Sammelthread: Prominenter verstorben

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Der kleine Nick, was habe ich mich als Kind halb totgelacht bei diesem Buch. Habe es vor ein paar Jahren noch mal in der Hand gehabt, aber ich konnte einfach nicht mehr so darüber lachen wie früher.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Unser Humor wandelt sich wie unsere Sicht der Welt: Die Strafen unserer Kindheit sind die Wünsche und Ziele des Erwachsenenalters: du gehst früh zu Bett, bleibst daheim, triffst dich nicht mit deinen Freunden…..


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Tausche Nachtisch gegen 2. Stück Fleisch :hehe:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Karl Senne ist am 15.08. verstorben. Bekannt vom Sportstudio, DTM, Telemotor etc.


    RIP!


    Ein Nachruf von Rainer Braun:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • R.I.P. Michail Gorbatschow.


    Allerhöchste Achtung vor diesem Mann.


    Werde mir die Dokumentation "Mensch Gorbatschow!" im ZDF heute direkt noch einmal ansehen.


    Faszinierend und traurig.

    Die Grünen wollen gar nicht Alles verbieten. Cannabis z. B. nicht. :zf: :m:

  • Schlechter Tag für Politiker.


    Ob man ihn mochte oder nicht - er hat immer polarisiert.

    Der Politiker und ehemalige RAF-Anwalt H-C Ströbele ist mit 83 gestorben.

    Er war wohl schon länger krank.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Michail Gorbatschow ist gestorben. https://www.welt.de/politik/au…tschow-ist-gestorben.html


    Hut ab vor seiner politischen Leistung. Wir hätten heute einige Probleme weniger wenn es ihn noch im Amt gäbe. R.I.P.

    Nun ja, er war trotz allem ein Kommunist, wenn auch ein reflektierter. Er hat immerhin erkannt, dass die Sowjetunion auf dem wirtschaftlichen und politischem Holzweg war.


    Und wir verdanken ihm die Einheit, welche es mit Putin nie gegeben hätte.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Schlechter Tag für Politiker.


    Ob man ihn mochte oder nicht - er hat immer polarisiert.

    Der Politiker und ehemalige RAF-Anwalt H-C Ströbele ist mit 83 gestorben.

    Friede seiner Asche - traurig bin ich hier nicht...

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • traurig bin ich hier nicht...

    Ich hätte da noch ein paar eng beschriebene DIN A4 Seiten bei welchen ich genausowenig traurig wäre.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Mensch Themse-Elli...


    Das ging jetzt wohl doch flott. Ich hoffe nicht, dass die Ernennung der T(r)uss sie ins Grab gebracht hat.


    Aber ohne Flachs, da geht jetzt mehr als eine Ära zuende. 70 Jahre auf dem Thron . Da kann man sich kaum einen Begriff von machen.


    Rest in peace

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Sie wird mir irgendwie fehlen, sie war einfach immer da und eine Art ruhender Pol in der Welt, ich dachte schon sie hätte das ewige Leben.


    Großbritannien hat sowieso schon schwierige Zeiten vor sich.


    Möge sie in Frieden ruhen.

    Grüße Peter