Die GEZ geht mir auf den Sack!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Es kommen nur noch Wiederholungen und das seit Monaten, da sind die neuen Folgen vom Bergdoktor eine willkommene Abwechslung, alles andere kann man vergessen und dafür zahlen wir Gebühren 🤮

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wie war der Joke zur Corona-Spitzenzeit:

    "Im Fernsehen laufen gar keine Hitler-Dokus mehr. Dem wird doch nix zugestoßen sein?!" :rolleyes::D

  • Wenigstens sind die Nachrichtensendungen tagesfrisch. Obwohl :idee: Die "Tagesschau vor 20 Jahren" sehe ich echt gerne. Könnte es auch gerne noch mit 30 und 40 Jahren geben.

    Bei den History Dokus gewinnt man den Eindruck, dass die Geschichte Deutschlands zu 80% aus Nazizeit, 15% DDR und 5% die restlichen Millionen Jahre besteht.

    Ja, wenn mal wieder Hitlerwochen auf ZDFdoku sind. Also 51 Wochen im Jahr... :crazy:



    ------------

    Wenn ich jetzt unsere ÖRR-Sendezeit und die genutzte Zeit bei Disney+ und Prime rechne, dann kommt mich der ÖRR pro gekuckte Stunde vermutlich deutlich günstiger. Wobei Prime nicht wirklich wegen der Streamings genutzt wird.

    Mozarella schmeckt ja ganz gut, etwas salzig, aber ansonsten lecker. Aber was zur Hölle macht man danach mit dieser weißen Kugel die mit in der Tüte ist? :idee:

  • Wenigstens sind die Nachrichtensendungen tagesfrisch. Obwohl :idee: Die "Tagesschau vor 20 Jahren" sehe ich echt gerne. Könnte es auch gerne noch mit 30 und 40 Jahren geben.

    Dann drück Dir mal selber die Daumen und hoffe, dass Du nicht in 20 Jahren die "Tagesschau vor 20 Jahren" von 2020 anguckst und Dir sagen muss "ach wie schön war die Zeit damals trotz Corona

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Georg : So pessimistisch kamst Du mir sonst nie vor ^^

    Man wird schon viel ruhiger, wenn man nicht dauernd auf jede kleine Corona Meldung schaut. Einer der Gründe, warum ich z.B. hier den Coronathread nicht mehr verfolge. Ebenso meide ich die Onlineauftritte bestimmter Publikationen, wie z.B. Focus, denn da ist irgendwie immer alles besonders schlimm. Vermutlich auch eingewachsene Zehennägel von Trump (Zündet er wegen der Schmerzen eine Atombombe? und ähnliches ... ) :kpatsch:

  • Maaßen zu Neubauer: „Haltlose und beleglose Äußerungen“ - WELT


    Und für so einen geistigen Dreck bezahlen wir Zwangsgelder. Man stelle sich vor, ein Rechter (nicht mal ein Rechtsextremer) hätte eine ähnliche Unterstellung über eine dieser linksgrünen Weibstücke in den Raum gestellt und würde den Beleg schuldig bleiben. Das hat mit Journalismus nichts zu tun - hier wird im zwangsfinanzierten Rundfunk einfach nur äußerst einseitig linksextremem Gedankengut eine Plattform geboten.


    Eigentlich hasse ich Menschen nicht. Bei diesen linksgrünen Gestalten und dem schamlosen Propaganda-Apparat, der sich hier bereits über viele Jahre etabliert hat, fühle ich trotzdem ganz tiefen Hass ggü. den handelnden Akteuren. Und ich bin einfach deprimiert ob der faktischen Machtlosigkeit, sich diesem furchtbaren System zu entziehen. Das sind für mich schon Vorschritte zu einer Links-Öko-Diktatur in der jeder Andere systematisch ausgegrenzt und fertig gemacht wird......

    Viele Grüße
    Oliver

  • Mir ist heute nochmal richtig bewusst geworden, dass es kein Entkommen aus einer nachhaltig linksextremen Strukturveränderung geben wird. Ein links-monopolistischer Medienapparat wird dauerhaft die nötigen Stimmen zur Bildung von Linksregierungen ermöglichen. Man kann ja schauen wo man will - alles ist links gedreht. Man kann nur noch die NZZ oder alternative Medien konsumieren, wenn man dem entkommen möchte.


    Aber Lust, dagegen zu kämpfen? Nein!

    Wenn man den Leuten hier zu Lande so dermaßen ins Gehirn geschissen hat, dass sie das gut finden und alles für bare Münze nehmen, dann ist es doch nicht wert, für etwas Anderes zu kämpfen.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Mir ist heute nochmal richtig bewusst geworden, dass es kein Entkommen aus einer nachhaltig linksextremen Strukturveränderung geben wird. Ein links-monopolistischer Medienapparat wird dauerhaft die nötigen Stimmen zur Bildung von Linksregierungen ermöglichen. Man kann ja schauen wo man will - alles ist links gedreht. Man kann nur noch die NZZ oder alternative Medien konsumieren, wenn man dem entkommen möchte.


    Aber Lust, dagegen zu kämpfen? Nein!

    Wenn man den Leuten hier zu Lande so dermaßen ins Gehirn geschissen hat, dass sie das gut finden und alles für bare Münze nehmen, dann ist es doch nicht wert, für etwas Anderes zu kämpfen.

    Ich bin inhaltlich völlig bei dir.

    Aber dazu resignieren? Niemals.

  • Trotz allem Ärger und Frust -> bitte nicht beleidigend werden!

    Eine gewisse Diskussionskultur sollte nicht unterschritten werden.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hoppla, der Ton wird etwas ruppig, oder? "linksgrüne Gestalten" und ähnliches empfinde ich als abwertend. Oder ist das bei den rechtsnationalen Gestalten der übliche Ton?

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!

  • Hoppla, der Ton wird etwas ruppig, oder? "linksgrüne Gestalten" und ähnliches empfinde ich als abwertend. Oder ist das bei den rechtsnationalen Gestalten der übliche Ton?

    Zitat von Wikipedia

    Gestalt meint umgangssprachlich die äußere Form, den Umriss, Wuchs oder die Erscheinung von Personen, Skulpturen oder allgemein von Lebewesen, aber auch deren Wirkung und Präsenz, beispielsweise als „Lichtgestalt“

    Und linksgrün ist eine politische Richtung.


    Wo ist jetzt das Problem?

  • Und linksgrün ist eine politische Richtung.


    Wo ist jetzt das Problem?

    Dass "Gestalt" nicht nur positiv belegt ist, weißt auch Du.

    Wieso Du das jetzt als nur neutral/positiv darstellst, wirst nur Du wissen... :rolleyes:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Dass "Gestalt" nicht nur positiv belegt ist, weißt auch Du.

    Wieso Du das jetzt als nur neutral/positiv darstellst, wirst nur Du wissen... :rolleyes:

    Von positiv war nie die Rede.

    Aber ich sehe auch nicht, wo das grob beleidigend sein soll.

    Und jetzt hör auf mit Augenrollen, davon kriegt man Kopfweh. :cool:

  • boah echt, euer Ernst? Ihr geilt euch an einem Wort auf dass diesmal nicht mit N beginnt? Es wird immer krasser.

    Wie melde ich jetzt eigentlich Gender-und diskriminierungsgerecht ein herrenloses Damenfahrrad im Schwarzwald? :idee: