Kreditkartenbetrug?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,


    bin ich einem Kreditkartenbetrug aufgesessen?


    hab auch keinem KKartenkonto festgestellt das ich Abbuchungen mit insgesamt ueber 500€ habe.


    einmal von AUTO RES S.A.MADRID
    und von CAMERABOX LIMITEDTHAME


    beides war ich ganz sicher nicht selbst und habe auch sofort meine Karte bei meiner Bank sperren lassen. Ein Betrugsformular? zu Visa geschickt mit angehängtem Kontoauszug und die stellen markiert die es betrifft.


    Was meint ihr, wie gross sind die Chancen das Geld wiederzubekommen?
    Habe ich eventuell etwas falsch gemacht? Ich hole mit der Karte Geld im in sowie im Ausland bezahöle an Tankstellen usw. und auch online (allerdings nur bei amazon und paypal bisher).


    mfg

  • da es besagte 2 firmen scheinbar tatsächlich gibt und du dort nix bestellt hast, bleibt eigentlich nur dass jemand mit deinen daten dort eingekauft hat,,, dann ist die frage wohin die lieferung ging, um den empfänger zu ermitteln, wobei die sicher eine paketstation "geliehen" haben um anonym zu bleiben oder "just 4 fun" bestellt haben - wenn du pech hast, wird die bank versuchen dir grobe fahrlässig im umgang mit deinen daten zu unterstellen,,, viel erfolg!

    ... heute war gestern noch morgen ....

  • Du kannst auch mal bei der Kreditkarten ausgegebenen Bank mal anfragen ob die nicht automatisch die Länder blocken, in denen du definitiv nichts zu tun hast.
    Meine Kreditkartenausgebene Bank überwacht die Karten ziemlich genau und hat auch schon ein oder zweimal eine Anfrage vorsorglich gesperrt, weil die Missbrauch vermutet haben. Dann rufen die mich kurz an, um mich zu informieren. Eigentlich sehr praktisch dieser Service.

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004

  • Zitat

    Meine Kreditkartenausgebene Bank überwacht die Karten ziemlich genau und hat auch schon ein oder zweimal eine Anfrage vorsorglich gesperrt, weil die Missbrauch vermutet haben. Dann rufen die mich kurz an, um mich zu informieren. Eigentlich sehr praktisch dieser Service.


    Macht Amex auch ab bestimmten betraegen, als ich neulich >$5000 bei einer Order hatte rief das Security Team an und hat nachgefragt ob das so von mir authorisiert ist und gebucht werden kann.