Fußball Saison 2009/2010

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Mag sein. Aber den Kerl kann ich echt nicht ab! :mad: :mad: :mad:
    Grüße,


    Andreas

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Man identifiziert sich doch mit dem Gesamtverein und nicht zwangsläufig mit einzelnen Spielern.


    Da geb ich Dir recht, aber genau deshlab Sympathisiere ich ja mit dem FCB....weil mein Ex-FCKler und einer meiner Lieblingsstürmer Miroslav Klose zu den Bayern gegangen ist.



    Klar jetzt wird es gleich wieder Haue geben, allerdings hat uns Klose damals mit seinem Verkauf das Leben gerettet, und er hat sich immer Pro-FCK verhalten.


    So was vergisst man als Fan nicht....daher dürft Ihr gerne auf mich Einprügeln.....für mich ist es immer noch einer der besten Stürmer....:top::crazy:

    Gruß Michael

    You`ll never walk alone..
    Freiheit für Copdland

  • Das Weizen steht kalt, die Pizza wartet auf ihren Einsatz im Ofen und die Chips türmen sich... das Wort Kalorien wurde aus dem Wortschatz gestrichen und die letzte Stunde ist angebrochen - Vorfreude!


    Eine Prognose wage ich eigentlich nicht, dafür kenn ich Lyon zu wenig, aber ich hab (ohne scheiß :rolleyes:) ein 2:0 letzte Nacht geträumt. Das geht i.O.

  • Die Bayern müssen aufpassen, dass sie das Heft nicht aus der Hand geben - auch wenn's nach dem IMO berechtigten Platzverweis gegen Ribéry wohl nicht leichter wird. Manchmal meine ich, dass Lyon eine italienische Mannschaft ist so wie die hinten den Beton anrühren. Oder haben die Franzosen den Maginotlinie kurzfristig in die AllianzArena verlegt?
    Grüße,


    Andreas

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Was war an der roten berechtigt? Weder ist Ribery vorher aufgefallen (wurde eine Minute vorher noch ein Freistoß gegeben für ihn) noch war da eine gröbere Absicht dabei. Die Bewegung war nicht unnatürlich, es wurde nicht nachgetreten.


    Eine gelbe geht ok, weil es schon recht gut gewirkt hat, aber niemals rot. Beim besten Willen nicht.


    Jetzt muss man natürlich sehen, dass die Franzosen nicht die Überhand gewinnen, sonst wird es zeitnah klingeln....

    Einmal editiert, zuletzt von EinHeinz ()

  • Der Hauptunterschied, den ich so sehe ist doch der, dass Anhänger des FCB i.d.R. wesentlich kritischer ihrer eigenen Mannschaft gegenüber sind als VfB'ler, Schalker oder Dortmundige. Bei uns ist das eine "rationale Herzensentscheidung" gewesen - uns hat man nicht ins Stadion prügeln oder mit Essensentzug drohen müssen, nein, wir haben uns selbständig und freiwillig entschieden. Mein Grund war schlicht der viel bessere Torwart, sonst wäre ich vielleicht auch Blauer gew.. - nein, Alles, nur das nicht!


    Und Du kannst Dich WIRKLICH nicht mehr an die Tage
    - VOR Deiner Gehirnwäsche erinnern
    - vor dem Waterboarding
    - vor den vielen Spritzen
    - vor dem tagelangen Essensentzug
    - vor dem "nahe vor'm Verdursten" sein???


    Na ja, DANN hat die Gehirnwäsche ja funktioniert, hast wohl genug von Ulis's Würtschteln gegessen :D :crazy:


    Wir Westfalen (das ist dort wo Dortmund liegt) werden höchstens mit Schinken und Rostbratwurst (vom HOLZkohlegrill, nicht so ein Mist wie anderswo!) in's Stadion gelockt, wir brauchen keine Gehirnwäsche :D


    Michael.


    PS: Frag mal Danny wg. der richtigen Pillen für Dich *rofl*


    PS2: MANNNOMANNN... was war der Käsemann sauer, als er ausgewechselt wurde! Arien denkt wohl, er macht das Spiel alleine? Der muss auch Kräfte sparen!
    Besser 1:0 als garkein Tor!

    Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch. (Mark Twain (1835-1903))
    Free Copdland - Auch mal eine andere Meinung haben im BMW-Treff :top:
    Jeep fahren heißt da stecken zu bleiben, wo andere erst garnicht hinkommen!

    3 Mal editiert, zuletzt von DieselMitch ()

  • Überleg dir mal du stehst kurz vorm Höhepunkt und dann sagt deine Frau "ok das wars für heute".... da darf man ja wohl mal sauer sein.... :D


    1-0 ist ok, kein Traum aber die null ist wichtig.

  • Überleg dir mal du stehst kurz vorm Höhepunkt und dann sagt deine Frau "ok das wars für heute".... da darf man ja wohl mal sauer sein.... :D


    1-0 ist ok, kein Traum aber die null ist wichtig.


    Metapheralarm!!! :D



    Das gibt wieder Tutti-Frutti-Länderpunkte ... wenn das Ribbschen nur nicht so blöde wäre .. ist der etwa wg. seiner "Baby-Popp-Affaire" doch etwas angepiß* ???


    Der IST dem aber auch auf die Knochen gelatscht, mir drängt sich auf, dass er den Ball (sonst macht er sowas 100 Mal in Folge ohne Patzer) extra verpasst hat! :eek:


    Viel Spaß im Rückspiel ... oder *geistesblitz*
    Das Rückspiel ist ja in F !!!! Stellt euch vor, der fährt nach F, und wird am Anstoßpunkt festgenommen :kpatsch: :rtfm:!!



    SCCHKANNDAAALLL!!!!


    Besser ist es wohl, wenn er in Bayern bleibt :D


    Michael,

    Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch. (Mark Twain (1835-1903))
    Free Copdland - Auch mal eine andere Meinung haben im BMW-Treff :top:
    Jeep fahren heißt da stecken zu bleiben, wo andere erst garnicht hinkommen!

  • Zu Null gewonnen ist in der CL schon ein echt gutes Ergebnis. Würde die Chance auf das Finale jetzt bei deutlich >80% sehen.


    Wie lange wird Ribbchen wohl gesperrt? Nur das Rückspiel oder kann das auch das Finale betreffen? :confused:


  • Wie lange wird Ribbchen wohl gesperrt? Nur das Rückspiel oder kann das auch das Finale betreffen? :confused:


    Tja, einerseits wäre nur ein Spiel etwas komisch, für eine volle rote Karte ohne vorher ne gelbe.
    Aber anderseits wären zwei Spiele für ein simples "auf den Fuß treten" auch etwas heftig.

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Franck läuft in dieser CL-Saison nicht mehr auf. Die Bayern schaffen es aber auch ohne ihn (hoffe ich).:top: Es wäre heute auch ein 2 oder 3:0 möglich gewesen, bin trotzdem sehr zufrieden.

  • Richtig beruhigend ist das 1:0 nicht. Wenn man sieht, was Bayern gestern für Chancen hatte, dann hätte es 2 oder 3:0 ausgehen müssen. Naja...hoffen wir für's Rückspiel das Beste (aus Münchner Sicht).
    Grüße,


    Andreas

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Ergebnis ok......Rot für Ribery kann man geben, muss man nicht. Die CL-Saison ist für ihn wohl gelaufen.


    Cahncen sind schon gestiegen, zumindest geht man wohl sehr konzentriert in das Rückspiel.

    Ein Schlurftanz im Sand erspart den Stachelrochenbrand.

  • Was mich auch wieder gestört hat, war nach der Gelb-Roten Karte für die Franzosen, das sich van Gaal wieder selbst geschwächt hat.

    Anstatt mit 10 gegen 10 war es ein 9-11.....Mario Gomez hat ja mal wieder alle Bälle zu den Franzosen gespielt.....man sieht halt doch, das es für Nationale Klasse reicht, aber für Internationale Klasse ist er sehr überfordert.

    Und dasselbe gilt für die Nationalmannschaft.

    Gruß Michael

    You`ll never walk alone..
    Freiheit für Copdland

  • Gewonnen, kein Gegentor gefangen. Ich bin zufrieden. Und zu Mössjöh sag ich besser nichts. Wie kann man denn sooo einsteigen? :kpatsch:

    Da hat er seiner Mannschaft einen echten Dienst erwiesen. Gaaaaaanz toll. :motz:

    Von mir aus kann die Uefa den für den Rest der Saison sperren.

    Gruß
    Volker

  • Hi,

    also Bayern hat völlig verdient gewonnen. Ein Törchen mehr wäre natürlich besser gewesen.

    Die rote Karte gegen Ribery war vollkommen berechtigt. Eine total unnötige Aktion, damit schwächt ausschließlich seine eigene Mannschaft. Aber ist ja noch mal gutgegangen.

    FC Schalke 04. Wir leben dich.

  • Also wenn das von Ribery eine klare Rote Karte gewesen sein soll, dann sehe ich Woche für Woche in der BuLi (also nix mit internationaler Härte) bestimmt ne Handvoll Aktionen, die nicht nur rotwürdig erscheinen, sondern bei gleicher Urteilsauslegung eine Zivilklage nach sich ziehen würden :rolleyes:

    In der achten Wiederholung könne man ja zum Urteil gelangen, daß er absichtlich länger auf dem Fuß stehen bleibt als notwendig, trotzdem ist das maximal "gelb" und fertig.
    Aber ich hab es gestern selber ausprobiert: Wenn ich während der Slowmotion noch die "Pause"-Taste am TV drücke, bleibt er sogar noch viel länger drauf stehen... :rolleyes: :kpatsch:

    Im Ernst: Da gibts Woche für Woche deutlich schlimmere Szenen in der heimischen Liga. Rosetti hat gestern IMHO keinen glücklichen Tag gehabt, da gehe ich mit Marcel Reif d'accord.

    Zum Spiel: 200% verdient gewonnen und alle Chancen fürs Rückspiel :top:

    Jetzt nur die Konzentration wieder aufs Tagesgeschäft (also Gladbach) lenken - das wird schwer genug...

    Und nochwas: Robben -> :eek: :top: