Stoßdämpfer, Kolbenstangendurchmesser HA ?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • wahrscheinlich will er das für neue Domlager wissen, die nicht von BMW sind?!

    Userpage letztes Update am 17.10.2015

  • Der Hintergrund ist, dass ich für 2 Tage zu 5 Personen nach Paris fahre. Und Anfang des Sommers hab ich mal den Dicken bissel grenzwertig beladen....beim Gartenzeugseinkauf und der Dicke schleifte bissel an der HA.


    Nun will ich für die Tour Federwegbegrenzer, zur Sicherheit.


    Das Problem kommt wahrscheinlich von der Tieferlegung von G-Power und der Bereifung 265 hinten ( Obwohl es die Orginallen BMW Felgen sind ).


    Da ich das nur für die eine Fahr machen will, wollt ich diese Clips holen.


    Hab auch schon die Suche bemüht aber nix gefunden....und bitte keinen weiteren Fred über Sinn, Unsinn von den Dingern.... will nur den Durchmesser wissen :)

  • Um da was dranzubekommen, musst die Kolbenabdeckung eh runter machen (Ob das vieleicht sogar unmöglich ist)... da kannst auch selber messen.
    Ich glaube nicht, das jemand seinen Stoßdämpfer kaput macht. Es sei denn, er hat nen alten, kaputten zu Hause liegen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Mykael
    WIeso ? Mann kommt schon dran wenn die Kiste aufgebockt wird bzw. bei nicht Tiefergelegtem Exemplaren.


    Und die Clips werden ja nur draufgesteckt....also Notfalls zwischen der Feder durchfummeln.



    Nein, man kommt nicht dran. Hab die Woche den Dämpfer gelöst gehabt wegen Querlenker wechseln. Der Dämpfer geht nicht weit genug auseinander, do das man die Stange sehen könnte.


    Und der Dämpfer sitzt einzeln. Nicht in der Feder.

  • Zitat

    Original geschrieben von Excalibur0177
    Nein, man kommt nicht dran. Hab die Woche den Dämpfer gelöst gehabt wegen Querlenker wechseln. Der Dämpfer geht nicht weit genug auseinander, do das man die Stange sehen könnte.


    kann ich nicht nachvollziehen was du beschreibst. dämpfer lösen? :confused:
    brauchst doch garnicht in dem fall!
    aufbocken, draufklipsen, fertig.
    ging bei meinem e39 (und auch beim e60) völlig problemlos.


    tip: mach ein bissele fett an die dinger. meine haben nach ner weile peinlich gequietscht ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Dirkman
    kann ich nicht nachvollziehen was du beschreibst. dämpfer lösen? :confused:
    brauchst doch garnicht in dem fall!
    aufbocken, draufklipsen, fertig.
    ging bei meinem e39 (und auch beim e60) völlig problemlos.


    Warum hat mir keiner gesagt, das Limu und Touring verschiedene Hinterachsaufhängungen haben? Beim Touring sind Federn und Dämpfer getrennt. Sorry...

  • Zitat

    Original geschrieben von Excalibur0177
    Warum hat mir keiner gesagt, das Limu und Touring verschiedene Hinterachsaufhängungen haben? Beim Touring sind Federn und Dämpfer getrennt. Sorry...


    weil ich das bis eben auch nicht wusste ;):D (hatte noch nie nen touring)