Am meisten Spaß fürs Geld - blöde Autokauf-Ideen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • R-Klasse ist witzig, würde ich durchaus in Betracht ziehen, aber vermutlich ebenso unverkäuflich wie ein Phaeton.

    Das kann ich mir gut vorstellen, der gehört für mich eher in diesen Theard ;)

    War für mich immer ein misslungener Leichenwagen Umbau.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • lustig fände ich auch einen alten 1.9 TDI zu nehmen und alles mit unter 5 Litern zu erledigen. Hat alles seinen Reiz..


    Bei VW steige ich aber nicht durch mit den Motorcodes... Welcher da der heilige unkaputtbare 1.9 ist weiß ich nicht...


    Ist dann natürlich alles "etwas" rappeliger...

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Wusste was jetzt kommt... klicke immer wieder auf den Kanal obwohl ich es eigentlich echt nicht sehen will :D

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Ich würde einen guten E39 530/540i mit doppelter Verglasung (weiß nicht mehr, wie die SA genannt wurde), der ist super leise, für rd. 5000 kaufen und noch 2-3 Tsd in die Aufarbeitung stecken und Spaß haben.

  • Find mal einen... Das dauert Jahre! 530er mit Doppelverglasung gibt's eh kaum und 540er mit M60 und den dicken Scheiben... ähh auch nicht... :D *träum*...


    WENN dann liegen die schon bei 10k!

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Ich würde einen guten E39 530/540i mit doppelter Verglasung (weiß nicht mehr, wie die SA genannt wurde), der ist super leise, für rd. 5000 kaufen und noch 2-3 Tsd in die Aufarbeitung stecken und Spaß haben.

    Die doppelte Verglasung nennt man bei BMW in der Liste - ACHTUNG! - Doppelverglasung. :D


    Ja, das war schon sehr leise :top: Da bist 250 gefahren und die Beifahrer fragen "Das sind 250???" weil se dachten, das wären 180.

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Die doppelte Verglasung nennt man bei BMW in der Liste - ACHTUNG! - Doppelverglasung. :D


    Ja, das war schon sehr leise :top: Da bist 250 gefahren und die Beifahrer fragen "Das sind 250???" weil se dachten, das wären 180.

    Wir hatten diese Doppelverglasung in Kombination mit einem E38 750iL.


    Am Anfang musste man Autobahnausfahrten immer laut Tacho fahren, sonst hätte das Böse enden können.

    Leise war es auf jeden Fall, dafür hat man dann mehr bei Regenfahrten mitbekommen, wenn die Radkästen „gespült“ wurden...


    Gruss


    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Wusste was jetzt kommt... klicke immer wieder auf den Kanal obwohl ich es eigentlich echt nicht sehen will :D

    Haha

    Ohne jetzt auf die Links geschaut zu haben kann es sich nur um die HWK handeln. Mal sehen wie es da weiter geht ohne ClubHaus.

    Hagen hatte mir - eigentlich - gefallen mit dem Golf 2 1.8T und dessen Nachbesserung - aber mit dem S500 verstehe ich nicht. Okay der hat kein TÜV mehr und schafft es auch nicht mehr, etwas Pfusch zu zeigen ist auch noch Mal witzig (Papier mit Tapetenkleister in Rostlöcher und danach Unterbodenschutz drauf), aber warum ist der Wagen dann voll angemeldet und wird jetzt zerstört? Man könnte ihn doch schlachten und die Einzeilteile verkaufen. Statt dessen wird alles laienhaft kaputt geflext... Bei Instagram hatte er ja schon die Anfänge von "Andere, isch mach dir Cabrio mit Flex"hochgeladen, aber in dem Auspuff Video von dieser Woche ist die hintere Seitentür noch heile. Die Innenausstattung wirkte ganz okay, jetzt nach dem Flexen sicherlich auch Schrott.

    Und die Geschichte von "ich wohne jetzt im LT Transporter" nehm ich ihm auch nicht ab....ja alles Content und gescriptet...


    Vernünftig ist der kleine Eicko - der hat jetzt mit einem Bekannten das Clubhaus übernommen - wie er seinen CLS AMG 63er bei GM Service Nagel auf Gas umgebaut hat tippte ich irgendwie auf MB-Azubi. Sein Golf 2 ist da wohl ein Low Budget Projekt - daher der Pfusch.


    Mäx ist ja nun wieder bei seinen Eltern eingezogen und macht mit seinem Bruder nun seriöse Camper Videos - da passt der Kanal Name Pfusch Bros aber nun gar nicht.



    Btt: ein CLS oder CL wenn günstig (CL für 2000 ;) )wäre doch etwas.

    Verfolge auch den Kanal von Armin Nagel / GM Service Nagel / wenn auch sehr Benz lästig.....

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Muss man die kennen?

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Das youtube Universum rund um diverse Auto Pfuscher- und ernsthafte (!) Schrauber wächst und ist äußerst unterhaltsam und/oder man lernt einiges dazu...

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Find mal einen... Das dauert Jahre! 530er mit Doppelverglasung gibt's eh kaum und 540er mit M60 und den dicken Scheiben... ähh auch nicht... :D *träum*...


    WENN dann liegen die schon bei 10k!

    Ja, das sehe ich auch so. Ist ja das gleiche mit dem CL für 2000Euro...klar gibt es solche Autos, aber von 10 Angeboten sind 9 in nem Zustand wie der CL und "Aufarbeitung" ist untertrieben um freiwillig in das Auto zu steigen.

    Ich träume aktuell auch von nem Cabrio Schnäppchen. Aber auch hier wieder 20 Gurken anschauen um den Glückstreffer zu finden. Selbst der Glückstreffer waren mindestens 30 Arbeitstage um ihn in MEINEN Zustand zu bringen.


    Bei solchen 08/15 Autos muss man brutale Abstriche beim Zustand machen vermute ich...

  • Frag mal - ich hab bereits vor 15 Jahren über 30 Autos angeschaut bis ich meinen E30 gefunden habe... :rolleyes: 8|

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Frag mal - ich hab bereits vor 15 Jahren über 30 Autos angeschaut bis ich meinen E30 gefunden habe... :rolleyes: 8|

    Ja...und das wird halt immer schlimmer, weil bei jedem Mobile Angebot "top Zustand, kein Rost" drin steht. Informationsgehalt wie bei Zeitungsangeboten mit zwei Zeilen vor 20 Jahren...

  • Ja...und das wird halt immer schlimmer, weil bei jedem Mobile Angebot "top Zustand, kein Rost" drin steht. Informationsgehalt wie bei Zeitungsangeboten mit zwei Zeilen vor 20 Jahren...

    "Vollausstattung" hast Du noch vergessen :m:

  • Ich muss sagen...wenn ich aktuell ein BMW Cabrio kaufen wollte, dann wären 6er und E94, beide um 2008 rum wohl das Optimum. Beide Autos haben kein so arges Rostproblem, die Sitze sehen auf den Fotos echt gut aus und die Technik ist robust...bis auf den R4 Benziner, aber der wäre jetzt eh nicht im Favoritenkreis.

  • Gute Wahl ;)^^

    Am besten mit der Sportopamatik und eine Variante mit nicht DI Motor.


    Sowas würde mir schon auch gefallen, ach halt... :idee::sz:^^

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.