Welchen Barttrimmer/Haarschneider?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    hab eben den 3. No-name Barttrimmer zerstört

    :D


    Ich brauche nun endlich ein halbwegs gutes Gerät.
    Anforderungen:


    Er soll recht kurz schneiden können
    Die Haarlänge soll stufenlos Einstellbar sein aber nicht nur mit Plastikadaptern sondern auch direkt an den Schneiden.
    Leistung brauchts auch!
    Und es soll nicht von alleine einfach kaputt gehen wie meine bisherigen 10€ Trimmer
    Preis bis 50€


    Hoffe ihr habt einen guten Rat


    mfg

    Userpageupdate!Neue Bilder vom Tschi-Ti-Ei

  • Moin,


    schaue Dir mal die Braun-Bartschneider an.


    Hatte die, bis auf einen Panasonic, schon immer. Früher waren die eingebauten Akkus eine Schwachstelle, aber das ist nun vorbei.


    Gruss
    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)

  • Ich hab nach 2 katastrophal schlecht schneidenden Braun jetzt einen Panasonic ER160. Perfekt, das Gerät, ganz andere Liga

    :top:


    Gruß
    Stefan


    EDIT: gibt es massenhaft bei Ebay. Ist aber nicht ganz billig.

  • Zitat

    Original geschrieben von Der_Stevie
    Ich hab nach 2 katastrophal schlecht schneidenden Braun jetzt einen Panasonic ER160. Perfekt, das Gerät, ganz andere Liga

    :top:


    Gruß
    Stefan



    Deine Erfahrungen mit Braun kann ich nachvollziehen.
    Ich habe auch einen Braun und bin damit nicht glücklich.


    Ich werde verm auch zu Pana wechseln, aber noch tut's der Braun (leider

    :mad:

    )

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Zitat

    Original geschrieben von BigTom
    Ich werde verm auch zu Pana wechseln, aber noch tut's der Braun (leider

    :mad:

    )


    Mach es lieber direkt. Ich hab auch gewechselt, als der 2. Braun noch lief. Einfach, weil er mir so auf den Zeiger gegangen ist.


    Es ist ein absoluter Luxus im Vergleich. Mit dem Pana rutsche in 1x drüber und es ist alles (!) kurz. Kein ziehen und ziepen, nur saubere Schnitte, geht ruckzuck. Mit dem Braun musste ich je nach Stelle 2-5x drüber gehen und hab gefühlt die paar Haare, die jeweils weg waren, ausgerissen statt geschnitten. Schon akustisch ist das eine ganz andere Liga. Der Braun rüttelt langsam vor sich hin, der Pana bewegt sich anscheinend um ein vielfaches schneller. Die Schnittlänge lässt sich auch sehr genau einstellen.


    Gruß
    Stefan


    EDIT: BigTom: tolles Auto auf toller Userpage

    :top:
  • hallo


    ich weiss leider nicht mehr...wie mein barttrimmer von damals hiess


    aber ich habe den aus einem friseurladen gekauft


    hat knapp 100 € gekostet und war genial


    gruss

    Carpe diem

  • Zitat

    Original geschrieben von Der_Stevie


    EDIT: BigTom: tolles Auto auf toller Userpage

    :top:


    Kann ich dankend zurückgeben

    :top:

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Ich habe seit gut 12 Jahren einen Remington im Dauereinsatz. Anfangs nur für "unten" (nein,

    :o

    nicht so weit unten, ihr Ferkel :D) seit 3 Jahren wird auch die Glatze getrimmt!

    :cool:

    https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
    Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
    Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

    '89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

  • Zitat

    Original geschrieben von i-m-speedy
    Ich habe seit gut 12 Jahren einen Remington im Dauereinsatz. Anfangs nur für "unten" (nein,

    :o

    nicht so weit unten, ihr Ferkel :D) seit 3 Jahren wird auch die Glatze getrimmt!

    :cool:


    hehe

    :D

    :D


    Diese Wella teile aus dem Profibereich sind auch toll

    :top:


    Für das Geld gibt's aber inzwischen auch schon einen HD LCD

    :rolleyes:

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Es gibt 2 panasonics


    ER160


    oder


    ER1610


    Welcher ist der bessere?
    Da ich bald geburtstag habe,wünsche ich mir einfach so ein Ding


    Edit: Ich bekeomme den 1610 einfach nicht verlinkt

    :mad:

    Userpageupdate!Neue Bilder vom Tschi-Ti-Ei

  • Moin,


    das sind aber Haarschneidemaschinen!


    Wenn Du Deinen (Schnur)Bart auch damit schneiden willst, musst Du wegen der Breite vom Scherkopf aufpassen, damit Du nicht alles bis zu den Ohren wegschneidest.


    Es sei denn, Du bist ein "Breitmaulfrosch".

    :D


    Gruss
    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)

  • Ja das ist auch mein verwendungzweck,einfach statt nass mit solche einem gerät rasieren.Bleibt immer ein 2-3Tagebart.


    mfg

    Userpageupdate!Neue Bilder vom Tschi-Ti-Ei

  • Zitat

    Original geschrieben von Horst 60two
    Moin,


    schaue Dir mal die Braun-Bartschneider an.


    Hatte die, bis auf einen Panasonic, schon immer. Früher waren die eingebauten Akkus eine Schwachstelle, aber das ist nun vorbei.


    Moin,


    Kommando zurück.


    Bei meinem Braun EP100 hat der Akku nun auch den Geist aufgegeben.
    Braun schafft es einfach nicht vernünftige Akkus einzusetzen.


    Alle 4 Vorgängermodelle waren bei Braun zu Reparatur, aber jetzt ist Schluss.


    Markenwechsel.


    Gruss
    Horst

    Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
    eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
    (Hippokrates 460-377 v. Chr.)

  • Ich hab seit ein paar Jehren einen Remington mit den Keramikklingen. MB-42C. Bis jetzt bin ich zufrieden. Akkusterben hatte ich bei 2x Braun auch.
    Grüße, Thomas.

    Wir sind jung, weiß und ledig. Also!
    Userpage

  • Zitat

    Original geschrieben von thomas525ix
    Ich hab seit ein paar Jehren einen Remington mit den Keramikklingen. MB-42C. Bis jetzt bin ich zufrieden.
    Grüße, Thomas.

    Dito. Das Teil ist einsame Spitze.
    Vorher hatten wir einen von Philips. Dass der schlecht war, wussten wir ja, aber im Nachhinein und im Vergleich war das geradezu eine Frechheit.