Ich sehe dumme Menschen.

  • Wenn das Wetter bald besser ist, wird wieder auch beim Schneeschippen habe ich gesehen, daß bei manchen Leuten die Kiste schon am Morgen um 7 flimmert.



    Na und?
    Ich guck am Wochenende auch ab 7Uhr TV, Bergpanorama.

    :D


    Hab jetzt nicht den Eindruck, dass ich deshalb am Verblöden bin.

    :rolleyes:


    Aber ich hab auch den Eindruck, dass die Dummheit zunimmt, oder viele mit den schnellen technischen Fortschritt nicht mehr mithalten können.
    Auch die Amerikaisierung und Bürokratisierung in den Firmen nimmt erheblich zu.
    Ich warte noch auf den Tag, an dem man uns in der Firma Messerklingen mit Kunststoffschutz überzieht. :kpatsch:

    Andererseits erhöht es am Arbeitsmarkt die Chancen der wengier werdenden "Normalen",
    wenn Sie sich gegen 80% Vollpfosten "durchsetzen" müssen.

  • Es gab mal eine Zeit, da hatten Zuverlässigkeit, Fleiß, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit (auch Politiker), Höflichkeit eine große Bedeutung in Deutschland.


    Diejenigen, für die diese Attribute noch Gültigkeit haben sorgen u.a. auch dafür, dass die soziale Hängematte finanziert werden kann.

    Diejenigen, für die diese Attribute noch Gültigkeit haben, werden Spießer genannt und sind uncool. Und wer will schon uncool sein?

    :rolleyes:


    Gruß


    Ruler

  • Mir fällt zur Thematik "Medieninhalte" immer ein schönes Gedicht von Tucholsky ein:

    Klick

    Und dieses wurde in der Zeit der Weimarer Republik geschrieben...

    Ihr Grießbreifresser!!!

    :D



    Grüße,

    Jander

  • Hier ein gutes aktuelles Beispiel für solche Menschen -

    ;)


    http://www.bild.de/BILD/unterh…hen-und-sex-beichten.html


    Und Ihr glaubt gar nicht wie viele Zuschauer sich das regelmäßig ansehen.
    Gibt darunter ja auch genügend Hartz IV Empfänger die auf so etwas stehen.

  • ... Ich guck am Wochenende auch ab 7Uhr TV, Bergpanorama.

    :D

    ... ich auch. Bei uns auf dem Land beginnt das allerdings erst um 07:30h auf BR3 oder auf 3SAT

    :(

    . Oder schaust du die Aufzeichnung vom Vortag? :crazy:

    Gruß micha1955

  • Ich kann mich nur anschließen. Es ist erschreckend.
    Aber es ist so, wie allgemein in der Gesellschaft; die Mittelschicht fällt weg.


    Entweder man ist Arm oder Reich. Man hat Studiert, Abi oder Hartz IV. Man hat einen super Job oder räumt für 400,- Regale ein.


    Man kennt sich in der Welt aus oder lebt in der RTL II Welt.


    Man geht in´s Theater oder man "feiert" = Promillerekorde brechen.


    Wo sind die Leute mit durchschnittlichen, normalen Berufen, die sich wie früher noch einen 5er leisten können oder wenigstens einen schönen 3er ohne gleich Prokurist zu sein. Die sich abends treffen zu einem Scrabble Abend? Die nicht bei jedem zweiten Satz, den man sagt, die Augen hochziehen und "Häää?" antworten?


    Leute, die ihren Kindern nicht das geschenkte Geld abnehmen (müssen), um leben zu können.


    Alle weg.


    Ich kenne nur noch 2-3 Familien, die so ein normales Deutsches Leben führen, die sich normal artikulieren, schön schreiben, einen guten aber nicht abgehobenen Beruf haben und mit denen man sich über Gott und dei Welt unterhalten kann.


    Bekannte haben den gleichen Ursprungsberuf gelernt wie ich. Die waren jetzt nicht so schlecht bei der Abschlußprüfung. Aber alle aus meiner Ausbildungszeit außer 2 haben voll abgeloost. Die wären gar nicht in der Lage gewesen, den erlernten Beruf umzusetzen.


    Und es wird alles nur noch schlimmer. Die Jugend studiert entweder und verdient irgendwann 5.000 Euro oder sie lungern rum, nehmen anderen was weg, können nicht mal ihren Namen schreiben, dafür aber ganz großartige Töne spucken.


    "24 Stunden Sauftour nach Österreich mit Disco Eintritt und allem drum und dran für 9,99 mit dem bekannten Sänger xyz".
    "Echt ey, um 10 Uhr hatte ich schon 1,63 Promille. Voll die geile Feier hier"

  • Wo suchst Du eigentlich Deinen Bekanntenkreis aus?

    :confused:


    Ja das frag ich mich auch.

    :D


    Der Bezug auf "private" Themen war auch dahingehend gedacht zu zeigen, dass das keine Themen sind die unmittelbar mit schulischer Bildung zusammenhängen. Bei den angesprochenen Exemplaren red ich ja nicht von Hauptschulabbrechern, sondern Abiturienten, Facharbeiter, Studenten. Vermeintlich also Leute die nicht auf den Kopf gefallen sind. Und grade bei denen wundert es mich, dass die mittendrin den ultimativen :apaul: bringen.


    Das diffizile dran: wenn man dann versucht den Leuten zu erläutern, dass sie ganz elementar falsch liegen (was Wikipedia nun nicht unmittelbar beweisen kann), bekommt man auch nie recht. Man weiß es schließlich selber besser...

  • Hier ein gutes aktuelles Beispiel für solche Menschen -

    ;)



    http://www.bild.de/BILD/unterh…hen-und-sex-beichten.html

    Und Ihr glaubt gar nicht wie viele Zuschauer sich das regelmäßig ansehen.
    Gibt darunter ja auch genügend Hartz IV Empfänger die auf so etwas stehen.

    Da sieht man ja gar nix, als lauter farbübergreifende Viereckchen, für was soll ich das angucken.

    :confused:

    :crazy:Außerdem sieht die Alte nach nix aus, also uninteressant.

  • Da sieht man ja gar nix, als lauter farbübergreifende Viereckchen, für was soll ich das angucken.

    :confused:

    :crazy:


    Siehst Du nicht die beiden großen Pfeile links und rechts neben dem Bild?
    Klick Dich einfach mal durch die Bilder, da gibt es "große" Dinge zu sehen.

    ;)
  • Ich kann jedem nur das Buch Generation Doof empfehlen.
    Dort wird die aktuelle Situation in Deutschland zwar leicht überzogen, aber dennoch mit vielen Funken Wahrheit dargestellt!

  • herby
    Du kannst die Bilder auch durchblättern, dann siehst Du mehr

    ;)


    Die Figur von der finde ich gut.


    PS: Eva & Kristina würde ich gerne mal kennenlernen


    CityCobra
    Jetzt lehn' Dich mal nicht so weit aus dem Fenster

    ;)


    Wenn ich mich nicht völlig irre, ist Euer Haushalt auch bei allen möglichen und uunmöglichen Sendern dabei. Ist natürlich nur wegen Deiner Frau, Schwiegermutter und Tochter, aber irgendwas scheint Dich ja auch daran zu faszinieren, sonst gäbe es nicht etliche Beiträge von Dir zu DSDS, Supertalent, Germanys Next Topmodel, Schlag den Raab, Bauer sucht Frau, Achtung Kontrolle, Peter Zwegat usw


    Aber mach Dir nix draus. Meine Mutter schaut diese Sendungen auch teilweise und meine Eltern sind weit entfernt von der Unterschicht.


    Hätte ich mehr Zeit, würde ich sicherlich mehr fern sehen und mich bestimmt auch hin und wieder lieber bei Peter Zwegat entspannen, statt eine Bundestagdebbatte auf Phoenix zu verfolgen.
    Dafür kaufe ich mir aber oft genug die Bild-Zeitung, die kann man unterwegs während des Essens z.B. bei McDonalds prima schnell durchblättern.


    Ich kaufe sogar manchmal bei Media Markt.


    Mist, ich erfülle ja fast alle Klischees, über die wir hier reden

    :(


    @5erHarry
    So schlimm ist es auch noch nicht, denke ich. Zeigt doch der BMW-Treff, daß auch Menschen mit stinknormalen Berufen und durchschnittlichem Einkommen zu normalen Konversatz...Knvers....Sonverka...ähhh Gesprächen

    :cool:

    fähig sind.


    Hier haben längst nicht alle User Hochschulreife und dass man mit einem "normalem" Einkommen zumindest mit einer Familie samt Kindern nicht unbedingt einen neuen 3er oder 5er mit einem Grundpreis von 30-40t€ (bei kleiner Motorisierung und sparsamer Ausstattung) vorweisen kann, hat wohl weniger mit der Intelligenz zu tun.


    Haben früher alleinverdienende Familienväter nicht auch eher Opel oder VW gefahren, statt BMW?


    Als meine Ex-Freundin ihren Seat Leon V6 mit Leder usw. für 22.000€ gekauft hat, hat sich niemand der Nachbarn dafür interessiert. Ein paar Jahre später hat sie den verkauft und sich einen älteren E36 316i Touring mit 150tkm für 3000€ gekauft und wir mussten uns anhören, ob nun bei uns der Wohlstand ausgebrochen wäre :kpatsch:


    3 Mal editiert, zuletzt von L'âme () aus folgendem Grund: Tippfehler korrigiert

  • Die Gewinnspiele im TV sind ja auch schon lange auf diese Art von Menschen zugeschnitten worden:

    :rolleyes:


    "Welche Farbe hat das rote Auto - Schwarz oder Rot" :kpatsch:


    OK, jemand hat den Sinn dieser Gewinnspiele nicht verstanden.


    Es geht darum, Gewinn zu machen. Und zwar durch die Telefongebühren. Der Rest ist egal.

    :)

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004

  • OK, jemand hat den Sinn dieser Gewinnspiele nicht verstanden.
    Es geht darum, Gewinn zu machen. Und zwar durch die Telefongebühren. Der Rest ist egal.


    Welcher "jemand"?

    :rolleyes:


    Klar wollen die damit Kohle verdienen, aber warum kommen dann solche Fragen?
    Evtl. war es ja vor Deiner Zeit, aber ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als es ähnliche Gewinnspiele gab die weniger auffällig blöd waren.
    Vielleicht waren zu dieser Zeit die Anrufer noch intelligenter um die gestellten Fragen zu verstehen.
    Heute sieht es wohl anders aus, und da müssen sich halt die Sender Ihren Zuschauern anpassen.

    ;)
  • Welcher "jemand"?

    :rolleyes:


    Klar wollen die damit Kohle verdienen, aber warum kommen dann solche Fragen?
    Evtl. war es ja vor Deiner Zeit, aber ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als es ähnliche Gewinnspiele gab die weniger auffällig blöd waren.
    Vielleicht waren zu dieser Zeit die Anrufer noch intelligenter um die gestellten Fragen zu verstehen.
    Heute sieht es wohl anders aus, und da müssen sich halt die Sender Ihren Zuschauern anpassen.

    ;)


    Da wird dann gefragt, was paßt zu Weihnachten?
    1. Der Osterhase
    2. Der Nikolaus
    Richtig ist natürlich Antwort 1, na klar, ich weiß Bescheid.

    :confused:
  • Welcher "jemand"?

    :rolleyes:


    Klar wollen die damit Kohle verdienen, aber warum kommen dann solche Fragen?
    Evtl. war es ja vor Deiner Zeit, aber ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als es ähnliche Gewinnspiele gab die weniger auffällig blöd waren.
    Vielleicht waren zu dieser Zeit die Anrufer noch intelligenter um die gestellten Fragen zu verstehen.
    Heute sieht es wohl anders aus, und da müssen sich halt die Sender Ihren Zuschauern anpassen.

    ;)




    OK


    du = jemand;


    Früher gabs auch nicht den Hype in Form der Mehrwertnummer, die dann einen Betrag X pro Anruf in die Kasse des Anbieters fliessen lassen.
    D.h. je einfacher die Antwort, desto mehr Menschen wissen es, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit dass du anrufst und desto mehr Geld bleibt in den Kassen des Gewinnspielanbieters hängen. Ganz einfach, damit kann man richtig gut Geld verdienen.

    :D

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004

    Einmal editiert, zuletzt von offline ()