben wir einen bestehenden Schrank erhalten.

    Der Umzug selber bestand ja nur aus ein paar unzerlegbaren Möbeln rüber (600m?) schaffen. Wir hatten einen Transporter, der gependelt ist und immer nur ein paar Stücke drauf hatte. Dazu den 5er um Kartons zu fahren, alles sehr entspannt ohne Tetris.

    Schöne Küche! Wofür sind denn die beiden schwarzen Punkte unter dem Kochfeld, Bedienung des selbigen?

    Danke! Die beiden schwarzen Punkte sind die Bora Steckdosen....eine ewige Geschichte:

    - Eigentlich hatte ich gar keine bestellt, sondern wollte welche zum halben Preis bei Amazon bestellen.

    - Mit dem Kochfeld kamen dann plötzlich die Steckdosen mit weil sie im ursprünglichen telefonischen Angebot waren. Anstatt da rumzumachen, weil noch Diskussion mit der Provision bestand hab ich die halt behalten.

    - Die Steckdosen hat erst niemand kontrolliert, beim Einbau ist aufgefallen, dass es französische Steckdosen waren...also zurück...

    - Diese Steckdosen kamen dann kurz vor Einzug. Leider auch wieder falsch, da ich eigentlich die Edelstahl Variante wollte...aber die war nicht in absehbarer Zeit zu bekommen. Also mussten die schwarzen rein, sieht in Echt ok aus.


    Toller Boden, Linoleum?

    Das ist ein Designboden, also Vinyl in Plankenform, geklebt. Den haben wir im ganzen EG und in allen Fluren. Wir hatten einen ähnlichen Boden in der Wohnung, ich will nichts anderes mehr. Warm und pflegeleicht, optisch nicht von Holz zu unterscheiden. Der Einbau ist nur beim Ausgleichen aufwändig. Man muss erst spachteln, dann perfekt mit sehr feiner Ausgleichsmasse glatt machen und diese nochmal schleifen. Wir haben am Boden ca. 1 Tonne Ausgleichsmasse verarbeitet...


    Groutline - PROJECT FLOORS GmbH

    Vielen Dank für die Vergleichsfotos, sieht ja nicht so gravierend anders als bei mir aus, der Rand Ist auch etwas kälter allem Anschein nach.

    Ja, ich glaube das ist immer einfach eine Spule und die Verteilung in der Pfanne bestimmt der Eisenkern in der Pfanne.