Wieviel Schnee liegt bei Euch

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,

    im Urlaub - also wenn man zu Hause bleiben kann - ist der Schnee ja schön anzusehen, wenn man aber zur Arbeit muss, echter Mist.


    Mein Arbeitsanritt ist erst am 18.01. Bis dahin wollte ich eigentlich mit dem Rennrad einige Trainingskilometer abspulen. Danach habe ich die Zeit nicht mehr. Bei Nässe geht das, bei Kälte geht das aber der Schnee ist ein bisschen ungünstig. :mad: Auch wenn das jetzt Jammern auf hohem Niveau ist, ich muss mich schließlich die nächsten zwei Wochen nicht durch den Berufsverkehr quälen.


    Gruß


    Frank

  • Moin!

    Aaaahhhh - endlich tun sich noch mehr Schneehasser hervor. Ihr redet mir aus der Seele, Heike und Michael! Sonst bin ich ja immer wacker (auch bei Regen) mit dem Rad zum Bahnhof gefahren; auch leichter Schnee hat mir nichts ausgemacht. Nachdem die Schneedecke aber immer dicker wird, auf den meisten Straßen bzw. Radwegen, wo ich zu fahren habe, nicht geräumt wird und ich neulich auch einen Satz gemacht habe (samt zerrissener Hose und aufgeschrammtem Knie), muss ich noch eher aufstehen, um mit dem Bus zu fahren - ganz zu schweigen davon, dass früh morgens auch noch Schneeschaufel und Besen bewegt werden wollen, weil es hier nahezu jede Nacht schneit.

    Ich bin ja ohnehin kein Wintermensch - aber noch nie habe ich den Frühling so heiß herbeiersehnt wie dieses Jahr. :rolleyes:

    Gruß
    Albert



  • Ich hoffe, es taut bald - langsam kann ich diesen Schnee nicht mehr sehen...



    Da wirst du enttäuscht werden, am WE soll noch mehr kommen. :) Und das ist auch gut so, denn dann öffnet bei uns im südlichsten Zipfel des Ruhrgebiets der Schlepplift. :top:

  • Da wirst du enttäuscht werden, am WE soll noch mehr kommen. :) Und das ist auch gut so, denn dann öffnet bei uns im südlichsten Zipfel des Ruhrgebiets der Schlepplift. :top:


    Ja leider ist ab dem Freitag wohl Dauerschneefall angesagt. Zumindest bei uns im Süden der Republik. Oh graus...:mad:


    Die Skifahrer und Wintersportler wirds freuen.
    Zumal auch bei uns an unserm Hausberg ( Monte Kienader ) mit dem Beschneien des Berges begonnen wurde und ab Morgen den Liftbetrieb startet.


    Gruß Volker

    Gruß Volker

    Einmal editiert, zuletzt von Merlin ()

  • Da wirst du enttäuscht werden, am WE soll noch mehr kommen. :) Und das ist auch gut so, denn dann öffnet bei uns im südlichsten Zipfel des Ruhrgebiets der Schlepplift. :top:



    Dann drück ich uns beiden die Daumen, dass der Schnee nur bei Euch runterkommt und uns davon verschont - für noch mehr Schnee haben wir auch gar keinen Platz mehr :confused:

  • :confused: Wir haben Winter und dass es zu dieser Zeit Schnee hat, ist nun nicht wirklich verwunderlich. Die Kälte ist zwar doof, aber wie gesagt: Es ist Saison.


    Ärgern müssten sich eigentlich die Erderwärmungsjunkies, denn denen dürfte das Wetter ja so gar nicht ins Konzept passen. :rolleyes:


    Gruß
    Volker


    DieselMitch
    Dass es bei Euch so viel Schnee hat, ist aber doch eher ungewöhnlich, oder? Ich hätte das Bild jetzt eher in Bayern vermutet.

  • Da wirst du enttäuscht werden, am WE soll noch mehr kommen. :) Und das ist auch gut so, denn dann öffnet bei uns im südlichsten Zipfel des Ruhrgebiets der Schlepplift. :top:


    Was sollen da gut dran sein an dem weißen Dreckszeug, wenns dann wieder schnell taut, die Flüsse über die Ufer treten und es Überschwemmungen gibt, Schnee ist und bleibt, so wie auch Dieter Bohlen sagt, SCH*****!

  • Boooah, die ganzen Schneehasser hier. Wandert doch aus nach Spanien, wenn Ihr keinen Schnee mögt. :p

    Ich bin froh, das es so schön draussen ist, knackig kalt, trocken und am WE rieselnde Flocken.

    Und, Wetter ist kein Klima, aber das wollen einige ja nicht verstehen

    Brauner Massen Wahn

  • Zitat

    Schnee ist und bleibt, so wie auch Dieter Bohlen sagt, SCH*****!


    Es gibt halt Leute die müssen ständig irgendwas meckern. Egal was, egal wann. Jetzt ist es halt der Schnee....


    Genau so @ Andreas! :top:

  • Was sollen da gut dran sein an dem weißen Dreckszeug...



    Dass man direkt vor der Haustür Snowboarden gehen kann und man sich als Snowboardhändler derzeit kaum vor Bestellungen aus allen Teilen Deutschlands retten kann. :) Oder dass man seinen Kindern zusehen kann, wie sie auf ihren neuen Schlitten den Spass ihres Lebens haben.

    Ich mag Sommer nicht wirklich, aber anstatt mich über Hitze und fehlende Outdoor-Wintersportmöglichkeiten zu beschweren, schnappe ich mir mein Bike, gehe in den Wald, fahre an den See oder kümmer mich um den Garten.

    Also schnapp dir deine Frau und unternimm einen entspannenden Spaziergang durch einen traumhaften Winterwald, anstatt hier über das Wetter zu meckern. ;)

    Das einzige, was an Schnee nervig ist, sind Menschen die Schnee als nervig und beängstigend empfinden, sowohl im Internet als auch auf der Straße.

  • Ich glaub, es liegt mehr Salz als Schnee. Der Schnee ist gut dabei.


    Das Auto geht schon mehr Richtung Silber, dabei wollte ich diese Farbe nicht. :rolleyes:

  • Kälte kann ja kommen, deine Heizung funktioniert ja jetzt. Musst nur aufpassen das deine Tochter nicht zuviel heißes Wasser verbraucht, nicht dass die Heizleistung nicht ausreicht..... :D


    Da mache ich mir keine so großen Sorgen, die Heizung läuft ja gerade mal auf halber Leistung.
    Ein paar kw habe ich zur Not noch in Reserve. ;)

  • Da mache ich mir keine so großen Sorgen, die Heizung läuft ja gerade mal auf halber Leistung.
    Ein paar kw habe ich zur Not noch in Reserve. ;)


    So lange sie nur alleine duscht. :p


    Ja, ja, wer den Schaden hat. ;)

  • Gerade in den TV-News -
    Den Streudiensten geht das Salz aus, und für das Wochenende wurden erneute Schneefälle vorausgesagt.


    Hoffentlich hat das bald ein Ende, dass bedeutet wieder vorsichtig Fahren und Schnee räumen vor dem Haus.
    Langsam wird man es Leid.