Wieviel Schnee liegt bei Euch

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung

  • Langsam reicht's mit dem Mist, ich will in 4 Wochen wieder das Mopped rausholen :motz:


    Kindergarten, ich sag nur Elefantentreffen, alter Bruchstrichfahrer :crazy:

    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen.

    Heiner Geißler


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Sagt mal!! Wo lebt ihr denn alle??
    In Sibirien?? In der Antarktis??

    Hier in Freiburg gab´s zwar auch schon mal ein paar Tage mehr Schnee als gewöhnlich, aber wenn ich mir eure Bilder anschaue oder die Reportagen im TV frag´ ich mich jedesmal was da abgeht!!
    Bei uns wars eigentlich den ganzen Winter relativ entspannt. Sicher, ohne Winterreifen wäre man hier auch zwei,drei mal aufgeschmissen gewesen, aber im grossen und ganzen sind wir ziemlich relaxed! :confused:


    Ja, als ich heute am späten Nachmittag bei frühlingshaften +8°C und Sonnenschein mal kurz draußen Pause gemacht habe, hab ich mich auch gefragt, ob unser Land wirklich sooo groß ist, daß am einen Ende die Vögel zwitschern während sie am andern Ende tiefgefroren vom Baum fallen :idee:

  • Heute am Tage hat es hier in Oldenburg bei ca. +2°C leicht getaut. Aber jetzt sind die Temperaturen wieder unter 0°C und das heißt, das alles was am Tage flüssig war, wieder schön zu einer Eisfläche gefroren ist. :eek:
    Ich bin gegen 18 Uhr nach hause gefahren und auf unserer Dorfstrasse war es spiegelglatt. Also ASC und ABS funktionieren einwandfrei. :D
    Die Strassen in unserem Wohngebiet sind mittig mit gefrorenem Schneematsch so hoch aufgetürmt, das die Schürze bzw. das Bodenblech darüber kratzt.

    Am Freitag haben wir in der Firma eine Kundenveranstaltung mit über 180 Personen geplant und mehrere haben schon abgesagt. Schöner Mist!

    Power is nothing without you!

  • JAAAAAAA!
    Endlich Regen und Plusgrade, der weiße Mist taut langsam aber sicher weg:D

    Wir saßen in der Korova-Milchbar und tranken die gute alte Molocko-Plus mit Messer drin. Wir saßen und überlegten, was wir mit dem Abend machen sollten. Und dann fingen die Messer in unseren Bäuchen an zu piken, oh meine Freunde, und wir fühlten uns bereit für ein kleines bißchen Horrorschau.

  • Ich habe bei diesem Tauwetter und dem flüssigen Schnee viel mehr Probleme mit dem Wagen. Gestern habe ich mich auf unserem Parkplatz festgefahren. Da half nur noch schieben und Gewicht in den Kofferraum :rolleyes:
    Heute abend der Heimweg von der Klinik mit dem Rad war dann auch noch schmerzhaft. :mad:

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Hier in der Oberpfalz ist gerade starker Schneefall. Bin gerade vom Sportheim heimgetuckert. Auf der Straße liegt schon ´ne ganze Ladung. Das kann Morgen früh wieder ein Spaß werden.


    Viele Grüße
    Markus

    Delphingrau - Dakargelb - Messing - Mineralweiß - ...

  • Warum kannst Du nicht joggen??

    Knie kaputt?? Übergewicht??


    Knie im Ar***, Hüfte seit Urzeiten nach OP nicht mehr sooo dolle, und Bandscheiben :rolleyes: ... vergiß es, geht nicht mehr. Ich bin ja froh, dass ich nicht wie mal früher prognostiziert, im Rollstuhl über den Schnee fahren muß :crazy: :crazy:


    BTT: Das Wetter hatte entschieden, mir heute bei der "Komm Hund, wir gehen zum Stammtisch!" Runde eine besondere Freunde zu machen!
    Kaum bin ich vor der Tür, fällt die Temperatur, und aus dem griffigen Schneematsch wurden prima Eisplatten mit 100% Rutschspaß :flop:


    Mein Nachbar kam eine Stunde später, und erzählte dann, er wäre mit dem Fahrrad gefahren! :eek:


    Der Rückweg war ... eehh ...... interessant :rolleyes:, ich wollte, ich hätte wie mein Hund X-Drive! :D


    Michael.


    PS: Mein Thermometer ist kaputt! Da ist so ein kleiner Balkren horizontal vor der linken Zahl aufgetaucht!! :heul:

    Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch. (Mark Twain (1835-1903))
    Free Copdland - Auch mal eine andere Meinung haben im BMW-Treff :top:
    Jeep fahren heißt da stecken zu bleiben, wo andere erst garnicht hinkommen!

  • Bis gestern konnten wir unseren Firmen-Hof noch mit den Staplern frei halten. Das hatte gestern Morgen ein Ende und ein benachbartes Bauunternehmen musste mal den Radlader samt Fahrer verleihen :D


    "Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)


  • Und? Auf der Rückfahrt schön auf der A45 angestellt? :D


    Ein Kollege von mir ist vorgestern um 21:00 Uhr von der Raststätte Siegerland weggefahren, um 3 Uhr war er immerhin schon bei Drolshagen.


    Gestern um 16 Uhr dann endlich mal auf dem Hof.


    40km & 20 Stunden Stau -> http://www.wzforum.de/forum2/read.php?8,1817956,1817956


    Da dürften einige Leute aber dicke Backen gemacht haben. Obwohl, verdurstet ist da wohl niemand :D


    Nachdem es dann endlich weiterging, hatten viele keinen Sprit mehr.


    Edit: http://www.youtube.com/watch?v=My_vk7CCQk0 (<- der Mini bei Sekunde 0:30) :eek:


    Wie wäre es denn mal, wenn man auf einer Strecke, auf der es im Winter immer wieder zu solchen Situationen kommt und die teilweise über 500 m ü.n.N. liegt, frühzeitig Räum- und Streudienste losschickt?



    :eek:


    Ich wünsch dir den richtigen Weg zum Ziel. :top:


    Danke. Nachdem ich gehört habe, was auf der A45 los ist, bin ich dann über die A3 bis Bad Camberg gefahren und von da dann querfeldein nach Rosbach.
    Ging eigentlich größtenteils ganz gut.


    Wobei ein Kollege (ist ne Stunde nach mir losgefahren und wollte nach Mannheim) heute meinte, Richtung Süden wäre die A45 relativ gut befahrbar gewesen. So zwischen 40 und 60 km/h wäre gegangen.


    Aber egal. Ich hatte keine Lust auf irgendwelche Experimente. Dass ich es nicht wieder nach Hause schaffe, war mir eh klar (sonst kriegt man das mit neun Stunden Fahrtzeit gerade so hin), von daher störte mich der Umweg über Köln auch nicht.


    Nur in Rosbach hatte es sich dann schnell mit der Weiterfahrt erledigt.
    Auf der Zufahrt zur A5 haben sich auch einige PKW & LKW in die Gräben verabschiedet und dadurch Rückstau zum Industriegebiet.


    Dann habe ich lieber mein Bett dort bezogen, nachdem ich beim Chinesen (Robert-Bosch-Str., gegenüber Burger King/neben Aral) war. Sieht von außen nach nix aus, hat aber hervorragend geschmeckt. Zumal die A45 ja eh noch dicht war.


    Inzwischen ist die aber geräumt und gestreut. Ist aber echt Wahnsinn, wenn man sich die zusammengeschobenen Schneemassen links und rechts von der Fahrbahn anschaut. Würde mich nicht wundern, wenn bei einigen Leute demnächst die Keller geflutet sind.


    5 Mal editiert, zuletzt von L'âme ()

  • Wie wäre es denn mal, wenn man auf einer Strecke, auf der es im Winter immer wieder zu solchen Situationen kommt und die teilweise über 500 m ü.n.N. liegt, frühzeitig Räum- und Streudienste losschickt?


    Wenn der richtige Wind bläst ist die Schneewehe 5min nach Durchfahrt des Räumfahrzeuges wieder in der nichtbefahrbaren Höhe. :D :D
    Schmerzbefreite Autofahrer parken dann alles zu, so das die Räumtechnik nicht mehr ran kommt und alles ist erledigt. :p
    Es gibt einfach Wetterlagen die beherrscht man am Besten zu Hause vorm Kamin.
    Alles andere ist lebensfremd.
    Natürlich kannst du mit vielen Steuergeldern jeden Winter 1000e km Schneezaun stellen lassen damit für den einen Winter aller 30 Jahre alles gerüstet ist. ;)

  • Oder wie die FDP fordert, das nationale Streusalzreserven angelegt werden sollen. :kpatsch: http://www.focus.de/politik/de…lzreserve_aid_476978.html


    Eines verstehe ich nicht:
    Wie kann die Anti-Staat-Partei, also die Partei die immer behauptet wir hätten zuviel Staat und zu wenig Unternehmertum, plötzlich vom Staat verlangen, Unternehmer zu spielen? :rolleyes: :p


    Egal :crazy: , BTT:
    Wer hatte heute morgen auch dieses prima Glatteis vor der Tür?
    Thermometer sagte: +1,5°C, es regnete ... und ich hätte bald eine Erdkundestunde genommen ... SO EINE SAUEREI!!! :motz:


    Zum Glück haben die Kollegen im Pökelpanzer wenigstens die Straße nebenan "gesegnet", das ist nämlich der "Fluchtweg" der Rettungswagen des Krankenhauses nebenan...


    Feuerwehr: Heute morgen hat auch die canine Form des X-Drive nicht mehr geholfen, ich habe meinen Hund noch nie so rumschliddern sehen :D


    Michael.

    Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch. (Mark Twain (1835-1903))
    Free Copdland - Auch mal eine andere Meinung haben im BMW-Treff :top:
    Jeep fahren heißt da stecken zu bleiben, wo andere erst garnicht hinkommen!

  • zinn2003
    Dann verstehe ich aber nicht, warum in der gleichen Region sowohl die Gegenrichtung einigermaßen freigehalten werden konnte. Ebenso die Hochtaunusstraße und die B49 (die war komplett perfekt befahrbar). Selbst die B236 um Hamm/Sieg rum war geräumt (Motorradfahrer kennen die Strecke sicher ;) )


    Klar, wenn da erstmal ordentlich Schnee liegt und alle möglichen Experten versuchen, noch eine 4 oder 5. Spur aufzumachen um sich irgendwie vorbeizuquetschen, dann geht natürlich nix mehr.


    Aber es wäre sicherlich möglich gewesen, im Vorfeld zu verhindern, daß überhaupt soviel Schnee liegen bleibt.
    Außerdem ist es ein Witz, so gut wie alle Park- und Rastplätze auf der Strecke für LKW zu sperren und sich dann zu beschweren, daß später einige quer stehen. Auch wenn immer das Argument Sommerreifen kommt, daran alleine liegt es nicht.


    Auf der von mir gewählten Strecke Richtung Köln wurde der Verkehr von der Polizei frühzeitig ausgebremst, damit Räum- und Streufahrzeuge genügend Zeit- und Platz hatten.


    Maoam
    Warum :kpatsch: ?
    Nationale Salzreserven ist zwar wirklich Unsinn, aber daß die Streusalzknappheit in vielen Gemeinden hausgemacht ist, eine Tatsache. Jahrelang hatten wir zumindest im Flachland äußerst milde Winter und deshalb wurden die Bestellungen ordentlich runtergefahren.

  • Bei uns in der Nacht saubere Plusgrade und momentan um die +5°.:top:


    War vorhin schon mal fix in der Waschanlage .... und habe jetzt augenscheinlich ein neues Auto.:D

  • Warum :kpatsch: ?
    Nationale Salzreserven ist zwar wirklich Unsinn, aber daß die Streusalzknappheit in vielen Gemeinden hausgemacht ist, eine Tatsache.



    "Nationale Reserve" stelle ich mir auch nicht so vor, dass die FDP irgendwo ein Riesensalzlager aufstellt, sondern, dass die Länder und Kommunen verpflichtet werden, bestimmte Mindestmengen nicht zu unterschreiten. Und das halte ich für sinnvoll, Tage an denen viele Unfälle passieren und die Menschen in stundenlangen Staus stehen, schädigen die Volkswirtschaft erheblich.