Android Smartphones - Welches ist Euer Favorit?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • OT: Der Traum meiner schlaflosen Nächte..... :hehe:

    Hr hr hr... ja wer kennt das nicht... Immerhin gibt´s bei mir strenger definierte Gründe mich nachts um drei rauszuklingeln als "Mein Kind hat 37,6 Grad Fieber..." :crazy:


    Im Urlaub oder am WE Arbeitsnummer aus und gut ist. Ich hätte aber trotzdem gerne die Möglichkeit, dass mich privat jemand anrufen kann wenn daheim die Bude in Flammen steht oder irgendwer nen Unfall hatte von dem ich besser wissen sollte.

  • Hr hr hr... ja wer kennt das nicht... Immerhin gibt´s bei mir strenger definierte Gründe mich nachts um drei rauszuklingeln als "Mein Kind hat 37,6 Grad Fieber..." :crazy:


    Im Urlaub oder am WE Arbeitsnummer aus und gut ist. Ich hätte aber trotzdem gerne die Möglichkeit, dass mich privat jemand anrufen kann wenn daheim die Bude in Flammen steht oder irgendwer nen Unfall hatte von dem ich besser wissen sollte.


    Letzteres geht doch sicher auch bei Android. Ist bei iOS neuerdings über Fokus sehr individuell zu konfigurieren.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Bei Android mit Dual-Sim schaltet man einfach die entsprechende SIM auf inaktiv und fertig.

    Aus Fehlern lernt man. Heute habe ich viel gelernt!

  • Hast Du nur eine Nummer? So bist ja jetzt garnicht mehr telefonisch erreichbar.

    Ich habe nur eine Nummer. Ist für mich übersichtlicher und einfacher zu handlen, da berufliche Kontakte ja teilweise ins Private übergehen und umgekehrt. Und in meinem Job ist man dienstlich auch 24/7 erreichbar. Man managt das dann eben über Anrufersperren etc. - ist eigentlich kein Problem.


    Nicht erreichbar sein will ich sowieso. Ist mir zu teuer auf die Malediven zu roamen. Wer was will, meldet sich über Whatsapp oder Email. Dienstliche Mails etc. werden auch bearbeitet. Telefonie ist ja quasi fast schon out. :)

    Viele Grüße
    Oliver

  • Zitat

    Hast Du nur eine Nummer? So bist ja jetzt garnicht mehr telefonisch erreichbar.


    Vor ein paar Jahren habe ich mal eine Kreuzfahrt im Nordatlantik gemacht, Spitzbergen und Grönland. Empfang hätte es eh nur in den wenigen Orten gegeben, ich habe das Telefon mit Bedacht zu Beginn der Reise aus- und erst nach der Rückkehr wieder eingeschaltet.


    Das war die beste Idee die ich hatte, drei Wochen weder Internet noch Telefon, sehr entspannend.


    Für den Notfall hatten zwei Leute noch die Satellitennummer des Schiffes, wurde aber nicht gebraucht. Funktioniert so weit im Norden aber auch nicht immer zuverlässig.


    Man muss ja auch sonst damit rechnen, mal für ein paar Wochen komplett auszufallen, ein Unfall kann schon reichen, darauf sollte man auch vor vorbereitet sein. Geplant war das dann ziemlich problemlos.

  • Das war die beste Idee die ich hatte, drei Wochen weder Internet noch Telefon, sehr entspannend.

    Wir sind im Urlaub und jeden Abend an allen Tischen starrt jeder auf sein Smartphone. Als wenn das eine Form der Massenabhängigkeit sei,

    Viele Grüße
    Oliver

  • Zitat

    Wir sind im Urlaub und jeden Abend an allen Tischen starrt jeder auf sein Smartphone. Als wenn das eine Form der Massenabhängigkeit sei,


    Das scheint inzwischen Standard zu sein, sehe ich auch oft genug im Restaurant. Mehrere Personen an einem Tisch und alle das Telefon in der Hand.


    Wenn wir uns mit Freunden treffen lasse ich das Telefon sogar meistens zu Hause.

  • Hallo


    Als Handy benutze ich ja eher Apples iPhone aber als Mediaplayer, aktuell ein Sony NW-A105, sind Androiden im Einsatz, und nervt mich mit der Meldung der Speicher wäre voll. Die SD-Karte ist aber nur zu ca. 40% voll, es geht um den eingebauten Speicher für Apps und Programme. Exakt dieses Problem hatte schon mein alter Pioneer Android Mediaplayer und ein Sony Android Handy welches ich kurz ausprobiert hatte.


    Und nein, ich sammle keine zig Dutzend Apps und Programme, meine Musik ist ordentlich auf der SD-Karte und Fotos oder andere Daten sind nicht auf dem Ding….


    Wie bekomme ich ohne Daten und Programmverlust wieder Platz auf dem internen Speicher?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Unter Einstellungen -> Apps -> [Name einer App] -> Speicher kann man den verwendeten Speicher (manchmal) ändern.

    Dann wird die App verschoben. War es das?

    :sz:

    OK, vielleicht schaffen wir ja den Importweltmeister. :kasper:


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Der Sony Walkman hat 16GB internen Speicher. Die größte App ist Google selbst. Knapp 500MB. Die Apps addieren sich nicht zu 16GB auf, gut 1GB ist noch frei, alle Apps zusammen kommen auf gut 4GB. Wo sind die gut 10GB hin? Verschieben lies sich nichts sinnvoll….


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • wenn ich das richtig sehe hat der ja nur 16gb internen Speicher? Korrekt? Da braucht es nicht viel dass dieser voll ist.

    Ich würde alle Apps die Du nicht brauchst kompromisslos löschen. Also alles was geht.

    Hast du zum Bleistift offline Maps von Google Maps gespeichert?


    Eigentlich ist das ja ein Walkman. Da dürftest annähernd keine speziellen Android Apps brauchen Stelle ich mir vor. Darum... Löschen...


    So würde ich es machen :)

  • kann man mit einem externen Dateimanager vom PC aus auf den Walkman zugreifen und mal nachsehen, was da los ist ? Wo werden Playlists etc. gespeichert ?

    evtl. liegt es auch an der Clustergrösse des Dateisystems.

    Aus Fehlern lernt man. Heute habe ich viel gelernt!

  • Klingt irgendwie nach cachedaten einer App. Je nach alter der Version von Android hast du einen Speichermanager, wo der Verbauch der App inkl. solcher Daten gelistet ist.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party: