Sammelthread: Prominenter verstorben

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • :( Einfach nur schade! Wirkte in Ihren Rollen immer frisch und nett. Aber dass es vor der Kamera anders aussieht als im wirklichen Leben des Schauspielers, haben ja schon M.Monroe und R.Schneider per Suizid verkündet.
    Ciao... winner2002

    Was nützen die Watt, wenn die Birne nicht brennt !?!

  • Zitat

    Original geschrieben von DocMonka
    Dass Menschen in Situationen geraten, in denen sie am liebsten Selbstmord begehen würden, ist eigentlich nix Ungewöhnliches. Nur bei Lieschen Müller kommt es halt nicht im Fernsehen.


    Meiner Meinung nach ist dieser Schritt ein Zeichen von Schwäche. Es gibt genug schwer kranke Menschen, die alles dafür gäben weiterzuleben. Und Selbstmörder werfen ihr Leben einfach weg. :rolleyes:


    Die meisten Selbsmorde (...versuche) bei Erwachsenen sind auf psychische Erkrankungen zurückzuführen.
    Wer bei einem nahestehenden Menschen schon einmal den Verlauf einer solchen Psychose miterlebt hat wird wissen, daß das nichts mit weggeworfenem Leben zu tun hat. In der akuten Phase einer Depression kann es vorkommen, daß der Betroffene eigenes Erleben von Träumen, Einbildungen, selbst von Erzählungen (Fernsehen !) nicht mehr unterscheiden kann.
    Leider sind deutsche Ärzte in dieser Hinsicht viel zu schlecht geschult. In Amerika z.B. wird der Problematik viel offener begegnet. Der Besuch eines Psychotherapeuten hat dort lange nicht das Stigma wie (noch) bei uns. Eine akute Depression wird hier idR. erst erkannt wenn es einen Selbstmordversuch gegeben hat. Dabei gibt es verträgliche und wirksame Medikamente.


    Vermutlich würde die Ärmste noch leben, wenn sie behandelt worden wäre.

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Zitat

    Original geschrieben von laminator
    Einspruch Euer Ehren ;)
    Ich finde, hier muß die totale (für Außenstehende nicht nachzuvollziehende) Verzweiflung vorliegen. M.E. gehört auch unendlich viel Überwindung dazu, von jetzt auch gleich Schluß zu machen.


    Natürlich muss man sich zu einem Schritt überwinden, dafür hat der Mensch in der Regel einfach einen zu starken Selbsterhaltungstrieb. Aber wie gesagt: wenn man nicht gerade unheilbar krank ist oder vor dem totalen seelischen Kollaps steht, kann kein Problem so groß sein, dass es nicht bessere Lösungen gibt als den Freitod.

  • Ich hatte selbst mal zwei Freundinnen mit grossen psychischen Problemen. Beide waren über Jahre in Behandlung, eine davon sogar in einer geschlossenen Psychiatrie. :(
    Du glaubst gar nicht wie sich ein Mensch von einer Minute auf die andere Verwandeln kann...von der Manie bis in die tiefste Depression...

  • Die Nitsch war ja voll wie ein Kegelverein. :eek: :gpaul:
    Ich glaube, wenn ich 3,1 Promille hab und dann auch noch Schmerztabletten fresse, denke ich auch, ich kann fliegen.


    Bestimmt ist Bacardi Rigo schuld. :p ;)


    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!

  • :flop:

    Zitat

    Original geschrieben von Doc Brown
    Aber bei dieser jungen Frau sollte man eigentlich denken, daß die Probleme noch nicht so groß sein können, daß der Tod die beste Lösung ist.



    Wie willst du das denn bitte beurteilen können. Kaum ein Mann kann sich in eine Frau versetzen die in ihrer Kindheit vergewaltig wurde. Die wenigsten kommen damit klar und wenn dann auch meißt auf dünnen Eis.



    Genauso wie deine dummen Sprüche wie mit dem Bacardi. Selbst wenn Lischen Müllen von nebenan anbnipelt macht man sich nicht drüber Lustig und vor allem nicht öffentlich.


    Diesmal hast du dir dein Lieblingssmilie selbst verdient: :gpaul:

  • :rolleyes:
    Setz mich doch endlich auf Ignore, wie Du es sonst so gerne machst. Dann musst Du mein Geschreibsel nicht mehr lesen.


    Ich glaub, ich hol mir bald mal 'ne gelbe Karte - könnte den Spaß wert sein. :D

    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!

  • Zitat

    Original geschrieben von Black-Storm
    Du brauchst dich nicht noch als unschuldiger bzw. Moralapostel dahinstellen.


    Zu der gelben Karte schkenke ich dir dann noch ein Spiegel dazu.


    Füchterlich sowas.....wie im Reallife. :rolleyes:


    Du brauchst Dich nicht noch als Unschuldiger, bzw. Moralapostel dahinstellen.


    Zu der gelben Karte schenke ich dir dann noch einen Spiegel dazu.


    rchterlich sowas.....wie im Reallife. :rolleyes:


    6 Fehler in einem so kurzen Text?


    Ich schenke Dir gleich einen Duden


    Fürchterlich sowas... :rolleyes:

    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!

  • Hallo,


    was läuft hier denn ab? :eek: :flop:


    Ich denke, niemand sollte sich die Frechheit rausnehmen, und jemand bezüglich Rechtschreibfehler veralbern. :flop:


    Also, seid " LIEB " zueinander ! ;)


    Gruss


    Klaus :mad:

  • Zitat

    Original geschrieben von Doc Brown
    Die Nitsch war ja voll wie ein Kegelverein. :eek: :gpaul:
    Ich glaube, wenn ich 3,1 Promille hab und dann auch noch Schmerztabletten fresse, denke ich auch, ich kann fliegen.


    Ja - Das ist mal ne echt traurige Geschichte...

    The biggest unanswered question is > where is the money?!



  • Mach ich mir gar nix drauß, dafür kann ich sehr warscheinlich um einiges schneller und besser Rechner als er.


    Mit Argumenten kann der kleine sich halt nicht wehren.


    Aber es scheint ja korrekt zu sein wenn hier irgend ein Depp sich über eine Tote lustig macht.

  • Hi,
    wenns Streitereien gibt ist oftmals zu Thema nichts mehr zu sagen. Hier nun anscheinend auch. Deshalb --> close.
    Gruß
    Henry

  • Hab's grade in den Nachrichten gesehen...


    Marlon Brando ist tot


    Ein der größten Hollywood Stars starb alleine und vergessen in einem der billigsten Zimmer in einem krankenhaus vom Los Angeles.


    Die letzten Jahren des ehemaligen Sex-Symbols errinneren an nichts zum einst glamourösen Leben. Übergewichtig, krank, fest gebunden an einem Rollstuhl und hoch-verschuldet.


    Sein Sohn hat den Liebhaber seiner Töchter getötet hat, seine Topchter wurde begang Selbstmord, sein Enkel war durch der Schwangerschaft an Heroin gewöhnt, die Mutter war drogensüchtig!! :eek::(
    ________________________________________________


    Wieso einige Familien haben überhaupt kein Glük im Leben? :(:rolleyes:
    Mir fallen spontan die Onassis und die Kennedys ein.


    Gruß, Georg

    Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
    Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.

  • wo siehst du bei dem und seiner familie glück und pech :confused:


    autounfall ist eine sache...


    eine andere so fett zu werden, dass man sich nicht mehr bewegen kann.
    bei der drogensucht seiner tochter hätte er iMHO fürher eingreifen können und sollen, das an drogen gewöhnte kind tut mir nur leid.


    für mich hat die ganze familie leider ganz deutlich an bodenhaftung verloren und sind komplett durchgedreht.


    gruß
    mag


    ... der gerade auf rtl gesehen wer in der neuen societyelite deutschlands ist....


    sog i danke :rolleyes::gpaul:

    "Don't get in between the punches"

  • Glück und Pech:
    Irgendwie ohne Probleme älter werden. Viele Celebtities schaffen es doch.


    Er hatte sein vermögen verpulvert während des Prozesses seines Sohnes, seine Töchter wurde drogensüchtig nach dem Tod ihres liebhabers.


    Brando hatte 3 Ehen und 9 kinder(deshalb ist ihm nichts übrig geblieben :p ) . Star war er nicht, eher Rebell. Hatte gegen Diskriminierung gekämpft etc.
    Seine Kindheit war auch schwer, missbraucht, alkoholiker Eltern etc.


    Die Onassis und kennedys gleiche Geschischte. Zu viel Geld und Glamouzr halfen nichts. Christina und Alexandros (gemördet->CIA&Ölkrise<- der Sohn, verschiedene Szenarios für die Töchter). Vielleicht wird die Enkelin glücklich. :rolleyes:


    MfG, georg

    Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
    Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.