Porsche 997 Bj. 2005: LED-Rücklicht + Tagfahrlicht wie Bj. 2009 nachrüstbar?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    kann man bei einem Porsche 997 Bj. 2005 das LED-Tagfahrlicht und die LED-Rückleuchten aus den aktuellen 2009er Modellen nachrüsten?


    Vermutlich sind die Abmessungen der Leuchteneinlässe unterschiedlich. Gibt es für 997 aus 2005 event. Nachrüstkits?


    Danke für Infos.

  • Nein gibt es nicht.
    Und wenn sie es gibt dann aus Fernost und sehen ganz sicher entsprechend aus.

    Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupèry)

  • Wurde aus gutem Grund so gestaltet, dass ein Nachrüsten unmöglich ist.

    ;)


    Der VFL-Besitzer soll dazu ambitioniert werden einen neuen zu kaufen.

    :)

    Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupèry)

  • Zitat

    Original geschrieben von Enduser
    Wurde aus gutem Grund so gestaltet, dass ein Nachrüsten unmöglich ist.

    ;)


    Der VFL-Besitzer soll dazu ambitioniert werden einen neuen zu kaufen.

    :)


    ... geschickte Kundenbindung.

    ;)


    Dein Fuhrpark hat aber einen gewaltigen Quantensprung gemacht, wenn ich diesen mit Deiner Fahrzeughistorie vergleiche.

    :D
  • Ich habe in einem US-Forum mal einen Umbau gesehen. Es war ein VFL-997 Turbo in grün. Ein bisschen Spachtelmasse hier und da und fertig war der FL-Turbo. Ich finde leider den Link nicht mehr, vielleicht kennt ihn hier jemand ja.

    Rechtschreibfehler und inhaltliche Fehler sind immer und ausschließlich auf Dritte und/oder Naturkatastrophen, außerordentliche Zufälle, etc., pp usw. zurückzuführen. Die Restlichen sind Absicht und sollen eure Aufmerksamkeit testen und/oder dienen der Belustigung. Ich übernehme hier weder Verantwortung noch sonst irgendwelche gefährlichen Sachen. Falls ihr aber vorhabt, mir Lob oder Geld zu schicken oder trotz allem an irgendetwas herummeckern wollt, PM an mich.

  • Zitat

    Original geschrieben von HanZ
    Ich habe in einem US-Forum mal einen Umbau gesehen. Es war ein VFL-997 Turbo in grün. Ein bisschen Spachtelmasse hier und da und fertig war der FL-Turbo. Ich finde leider den Link nicht mehr, vielleicht kennt ihn hier jemand ja.



    na super: Auto für > 60000 EUR und dann mit Spachtelmasse ran

    :confused:
  • Naja, ich finde den 997 auch als VFL schön.


    Habe eigentlich überlegt, in ca. 1 Jahr ein A5 Cabrio o.ä. zu kaufen, der wird als gut ausgestatteter Jahreswagen sicherlich 45000 bis 50000 EUR kosten.


    Für ca. 10000 EUR mehr gibt es aktuell ein 997S Cabrio aus 2005 oder 2006.


    Da braucht man ja nicht lange überlegen, oder?

    ;)


    Ansonsten mal sehen, wie sich der neue Z4 Roadster im Verlauf einen Jahres preislich entwickelt. Der alte Z4 gefällt mir leider gar nicht. Aber der neue Z4 sieht wirklich gut aus! (alles natürlich Geschmacksache)

  • Zitat

    Original geschrieben von zoran
    Wenn man die Heckschürze tauscht passt das doch.

    :cool:


    Die Heckschürze vom FL passt aber nicht.

    ;)


    @ Threadersteller: Ja, es ist ne Menge passiert bei mir in den letzten Jahren. Auch fahrzeugtechnisch.

    ;)


    Den neuen Z4 finde ich übrigens auch sehr schick.


    Ansonsten, VFL 997 als S passt!

    :cool:

    Auch ohne LED vom FL.

    :top:

    Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten und Aufgaben zu vergeben, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupèry)



  • Genau diese Frage wird sich im kommenden Jahr stellen: neuer Z4 Roadster oder VFL 997-S Cabrio.


    Am liebsten würde ich schon in diesem Jahr zugreifen, aber erstmal investiere ich in Spanien in Photovoltaik, was sich bei mind. 10% Rendite p.a. für 25 Jahre wirklich lohnt. Daher kommt das Spassmobil erst im nächsten Jahr.

    ;)


    Leute, die auch an dem Photovoltaikprojekt in Spanien interessiert sind, können mir ja eine PM schicken. Das wichtigste an Investments in Spanien ist, dass das projektierende und kontrollierende Unternehmen seinen Sitz in Deutschland hat.

    ;)
  • Zitat

    Original geschrieben von E39_530dTouring
    Genau diese Frage wird sich im kommenden Jahr stellen: neuer Z4 Roadster oder VFL 997-S Cabrio.


    Auch wenn ich den neuen Z4 genial finde

    :top:

    , nimm den 997. Das ist ein ganz anderes Fahrzeug.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.