Neue Küche soll her: Tipps und Tricks erbeten

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Männers ich brauche mal eine Einschätzung.

    Staubschleuse, Abbruch und Entsorgung der alten Fliesen, neue Fliesen legen inkl. eventuellem Ausgleich des Bodens: 100€/qm + Steuer.

    Meinungen :)

    Edith:

    Habe soeben beschlossen den Heizkörper auch noch zu erneuern.:D Jetzt suche ich was "außergewöhnliches" . Auch hier suche ich noch nach Tipps. Für Badezimmer gibt es massig schicke, nur küchentauglich habe ich noch nichts entdeckt...

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

    Einmal editiert, zuletzt von Christian ()

  • Ich hätte da auch noch mal ne Fräge:

    Meine Küche kommt ja im März, Aufbau ist im Preis inbegriffen. Natürlich werden die Monteure von ihrem Arbeitgeber für diesen Job bezahlt, dennoch isses imho üblich, dass ich den Jungs nach getaner Arbeit ein Backschisch in die Hand drücke. Welcher Kurs wäre denn da angebracht? Einerseits will ich natürlich nicht als Geizkragen vor dem Herrn dastehen. Andererseits möchte ich ebenso wenig den Eindruck erwecken, ich sei grad beim Geldbaden aus dem Tresor gespült worden.

    Für ne ordentliche Verpflegung wird natürlich auch gesorgt.

    Gruß
    Volker

  • Danke für diese Frage Volker, ich mache das Gleiche am 14.02 mit.


    Wieviel Trinkgeld ist angebracht?


    Gruss Tom

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Zitat

    Mehr als einen Zwanziger halte ich für unangebracht. Einen Zehner als unterste Grenze. Kommt halt auf die Qualität, Sauberkeit der Arbeit, incl. aufräumen, auf die Mitarbeiter selbst und auf die Länge der Aufbauarbeit an.


    Ja, sehe ich ähnlich. Bei uns waren sie zu zweit 3 Tage mit dem Aufbau beschäftigt und dann noch mal 2 Tage für die Arbeitsplatte. Nach den drei Tagen hat es 20EUR pro Person gegeben.

  • Frei Essen und Trinken (Pommesbude :D), zwischen 20€ und 30€ Trinkgeld pro Nase und je nach Qualität der Ausführung. Soweit ich weiß sind bei mir 2 Tage eingeplant, 1.Tag zu dritt und 2.Tag zu zweit.

    Kann mir denn keiner was zu meinem oben gesuchten Rat sagen?:(

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Zitat

    Kann mir denn keiner was zu meinem oben gesuchten Rat sagen?


    Heizkörper? Wir haben in der Küche einen schlichten mit glatter Oberfläche, ausgefallen ist da nichts. Hersteller müßte ich heute abend raussuchen (ich meine der Namen beginnt mit P), vielleicht findest Du bei denen noch andere Modelle.


    [Edit]
    Konnte mich erinnern: Hersteller ist Purmo In der Küche haben wir den Plan oder den Planora, kann ich anhand der Bilder nicht unterscheiden.

    2 Mal editiert, zuletzt von Westfale ()

  • Leute ich bräuchte Inputs von Euch.


    Unser neuer Küchentisch (Theke) wir oberkante 115cm sein, unterkante 111cm vom Boden.


    Da wir ca. 25-30cm zum bequemen sitzen brauchen, müssen Barhocker mit 83-90cm Sitzhöhe her.


    Hat jemand Tipps wo es sowas gibt? die Meisten im I-Net gehen bis 78-80cm.
    Zudem sollten die recht stabil sein, ich habe die 125kg bereits geknackt :cool:
    Optik sollte modern sein, bevorzugt Edelstahl / Alu mit Holz oder Leder Sitzfläche.
    Preislich würden wir nur sehr ungern 250-300€ pro Stuhl übersteigen.


    Danke vorab
    Tom

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Heizkörper? ......


    Konnte mich erinnern: Hersteller ist Purmo In der Küche haben wir den Plan oder den Planora, kann ich anhand der Bilder nicht unterscheiden.


    Ich hatte neben dem Heizkörper noch nach einer Einschätzung bezüglich Fließenabbruch und Verlegen gedacht. :D (100€/qm)

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Keine Ahnung.


    Grundsätzlich bezweifel ich die Wirksamkeit von Staubschleuse etc.


    Wir hatten im Büro einen Fliesenwechsel, weil bei der Renovierung erst die Fliesen im Flur gelegt wurden, dann das Parkett in den Büros und der dusselige Parkettleger-Subunternehmer Epoxy auf die Fleisen gekleckert hatte. Und davon nicht wenig. Renigen ging nicht.
    Also im kompletten Flur: Fliesen raus. Und natürlich hing die Kleberschicht nicht an den Fliesen, sondern weiterhin am Boden. Trotz abkleben aller Bürotüren war danach ein schöner Staubbelag in den Büros.

    Viele Grüße --Michael--
    "Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
    520dT (F11)

  • Zitat

    Ich hatte neben dem Heizkörper noch nach einer Einschätzung bezüglich Fließenabbruch und Verlegen gedacht. (100€/qm)


    OK, schaue heute abend mal was ich gezahlt habe. Abbruch alleine war bei uns schon ein Tag Arbeit, war aber mühsam abzutransportieren.

  • So, jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen achzuschauen. Bei uns haben die Fliesen 81 EUR/qm gekostet, das Verlegen 60 EUR/qm (jeweils inkl. MwSt.).


    Den Abbruch kann ich nicht genau beziffern, da auf die Rechnung ihn zusammen mit anderen Arbeiten ausweist. Es waren aber zwei Mann mehr als einen Tag beschäftigt (ca. 22 qm). Der Container kommt dann ja auch noch dazu.

  • Trotz abkleben aller Bürotüren war danach ein schöner Staubbelag in den Büros.


    man kann in dem raum der nicht einstauben soll einen überdruck erzeugen.
    habe dieses system mal auf einer baustelle gesehen, funktion wie die hausdichtheitsprüfung.

  • So, jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen achzuschauen. Bei uns haben die Fliesen 81 EUR/qm gekostet, das Verlegen 60 EUR/qm (jeweils inkl. MwSt.).


    .....



    :top: Danke schön. Da habe ich wohl auf Anhieb einen vernünftigen Preis bekommen.:)

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • man kann in dem raum der nicht einstauben soll einen überdruck erzeugen.
    habe dieses system mal auf einer baustelle gesehen, funktion wie die hausdichtheitsprüfung.



    Tja, das wären dann 15 Räume gewesen, in denen man den Überdruck hätte erzeugen und aufrecht erhalten müssen.

    Viele Grüße --Michael--
    "Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
    520dT (F11)

  • Moin,

    so langsam kommt ein wenig "Wehmut" auf. Die alte Küche wird am Dienstag abgeholt. Nicht eine Schublade funktioniert nicht, alle Scharniere Tipp-Topp. Die hält sicher noch ein paar Jahre. Am meisten tut es mir um zwei auf Maß angefertigte Regale "leid". Ein zweistöckiges Eckregal mit Sondermaß und ein zweistöckiges Regal auf einer Seite in die Schräge eingepaßt. Haben mich zusammen mal knapp 1600 DM gekostet.:rolleyes:

    Aber wir haben beim Ausräumen wieder ein paar lang vermisste Sachen gefunden. :D :D :D

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Moin,

    so langsam kommt ein wenig "Wehmut" auf. Die alte Küche wird am Dienstag abgeholt. Nicht eine Schublade funktioniert nicht, alle Scharniere Tipp-Topp. Die hält sicher noch ein paar Jahre. Am meisten tut es mir um zwei auf Maß angefertigte Regale "leid". Ein zweistöckiges Eckregal mit Sondermaß und ein zweistöckiges Regal auf einer Seite in die Schräge eingepaßt. Haben mich zusammen mal knapp 1600 DM gekostet.:rolleyes:

    Aber wir haben beim Ausräumen wieder ein paar lang vermisste Sachen gefunden. :D :D :D



    Genau so ging es uns vor 4 Wochen als meine abheholt wurde.
    Nun ist aber die Vorfreude auf die Neue schon recht groß. Morgen wird sie verbaut, bin wirklich sehr gespannt.


    Sonst noch jemand hier der eine neue Küche zum Valentinstag verschenkt?? :D :cool:

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • " Jetzt ist sie weg..." sangen die Fanta4.:D


    Ist schon komisch, ich vermisse tatsächlich die Uhr vom Herd.
    Habe gerade nochmal die Komission der neuen Küche durchgesehen. Viel Kauderwelsch bei den Schränken. Im Prinzip bin ich mir nur bei Farbgebungen und Elektrogeräten sicher. Ging Euch das auch so? :confused: :D

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Viel Kauderwelsch bei den Schränken. Im Prinzip bin ich mir nur bei Farbgebungen und Elektrogeräten sicher. Ging Euch das auch so? :confused: :D


    Nö, ich konnte bis ins Detail nachvollziehen, was ich da bestellt habe. :)
    Wenn das mal gut geht....:eek:



    :D :crazy:

  • Nö, ich konnte bis ins Detail nachvollziehen, was ich da bestellt habe.


    Dto. Wer weiß, was der Christian da so alles bestellt hat. :crazy:


    Trennungsschmerz kann bei mir übrigens keiner aufkommen. Unsere alte Küche wird -bis auf die Elektrogeräte und die dazu gehörenden Einbauschränke- im Keller wieder aufgebaut. Da hab ich gestern klar Schiff gemacht. Abbau dann ab dem 27.02. .... der Renovierungsplan steht, Countdown läuft. :top: