Ich sehe dumme Menschen.

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Das war früher so; bei meinem jetzigen 330e G20 sehe ich den Standort auch noch in z.B. 50 km, auch wenn das Fahrzeug gerade fährt.

    Interessant ;)


    Kannst du auch verfolgen, wo M/W/D überall herumfährt ?)

  • Unser ehemaliger ///M2 steht in Budapest, sehe ich immer noch über die MyBMW App ;)

    Sag ich ja #3718

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Eigentlich sollte man meinen, dass die Funktion von der App gesteuert wird und nicht von Fahrzeug-Hard/Software.


    Aktuell wird mir mein Fahrzeug punktgenau angezeigt, sogar mit Umriß der korrekten Einzelgarage eines 10er-Garagen-Reihenblockes. Vor etwa 2 Jahren war die Anzeige bei weitem noch nicht soooo genau.

  • Bei meinem G31 wird das auch während der Fahrt angezeigt.

    Ich nutze zudem carconnect der Telekom, zeichnet die Routen mit Fahrtzeiten, Geschwindigkeit usw. auf, sehr praktisch für die Abrechnung dienstlicher Reisen.

    Meine Frau hasst es, wenn ich ab und zu reinschaue und sehe, welche Geschwindigkeitsrekorde sie wieder aufgestellt hat, wenn sie mal mit meinem Auto unterwegs war. :dudu:

  • Mit der BMW Connected App auf dem Smartphone sehe ich eigentlich immer, wo mein Auto grad steht...

    Ja.. wenn man die Dreifuffzich dafür ausgibt beim Leasing... Ich wundert mich auch grad ein bisschen. Das kann ja sogar meine Karre inkl. Gebiets- und Geschwindigkeitsalarm.

    Nein MTV, wir haben damals nicht wegen Youtube aufgehört MTV zu kucken, sondern wegen des Jamba-Sparabos, dem Crazy-Frog und der Klingeltonwerbung...

  • Wer schreibt den sowas?:


    Smarte Power

    Warum Strom bezahlen, wenn es auch

    umsonst geht? Laden Sie Ihr Smartphone

    beim Autofahren auf – denn der

    „ Saft“ aus der Autobatterie kostet

    nichts, da diese sich von selbst auflädt.


    aus Lufthansa Worldshop Katalog Frühjahr/Sommer 2021, Seite 72 bzw PDF S. 37

    hk1_2021_de.pdf


    Jetzt sind die Kobolde auch bei LH angekommen. :kpatsch:

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Vielleicht meint er ja, nicht im eigenen Auto anstecken... :hehe:


    Mann mann mann... haben die keine Lektoren für ihre Heftle? :rolleyes: Ich hoffe mal die Flughandbücher bei der LH sind durchdachter... *Aktienlieberwiederverkauf** :crazy:

    Nein MTV, wir haben damals nicht wegen Youtube aufgehört MTV zu kucken, sondern wegen des Jamba-Sparabos, dem Crazy-Frog und der Klingeltonwerbung...

  • so ganz falsch ist das auch nicht

    Zu Hause sind > 80% des Strompreises Steuern und Gebühren


    Der im PKW erzeugte Strom ist vermutlich tatsächlich billiger

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Ich hoffe, dass die Piloten nicht die sind, die den Lufthansa Worldshop Katalog texten! :D

    Unwahrscheinlich, da ein Pilot bei der Verkehrsfliegerschule wohl kaum einen ASTA-Zwangsbeitrag für die marxistische Hochschulgrupp*innen entrichten mußte. ;)

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:


  • Wieso, das mit dem von selbst aufladen stimmt doch


    ...wenn man mit einem Elektroauto bergab fährt ^^


    Und da bei der LH eh alles bergab geht... :duw:

    Gruß Mathias (formerly known as Mathias386)


    Für einen Fahrzeugtyp, wie ihn der BMW 7er und seine nationalen wie internationalen Wettbewerber darstellen, sind rund 135 kW (gut 185 PS) angemessen und selbst bei sportlichsten Ansprüchen mehr als ca. 185 kW (rund 250 PS) nicht erforderlich.

    (aus einem BMW-Prospekt von 1980, gefunden bei www.7-forum.com)

  • Die Piloten laden ihre Handys im Flugzeug, da ist der Strom auch kostenlos :duw:

    Stimmt sogar. ^^


    Unwahrscheinlich, da ein Pilot bei der Verkehrsfliegerschule wohl kaum einen ASTA-Zwangsbeitrag für die marxistische Hochschulgrupp*innen entrichten mußte. ;)

    Nee, da heißt die Sekte "Vereinigung Cockpit" :cool:

  • Urteil > 46 C 186/12 | AG Rostock - Bezeichnung eines Falschparkers als "Parkplatzschwein" ist keine Beleidigung < kostenlose-urteile.de


    Darf man demnach dämlich auf dem Radweg parkende Autofahrer und über Rot fahrende Radfahrer dementsprechend öffentlich benennen? Frage für einen Freund :zf:

    Gefährlich ist's, den Leu zu wecken, verderblich ist des Tigers Zahn, Jedoch der schrecklichste der Schrecken, das ist der Grüne in seinem Wahn.

  • Ich sag mal, das Problem wird hier eher sein, dass Du den falsch parkierenden ein Nummernschild zuordnen kannst - dem Radler nicht

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.