Sammelthread: Prominenter verstorben

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Rest in π's!


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • Rest in π's!


    :top:


    Charmant fand ich auch, dass heute auf Pro7 bei den Simpsons zwei besondere Folgen ausgesucht wurden - starring Stephen Hawking. Vielleicht haben die Reportagen der Astrophysik auf zdf info gerade auch eine gewisse Referenz dazu...

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • :top:


    Charmant fand ich auch, dass heute auf Pro7 bei den Simpsons zwei besondere Folgen ausgesucht wurden - starring Stephen Hawking. Vielleicht haben die Reportagen der Astrophysik auf zdf info gerade auch eine gewisse Referenz dazu...


    Gestern nicht nur bei den Simpsons - auch bei TBBT wurden Folgen mit ihm ausgestrahlt. Schmankerl dabei - in der einen hatte auch Adam West (2017 verstorbener Batmandarsteller der frühen Jahre) einen Gastauftritt.:top:

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Nobelpreisträger Peter Grünberg ist tot
    https://www.n-tv.de/20375935


    Grünberg erhielt den Nobelpreis 2007 für die Entdeckung des "Riesenmagnetowiderstands" gemeinsam mit dem Franzosen Albert Fert. Die Entdeckung gilt als Durchbruch in der modernen Informationstechnologie: Dadurch ließ sich die Speicherkapazität von Computer-Festplatten drastisch erhöhen, Speichermedien konnten winzig klein werden.


    Stelle mir grad vor, wie die ganzen Smartphone-Junkies der heutigen Zeit mit 'nem Backstein vor der Omme durch die Gegend taumeln - hätte es die Forschung & Entdeckung zB von Peter Grünberg nicht gegeben.
    Unsere sog. Festplatten im ehemaligen Rz waren größer als' ne Trommel heutiger Waschmaschinen und deren Kapazität wurden noch in MB angegeben!

    1996-2003: 318iS, 2003-2007: 318Ci, 2007-2015: 320i Touring 33er Edition ;) *** Messenger? Threema - logisch!

  • Gunnery Sergeant Hartman - Ronald Lee Ermey, bekannt aus dem Kubrick Film "Full Metal Jacket" - verstarb am 15.04.2018 an einer Lungenentzündung. Er wurde 74 Jahre alt.



    "Don´t forget your name Private Pyle..."

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • R.I.P.


    Unvergessen: "Private Schneewittchen!!!"

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Andy Rihs ist am Mittwoch abend gestorben.
    Besitzer von
    - Phonak/Sonova (Weltmarktführer bei Hörgeräten)
    - Young Boys Berrn
    - BMC Fahrräder
    - BMC-Phonak Rennstall
    - La Cigalle (tolles Hotel in Gargas/Provence)

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!


  • Habs auch gelesen :confused:


    war einer der Milliardäre wo nie abgehoben ist und am Volk "was" zurückgegeben hat.
    Kollege arbeitete mal bei ihm bei BMC, wenn er mal ins Gechäft kam und durch den Betrieb lief, grüsste er alle und kannte die meisten mit Namen. :top:

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Wurde von seinem Management bestätigt.

    Noch nie war ein Alfa Romeo so schlecht wie sein Ruf.


    Tanti Saluti
    Alfisto

  • Wurde von seinem Management bestätigt.


    Zitat

    Es wird berichtet, dass Avicii in der Vergangenheit wegen Drogenproblemen zu kämpfen hatte. Wegen Alkoholmissbrauchs wurde er zweimal ins Krankenhaus eingeliefert. Ob dies mit seinem Tod in Verbindung steht, ist jedoch unklar.


    Mit 28 Jahren - einfach nur traurig. :(

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Mit 28 Jahren - einfach nur traurig. :(


    Tut mir leid, wer sein Leben in so jungen Jahren wegwirft und durch Drogen, Alkohol etc. zu Tode kommt, bei dem haben seine Hinterbliebenen mein Mitgefühl, er selbst nicht.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Tom,weißt du etwas,das wir nicht wissen?


    Der Rest der Welt weiß aktuell,das er tot ist und wo er gefunden wurde.......im Oman kann man auch ermordet werden und muß nicht automatisch an Koks oder sowas verreckt sein.....


    Was ich so auf die Schnelle erfahren konnte,wollte er wohl die Welt bereisen und erkunden....da kann es zu "normalen",tragischen Toden kommen,die nichts mit Drogen zu tun haben......warum das vorschnelle Urteil?


    Oder ist das einfach mal Vorurteilsschublade "Party DJ" auf,"Argument" gezogen,Schublade wieder zu?Dann ist das etwas geschmacklos..... :flop:



    Greetz


    Cap


  • In dem Focuslink steht, dass er infolge überhöhtem Alkoholkonsum unter Pankreatits gelitten hat.



    Daraus habe ich meine Schlüsse gezogen, welche durchaus falsch sein können. Und vielleicht reagiere ich heute besonders dünnhäutig auf solche Nachrichten, weil ich eine junge Mutter kennengelernt habe, deren 18 Monate altes Baby zum überleben demnächst!!! ein Spenderherz und eine Spenderlunge benötigt.


    Von privaten Erfahrungen ganz zu schweigen.


    Nix für ungut, mein Mitgefühl und Beileid gilt den Eltern, die den größten Schmerz zu ertragen haben, den es auf der Welt gibt. Kinder sollten nicht vor ihren Eltern sterben, schon gar nicht möglicherweise selbstverschuldet. :(

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski