Sammelthread: Prominenter verstorben

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Wahrscheinlich, weil man die Pille hätte zerkauen müssen und dann wäre womöglich tatsächlich das Gebiß rausgefallen.

    :D

    :D

    Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.


    Albert Einstein

  • Benehmen war jedenfalls nicht ihre Stärke. Und ihre vorlaute Klappe war manchmal nicht zu ertragen. Der muss ihr Ruhm irgendwie zu Kopfe gestiegen sein.


    Andreas

  • Ich habe sie sowieso immer mit Heidi Kabel verwechselt.

    :rolleyes:

    Biedenkopf 2002, ich war dabei!


    Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen


    Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.

  • Zitat

    Inge Meysel.


    Wer sagt das Sie so geschrieben wird habe mal ein wenig im Internet geschaut und die meisten schreiben Sie mit ei und nicht mit ey.
    Aber egal viel werden Sie eh nicht mehr von Ihr schreiben

    ;)

    :rolleyes:


    Gruß
    Dirk

    :top:
  • Von den vielen Internetusern und Webmastern gibt es bestimmt viele, die nur die Phonetik beachten und übernehmen (es muß ja auch nicht alles haarklein nachgeprüft werden

    ;)

    ).


    Aber es dürfte zumindest für eine Autorin äußerst blamabel sein, ein Buch über I.M. [Anzeige] zu schreiben, wenn der Titel den Namen falsch wiedergibt

    :)


    EDIT Ähem ... google 2004-07-12:
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 33,500 für "Inge Meysel"
    Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 1,650 für "Inge Meisel"

    "Wer nur einer treu ist, ist gegen die anderen grausam"
    Mozart

  • Zitat

    Original geschrieben von TB320
    Ich habe sie sowieso immer mit Heidi Kabel verwechselt.

    :rolleyes:


    Hahahahaha! Ich auch!

    :D

    freundlichst


    Beemer

  • Zitat

    Aber es dürfte zumindest für eine Autorin äußerst blamabel sein, ein Buch über I.M. zu schreiben, wenn der Titel den Namen falsch wiedergibt


    Tzi wenn das die von der Deutschen Welle lesen werden die weinen ich weine natürlich auch habe diesen Namen Jahrelang falsch geschrieben.
    Ich hoffe Sie verzeiht mir

    :D


    Gruß
    Dirk

    :top:
  • Hi,


    habe gerade ebend gelesen, daß die Ex BMW DTM-Fahrerin Annette
    Meeuvissen mit 42 Jahren an Krebs verstorben ist.


    Kann mich noch gut an die DTM-Zeit erinnern als sie gefahren ist
    (u. a. bei Schnitzer & Zackspeed).


    Sie hinterlässt einen 5 Jährigen Sohn.... mein Beileid für die ganze
    Familie.

    Gruss Wulfmän :cool:

  • Waaaas? Darf ja wohl nicht wahr sein!


    Die Frau fand ich als Jugendlicher immer wahnsinn: Blond + BMW. Absolute Traumkombination.


    Das tut mir wirklich leid...! Ob die Krankheit jemals in den Griff zu bekommen ist? Kenne fast in jeder Familie einen Fall.


    Ich erinnere mich noch an ihren Auftritt bei Jürgen v.d. Lippe bei Geld oder Liebe als Kandidation.

  • Sie hat mir vor genau einem Jahr noch drei Autogramme geschickt. Eine Weihnachtskarte mit ein paar netten Zeilen lag auch bei. Ein paar andere Zeilen habe ich aber bis vor 5 Minuten nicht verstanden...


    Mein Beileid gilt der Familie und den Angehörigen.


    irvine99

  • Gerade im Radio gehört das Max Schmeling gestorben ist.


    99 Jahre ist er alt geworden, ich bin zwar zu jung für seine Kämpfe aber irgendwie war ein Großer für mich.

  • :eek:

    Echt?


    Ein großer Sportler geht damit.
    99 Jahre ist ein gesegnetes Alter.

    Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupèry)

  • Solche Menschen werden leider immer seltener. Ein Mann ohne Skandale oder der gleichen.

    :top:


    Gruss

    „Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ Walter Röhrl


    V8 Power

  • da hamma noch so einen...


    max war ein guter auch wenn er andere früher "verkloppt" hat...

    ;)

    Zent(ralf)riedhof

  • R.I.P.

    :(


    Der Mann war wirklich eine lebende Legende.
    Und hatte bei uns in Hamburg-Bramfeld sein Coca Cola Werk.

    :top:


    Aber ich weiß gar nicht, ob das Ding überhaupt noch was mit Schmeling zu tun hat oder ob er das Werk irgendwann verkauft hatte.

    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!