Am meisten Spaß fürs Geld - blöde Autokauf-Ideen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • oder den SEC 560
    absolutes cruiserauto und mit 300ps nicht ganz ohne.
    hat zudem noch genügend platz



    Wobei der SEC ja ein gewisses Zuhälterimage hat :mad:.

    Als Cruiseralternative würde mir ein gepflegter W126 eher zusagen. Oder wenn richtig dekadent, dann ein W124 S600L mit dem sagenhaften 408 PS-Motor. Aus mir nicht mehr erinnerlichen Gründen hatte Daimler irgendwann die Leistung des 12-Zylinders auf 398 (?) PS zurückgeschraubt....

    Viele Grüße
    Juli

    Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben. Albert Einstein

  • naja das zuhälterimage können evtl noch 40 jährige vorbringen.
    alles was jünger ist weiß evtl garnicht von der existenz eines SEC 560
    und selbst wenn es mit zuhältern in verbindung beracht wird....wayne, wäre mir echt wurst.

  • Zitat

    Wobei der SEC ja ein gewisses Zuhälterimage hat


    Hallo zusammen,
    ich kaufe gern gegen den Trend und finde den SEC toll;letztes Jahr war mal jemand mit einem 560 SEC bei uns am Stammtisch:ein riesengroßes Auto-einfach Klasse.
    Was mir sonst noch so gefallen könnte:eine AC Cobra,auch als gute Replika.
    Manchmal fahre ich bei http://www.race-classics.de vorbei und gehe mal durch die Ausstellung,einfach toll.
    Günstig,gut und alltagstauglich finde ich den E36 als 328i oder den E36 compact als 323ti.Diese Autos kann man jetzt günstig in gutem Zustand kaufen und reifen lassen.
    Als ich 1998 einen E30 als 325e Baur TC2 kaufte,wollte den außer mir auch niemand haben.
    Grüße Thomas

  • Wie schauts eigentlich mitm E46 M3 aus?


    Gibts so ab 18K


    Stimmt hier das P/L Verhältnis?


    Läuft das SMG 2 zuverlässig?


    mfg

    Userpageupdate!Neue Bilder vom Tschi-Ti-Ei

  • Naja, ich würde sagen M3 ab 22k. Ab Facelift wegen Motor, dann sollten sie zuverlässig sein. Sicher eine gute Wahl!



    Saß heute schon wieder im RX-8. Begeistert :D Muss einen haben :D Nächster Probefahrt Anlauf ist gemacht, das letzte Mal wollte das Wetter nicht.

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • naja das zuhälterimage können evtl noch 40 jährige vorbringen.


    Ich bin erst 31 :p

    Der steht auch noch auf der Liste, nur hatte der Händler bei dem ich heute war leider keinen R129...



    Hast Du event. auch an ein W124er (320er) Cabrio gedacht? Zeitlose Eleganz, vernünftiger Motor - allerdings soll das Verdeck bzw. dessen Erneuerung sehr kompliziert sein.

    Viele Grüße
    Juli

    Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben. Albert Einstein

    2 Mal editiert, zuletzt von Julius-24 ()


  • Dran gedacht schon, aber eigentlich sollte es ein möglichst leichter offener 2-Sitzer werden. Da ich mich von dem Gedanken jetzt aber wohl mehr und mehr verabschieden kann, werde ich mich auch mal in die Richtung umsehen.

    "Growing old is compulsory; growing up is optional." - Bob Monkhouse

  • Also ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich nach Porsche 944 Turbos schaue... absolutes Spaßfahrzeug und auch noch einigermaßen bezahlbar, hab mal beispielhaft einen rausgepickt:
    http://suchen.mobile.de/fahrze…PORT&customerIdsAsString=


    Ja und so ein gepflegtes, originales E30 Cabrio wär auch was Feines... :top:


    Jup find ich auch cool!


    Ich hatte mal einen, war irgend so ein Sondermodell mit 280PS statt 250


    http://picasaweb.google.de/zip…p/944#5139386468121969090



    Hat echt Spass gemacht :top:

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]



  • In genau die Kisten passe ich mit meinen breitschultrigen 191 cm auch nicht rein....

    Ich will mir in den nächsten Wochen auch ein offenes Sommerspassauto kaufen. Mein Traum wäre ein 6er Cabrio. Da es sich aber wirklich nur um ein Zweitwagen handeln soll (Erstfahrzeug Phaeton W12), werde ich da nicht so hoch einsteigen. Selbst gebrauchte 6er Cabrio bekommt man mit wenig Kilometern (bis ca. 60 / 70 Tkm) nicht unter 35 / 40 T€.

    Im Moment bilde ich mir jetzt sowas ein: http://suchen.mobile.de/fahrze…brio&lang=de&pageNumber=1

    Ich hab letzten Herbst mal einen 320er probegefahren, und das war das erste Cabrio nach dem 6er wo ich richtig Platz drin hatte, und welcher auch noch gut zu fahren war und welches und auch meiner Frau richtig gut gefallen hat.

    Was mir auch noch gut gefallen würde, wäre ein W124 Cabrio.... Aber da ist es schwierig noch was brauchbares (kleiner 150.000 KM) zu finden.

    Gruß
    jijoap

    1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



    2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

  • Naja, Scheitan macht mir ja große Hoffnung auf einen Boxster für nächstes Frühjahr. Bin zwar "nur" 1,88 groß aber in der gleichen Gewichtsklasse...Wenn ich in die Kiste nicht reinpasse, habe ich ein Problem...mit meinem Traum. Muss also dringend dieses Jahr mal noch so ein Ding probefahren.


    btw...was kostet eigentlich ein E39 M5 bei 50% noch an Versicherung ca.? Hab zwar mal gegoogelt kam aber immer im Schnitt auf ca. 1500-2000 Flocken nur für HP und TK.


    Gruß
    BJörn

    -----------------------------------
    Save the planet kill yourself


  • btw...was kostet eigentlich ein E39 M5 bei 50% noch an Versicherung ca.? Hab zwar mal gegoogelt kam aber immer im Schnitt auf ca. 1500-2000 Flocken nur für HP und TK.


    Gruß
    BJörn


    Es ist nicht die Versicherung.. es geht ein "gutes" Exemplar zu finden.. das gibt es IMHO fast nicht und wenn dann zum Preis eines E60 V10..


    Mein ex M539 hatte ich mit 900€ VK/TK versichert.. war OK.;)

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • 900 im Jahr nur für die Versicherung wäre mehr als nur ok. Gut, da mein 523er noch sehr fit ist, habe ich auch nicht die Eile was anderes zu kaufen. Ich hab schon ein wenig gesucht und bisher nur einige von privat gefunden, was mir bei der Kiste aber einfach zu heiß ist. Auch die ganzen Fähnchenhändler die teilweise dann noch erstaunlich niedrige KM Stände haben sind mir nicht ganz geheuer. Denke mal, dass ich mich spätestens zum Herbst hin da mal wieder intensiver darum kümmere...außer mit läuft zufällig ein guter 996er über den Weg...die kommen ja preislich auch langsam in interessante Regionen.


    Und wenn alles nix hilft, dann heb ich mir das Geld einfach auf...wird ja nicht schlecht ;)

    -----------------------------------
    Save the planet kill yourself

  • Naja, Scheitan macht mir ja große Hoffnung auf einen Boxster für nächstes Frühjahr. Bin zwar "nur" 1,88 groß aber in der gleichen Gewichtsklasse...Wenn ich in die Kiste nicht reinpasse, habe ich ein Problem...mit meinem Traum. Muss also dringend dieses Jahr mal noch so ein Ding probefahren.


    btw...was kostet eigentlich ein E39 M5 bei 50% noch an Versicherung ca.? Hab zwar mal gegoogelt kam aber immer im Schnitt auf ca. 1500-2000 Flocken nur für HP und TK.


    Gruß
    BJörn


    Naja...der Boxster war in der Breite ausreichend, nur waren leider beide Knie eingeklemmt (und beim 987 die Mittelkonsole derart eigenartig geformt, dass ich zwar die Bremse, nicht aber das Gaspedal erreichen konnte). Ich bilde mir aber ein, dass der 986 Boxster etwas mehr Platz geboten hat.

    "Growing old is compulsory; growing up is optional." - Bob Monkhouse

  • Seit meiner Probefahrt mit den 250 Turbo PS im Megane RS hab ich irgendwie doch das Bedürfnis, mal was richtig flottes zu bewegen...
    http://suchen.mobile.de/fahrze…ing=&lang=de&pageNumber=1



    Der reizt mich im Moment auch. Frauchen hat ja den Führerschein bestanden und bräuchte dann ab und an ein Auto. Und das Ding is billig. Kaufen würde ich mir den ja nicht wegen Wiederverkauf von den Franzen, aber Leasing zu 1.9%, Rate 322 Franken, inkl. allem für 4 Jahre. VK 1300 Franken, Steuer, 280 Franken.

    Macht im Monat knappe CHF 450 0der 300€ :top: allerdings muss Frauchen noch das OK geben, Ihr ist nur Farbe und Grösse wichtig, vergleicht den Megane RS mit Mazda 2 :rolleyes: oder Mini oder Fiat 500. Als sie gehört hat, das beim 500er verschiedene PS Stufen gibt, unter anderem 135PS im Abarth, meinte sie trocken, gut, das ist der kleine Motor, wieviel PS hat der Grosse :crazy:

    Mal schauen, was draus wird.

    Brauner Massen Wahn

  • Es ist nicht die Versicherung.. es geht ein "gutes" Exemplar zu finden.. das gibt es IMHO fast nicht und wenn dann zum Preis eines E60 V10..

    Mein ex M539 hatte ich mit 900€ VK/TK versichert.. war OK.;)



    So ist es. Gute Exemplare aus gepflegter Hand sind rar. Ich zahle bei 30 Prozent und Saison von 3 - 11 für VK um die 570 Euro.