Mechanische Uhren

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Den Vorgänger zu dieser habe ich seit über 10 Jahren als "Urlaubsuhr". Orient Automatikuhr

    Mechanisch, Automatik, wasserdicht im Schwimmbad und unter der Dusche und finanziell keine massiver Verlust, falls sie mal kaputt geht oder einer spontanen Eigentumsübertragung zum Opfer fällt :m:

    Orient ist eine alteingesessene Marke aus Japan und gehört mittlerweile zu Seiko. Topp Preisleistung!

    Würde ich den totalen "No Name Uhren" jederzeit vorziehen.

  • Ja bei Orient hab ich mich auch schon umgesehen, aber leider nichts passendes für mich gefunden (dein Link funktioniert leider nicht).

    Wenn es jetzt auch für Bersigar z.B. nicht gilt, Invicta gibts immerhin schon fast 200 Jahre (damals noch als Schweizer Uhrenmarke) - könnte man also auch als alteingesessen ansehen :)

  • Danke, aber auf meinem Android Smartphone mit Chrome findet sich dort keine Auswahl.

    Oben rechts hast den Beitragszähler z. Bsp #123

    rechts daneben 3 Punkte untereinander. Diese anwählen.

    Auf Reagieren klicken und schon hast die 5 Smiley zur Auswahl


    - Gefällt mir

    - Danke

    - Haha

    - Verwirrend

    - Traurig


    Auswählen und gut ist.

    Dann klappts auch auf dem Smartphone ;)

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Was halten die Profis eigentlich von der Breitling Navitimer?

    Mal abgesehen davon, dass das total klischeebehaftet ist für jemanden, der in der Fliegerei tätig ist. :saint::sz:

  • Ich hab eine. Sehr schöne Uhr, wenn die denn geht. Irgendwas im Werk ist abgefallen und klappert. Wird demnächst mal eingeschickt.

  • Hallo,

    Gibts hier eigentlich auch welche mit Billig-Automatikuhren?

    Hab da inzwischen einige (egal ob jetzt Hommage oder eigenständiges Design) und finde es schon faszinierend, was man für den Preis bekommen kann.


    ...


    Dass man diese Uhren nicht mit hochwertigen Uhren vergleichen sollte ist mir natürlich klar, aber ich trage viele der Uhren genauso gern wie z.B. meine Tag Heuer (auch das weiß ich natürlich, dass da die Meinungen bei der Marke auseinandergehen) - da kann ich doch nicht der Einzige sein :)


    nein, bist Du nicht. Ich habe mir mal einen Schwung Seikos so nach und nach zugelegt.


    Für den Preis kann man nichts verkehrt machen (und sie kosten zusammen weniger als eine "Gescheite", welche ich auch ab und an trage :saint:).


    Das sind die mechanischen (Modell - Kaliber):


    mech-seikolix2.jpg


    und die beiden "Quark-Uhren" sind mir irgendwie auch noch zugelaufen:


    quark-seikofuj2.jpg


    Letztere ist zwar von der Technik her nett, aber fürchterlich zum Ablesen.



    Aber, eine Grand Seiko steht wohl auch noch mal auf meiner Liste...


    Gruß

    Obi


    PS: Die Seiko 5er machen süchtig ^^

    Tsch (ohne au)
    Obi

    Einmal editiert, zuletzt von Obi ()

  • Was halten die Profis eigentlich von der Breitling Navitimer?

    War meine erste absolute Traumuhr. Danach habe ich mir schon als Jugendlicher die Nase am Schaufenster platt gedrückt. Zugeschlagen habe ich aber erst vor einigen Jahren, als ich auf Chrono24 mal über eine gute gebrauchte gestolpert bin (in blau mit Lederband). Mit zunächst etwas Bauchweh, weil natürlich vorher nicht gesehen und von einem spanischen Händler. Ging aber alles reibungslos und ist immer noch eine meiner Lieblingsuhren.


    Laco und Stowa habe ich auch noch auf dem Zettel. Da kann ich v.a. zu letzeren fast hinlaufen. Eine Uhr aus der Nachbarschaft zu tragen, hat ja alleine schon einen gewissen Charme.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Was halten die Profis eigentlich von der Breitling Navitimer?

    Mal abgesehen davon, dass das total klischeebehaftet ist für jemanden, der in der Fliegerei tätig ist. :saint::sz:

    Seit ziemlich genau 20 Jahren meine - noch immer keine Zicken, keine Probleme.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Was halten die Profis eigentlich von der Breitling Navitimer?

    Mal abgesehen davon, dass das total klischeebehaftet ist für jemanden, der in der Fliegerei tätig ist. :saint::sz:

    Ich hab eine Navitimer Heritage - sogar als limitierte Staffel-Uhr Version der Lechfeld Tigers. Klick

    Lief lange problemlos. Dann hat es mit mal die Feder zerrissen und in diesem Jahr war sie plötzlich schwergängig.

    Die Reparatur beim örtlichen Uhrmachermeister meines geringsten Misstrauens hat dann - teilweise wegen Corona ewig gedauert und aktuell steckt sie seit der Reparatur noch im Beweger.

    Aber ich find es ist ne superschöne Uhr, die es halt in X Varianten gibt.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Was halten die Profis eigentlich von der Breitling Navitimer?

    Bin zwar kein Profi, aber für mich war das immer ein bißchen viel Geld für ein 7750 (wie veredelt es auch immer ist)...:sz:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Dann mal vielleicht ein Breitling B01 Navimeter ? Mit Breitling 01 (Manufakturkaliber) ?


    Auf jeden Fall hat mein bei Breitling noch die Wahl .

  • Sinn hat den LT gerade auf etwa Mitte Mai verschoben - bestellt am 25.01.2021 - welches Jahr hat die nette Dame nicht gesagt ...:crazy:

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Jepp - frag mal wie lange ich auf meinen Wecker gewartet habe bis der Anruf vom Uhrmacher kam....

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hallo


    Die Datejust meiner Mutter war ungefähr Nikolaus stehen geblieben und wir können sie morgen revidiert wieder abholen.... Die Russen entwickeln in der Zeit einen Impfstoff. :duw:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Die Datejust meiner Mutter war ungefähr Nikolaus stehen geblieben und wir können sie morgen revidiert wieder abholen.... Die Russen entwickeln in der Zeit einen Impfstoff. :duw:

    Hab' meine Seamaster vor 1 Monat zur Revision geschickt - nur noch 3 Monate warten...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Hab' meine Seamaster vor 1 Monat zur Revision geschickt - nur noch 3 Monate warten...

    Hattest du das schon mal durchführen lassen oder ist es bei deiner Seamaster das erste Mal?

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Hab' meine Seamaster vor 1 Monat zur Revision geschickt - nur noch 3 Monate warten...

    Hatte meine Omega De Ville Coaxial, Chronograph, Chronometer schon 2 mal im Service.

    die Kosten schmerzen mehr wie die Wartezeit :D

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Hattest du das schon mal durchführen lassen oder ist es bei deiner Seamaster das erste Mal?

    Hab' ich vor 10 oder 11 Jahren schon mal machen lassen (damals direkt in Grenchen - aber nur, weil ich da zufällig vorbei mußte), hat nicht wesentlich kürzer gedauert.

    die Kosten schmerzen mehr wie die Wartezeit

    Meine ist mir letztes Jahr runtergefallen und stehen geblieben, hab' nur so lange gebraucht, um sie weg zu schicken - Kosten weiß ich auch schon... :eek:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!