Der Frust- und Jammerthread.

  • herby
    Bei RTL würde es jetzt heißen: Du brauchst einen "Wagen-Coach".
    Hier in meiner Stadt ist auch ein Herr, der sich vor Porsches, Jaguars, Z4 und Z3 nicht retten kann. Da ich zwangsweise bei ihm vorbeifahren muß, sehe ich öfters, wie er sein WE plant bzw. die Autos nach Wetterlage (Cabriowetter) umsortiert.
    Ich würde ihm gerne mal sagen, statt 7 oder 8 Autos nur 4 Autos und für das eingesparte Geld noch mal eine große Garage in den Berg meisseln wäre die bessere Strategie.
    btt

    Gruß micha1955

  • herby
    Ich würde ihm gerne mal sagen, statt 7 oder 8 Autos nur 4 Autos und für das eingesparte Geld noch mal eine große Garage in den Berg meisseln wäre die bessere Strategie.
    btt

    Ich bin ja ein sparsamer Mensch und gebe mich mit nur 5 Autos zufrieden. :crazy:
    Der Tag kommt aber bei mir, wo ich noch 2 Autos abgeschafft habe, ist ja auch Arbeit, ständig alle sauber zu halten und zu pflegen. :frust:

  • herby ,
    statt tussenwagen würde ich mir mal einen anständigen 4x4 kaufen :p
    dann brauchst du im winter auch nicht viel schnee vor der eigenen garage/hof/haustür scheppen!

  • Es nerven Leute, die sich über den Schnee aufregen und sich vorher darüber aufgeregt haben, dass es keinen richtigen Winter gibt.

  • Mir geht auf den Sack, dass ich mir gerade an dem sche*** Schnee eine Aufnahme unter der Schürze abgerissen habe. Ausserdem nervt mich, dass mir gerade einer seine Tür ohne zu gucken fast ins fahrende Auto gehauen hätte und dass mir gerade auf einer nicht geräumten Straße auf meiner Seite ein junger Rollerfahrer ohne Helm entgegenkommt und als er mich bemerkt erstmal ins Rudern kommt und nicht so recht wusste wie er reagieren sollte. Was für ein Unverstand -.-


    Grüße Marvin

  • Es nerven Leute, die sich über den Schnee aufregen und sich vorher darüber aufgeregt haben, dass es keinen richtigen Winter gibt.

    :top: . Wir haben einen ganz normalen Winter!

    Gruß micha1955

  • :top: . Wir haben einen ganz normalen Winter!


    Mag ja bei dir so sein, hier ist der nur maximal aller 10 Jahre so wie jetzt.
    Also keineswegs normal. :confused:
    Das Dörfer abgeschnitten waren, Autos über Stunden auf der AB feststeckten etc. ist auch paar Tage her.
    Der eine oder andere Unternehmer schien auch Montag früh überrascht zu sein das es nicht für ihn extra weggetaut ist. :D
    Da herrschte zum Beispiel hier in Leipzig rings um die Reudnitzer Brauerei Chaos weil Lieferfahrzeuge nicht zur Brauerei kamen.

  • Vielleicht sollten wir das hier umbenennen in "FROST- und Jammerthread" :D

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Vielleicht sollten wir das hier umbenennen in "FROST- und Jammerthread" :D

    Nö, ist schon gut, wenn es im nächsten Sommer von Mai bis August 35° bis 40° im Schatten sind, jammere ich sicherlich auch über die Hitze, welche über 4 Monate angekündigt ist, hier der Link: http://www.schoeneswetter.com/…hauundwuensche/index.html
    Aber erst wollen wir mal sehen, wie wir über den Winter kommen, dann jammern wir über die nächsten Dinge, welche auf uns zukommen werden...

  • :top: . Wir haben einen ganz normalen Winter!


    :top:


    Ich würde noch gerne sagen, dass unsere Strassenmitbenutzer auch ganz normale Leute wären.


    Gestern, Strassen gaaaaaaanz leicht mit Schnee, Bundesstrasse, kurz vor 20 Uhr. Twingo fährt mit 50km/h. Frei, also überhole ich. Während des Vorgangs bremst der Twingo, NEBEN UNS voll runter. Wäre da eine rutschige Fläche gewesen... :flop:


  • Aber erst wollen wir mal sehen, wie wir über den Winter kommen, dann jammern wir über die nächsten Dinge, welche auf uns zukommen werden...


    Eigentlich ist dieser Thread schon unglaublich. Daß wir so viele Jammerlappen unter uns haben, hätte ich nicht geglaubt.


    Ich möchte nicht sagen, typisch Deutsch, aber - wir sollten uns alle mal an der eigenen Nase fassen und fragen, über was wir uns hier aufregen.


    Sehr traurig irgendwie - und das in einem BMW-Forum.


    Wer sind denn dann noch die Stützen der Gesellschaft?! :eek:


    Gruß
    Markus

    Grüße
    Markus


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Aufgrund des Verhältnisses, bei dem der größere Anteil an Freds zum "jammern" gepostet wurden, find ich´s eigentlich nicht so schlimm. :p Man darf es eben nicht ernst nehmen. Sieht man den Thread als wirklichen Katalysator, ist es natürlich peinlich. Zum lästern ist es jedoch OK. :D

  • Bei meinem Arbeitgeber ;) habe ich mal gelernt:
    "Kalt ist, wenn Pinguine sterben. Sehen Sie hier irgendwo einen toten Pinguin?!"

  • Bei meinem Arbeitgeber ;) habe ich mal gelernt:
    "Kalt ist, wenn Pinguine sterben. Sehen Sie hier irgendwo einen toten Pinguin?!"


    Die Frage ist, ob er es rhetorisch oder als Metapher gemeint hat, wenn du weißt was ich meine. :p


  • Interessanterweise war gestern in unserer Tageszeitung ein großer Artikel zu genau diesem Thema. Die Deutschen sind Weltmeister im jammern und dann wurde eine Pro & Contra Diskussion geführt, warum jammern auch nützlich sein kann. Leider ist der Artikel in der Onlineausgabe nicht verfügabr, sonst hätte ich den Link hier reingestellt.

    Meine These lautet ja: Uns geht es zu gut. 14 Tage bei Wasser und Brot in der Wüste und unser Blick wäre wieder klarer.

    Späßle: Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten, einem Pessimisten und einem Deutschen?
    Beim Optimisten ist das Glas halb voll, beim Pessimisten halb leer. Der Deutsche hingegen schaut erst gar nicht nach, weil das Wasser ohnehin bestimmt nicht mehr zu genießen ist. :happy:

    Von daher haltet es mit einem Spruch des unvergessenen Heinz Erhardt:
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :top:

    Gruß
    Volker