Bei Ebay beschissen worden

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Bei eBay melden damit der Account des Verkäufers hoffentlich gesperrt wird. Anzeige erstatten und Geld abschreiben da leider per Überweisung bezahlt wurde.


    Richtig.
    https://themen.ebay-kleinanzei…kaufer-und-verkaufer/INR/
    Wobei, bei 400€ würde ich nur persönlich Abholen.
    Versand mache ich nur bei Summen, die ich verschmerzen kann.


    Habe gerade das selbe erlebt.
    Ging um einen eBook Reader für 25€, Überwiesen und Ware kam nie an.


    Habe gerade eben Online Anzeige erstattet:
    https://onlinewache.polizei.he…=true&sid=-1268604256.htm

  • Vertrauensvolles Setup :crazy::crazy::crazy:


    ich hatte nicht auf das alter des accounts geachtet. Die negative bewertung kam ja erst nach meinem kauf. :rolleyes:
    grundsätzlich gehe ich von ehrlichen leuten aus und nicht von verbrechern bei ebay. :rolleyes:


  • grundsätzlich gehe ich von ehrlichen leuten aus und nicht von verbrechern bei ebay. :rolleyes:

    Hmmm, den sollte ich mir einrahmen :D

    Die Definition von Wahnsinn ist: Immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. A. Einstein

  • Hmmm, den sollte ich mir einrahmen :D


    das ist das gleiche wie der 400€ tankstellenüberfall. Sowas lohnt sich doch null und der person bringt es auch nichts. :kpatsch:
    In D gibt es strafen und das konto ist auch legitimiert.

    Einmal editiert, zuletzt von =Floi= ()

  • Naja, ganz falsch ist das ja nicht. Wenn man die zig tausende Transaktionen täglich ansieht ist das ein sehr sehr kleiner Teil.

    Und manche erkennt man auch nicht immer sofort. Klar, Preise deutlich unter allen anderen sollten misstrauisch machen. Aber nicht jeder kuckt wann der Account angelegt wurde.

    Auf jeden Fall SOFORT anzeigen damit das weitergeht und evtl. im Rahmen der Vermögensabschöpfung noch was erwischt werden kann. Mittlerweile wird da richtig viel gemacht, auch mit Sammelverfahren aus dem ganzen Bundesgebiet damit das auch einem Tisch zusammenkommt und nicht 100 einzelne Staatsanwälte das jeweils einstellen.

    Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus, Zynismus, Nüssen und Ironie enthalten.


    Ich weiß dass ich ein Rad ab habe. Aber kuck mal wie toll es rollt... huiiiiiiiiiiiiiiii.... ;)

  • Auf jeden Fall SOFORT anzeigen damit das weitergeht und evtl. im Rahmen der Vermögensabschöpfung noch was erwischt werden kann. Mittlerweile wird da richtig viel gemacht, auch mit Sammelverfahren aus dem ganzen Bundesgebiet damit das auch einem Tisch zusammenkommt und nicht 100 einzelne Staatsanwälte das jeweils einstellen.



    Du verwechselt da was:
    Du kannst nur Strafanzeige stellen. Von den Ermittlungen bzw. Ergebnis bekommst Du als Anzeigender aber i.d.R. keinerlei Feedback.
    Wenn der Täter ermittelt und verknackt wird, bekommst Du Dein Geld aber auch nicht automatisch zurück.

    Um es wiederzubekommen, müsstest Du zivilrechtlich gegen den Verkäufer vorgehen. Dazu benötigst Du aber eine ladungsfähige Anschrift, und daran hapert es in 99% aller Fälle.
    Im Laufe des oben erwähnten strafrechtlichen Verfahrens wird über das Konto die Anschrift des Täters ermittelt. Um Einsicht in den Vorgang zu nehmen, müsstest Du allerdings einen Anwalt beauftragen, und damit sind deine 400 € auch schon wieder weg.
    Ja, prinzipiell muss der Täter deinen Anwalt bezahlen, aber wenn von dem nichts zu holen ist... :flop:

  • Langsam. ;)

    Dass man automatisch sein Geld bekommt habe ich nicht geschrieben. Das ist weder Sinn noch Zweck eines strafrechtlichen Verfahrens. Und auch nicht der Vermögensabschöpfung.

    Eine Anzeige hilft aber oft schon zumindest anderen potentiellen Opfern weil die Typen dann früher aus dem Verkehr gezogen werden.

    Und wieso man für jeden Scheiß einen Anwalt braucht erschließt sich mir in vielen Fällen auch nicht so wirklich. "Als Geschädigter bitte zur Durchsetzung meiner zivilrechtlichen Forderung um Mitteilung des Verfahrensstandes und soweit bekannt der aktuellen Adresse von Herrn.... " Das ist ein einfacher zweizeiliger Brief.

    Ob letztlich was zu holen ist, ist natürlich nicht vorhersagbar. Aber gar nix machen ist auch nix. Einen Mahnbescheid kann man durchaus beantragen für wenig Geld. Und Geld wird nur der überhaupt zurück kriegen der am meisten Druck macht.

    Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus, Zynismus, Nüssen und Ironie enthalten.


    Ich weiß dass ich ein Rad ab habe. Aber kuck mal wie toll es rollt... huiiiiiiiiiiiiiiii.... ;)

  • Und wieso man für jeden Scheiß einen Anwalt braucht erschließt sich mir in vielen Fällen auch nicht so wirklich. "Als Geschädigter bitte zur Durchsetzung meiner zivilrechtlichen Forderung um Mitteilung des Verfahrensstandes und soweit bekannt der aktuellen Adresse von Herrn.... " Das ist ein einfacher zweizeiliger Brief.


    Wenn Du das sagst.
    Werde ich versuchen.

    Zitat


    Ob letztlich was zu holen ist, ist natürlich nicht vorhersagbar. Aber gar nix machen ist auch nix. Einen Mahnbescheid kann man durchaus beantragen für wenig Geld. Und Geld wird nur der überhaupt zurück kriegen der am meisten Druck macht.


    Ein Mahnbescheid für meinen 25€ Schaden kostet 32€.
    Würdest Du sowas machen, mit der Gefahr einen Titel ohne Mittel zu haben :confused:

    PS:
    Ein Girokonto (ggf. auf Guthabenbasis ohne Dispo) kann man bei einer Online-Bank mit einem geklauten Perso mit Post-Ident Verfahren recht schnell eröffnen, noch bevor der Diebstahl überhaupt bemerkt wurde.
    Mit der dazugehörigen EC-Karte ist es auch Ruck-Zuck wieder geleert.
    Der "Inhaber" des Kontos muss mit dem Betrug also nicht unbedingt etwas zu tun haben.


  • grundsätzlich gehe ich von ehrlichen leuten aus und nicht von verbrechern bei ebay. :rolleyes:



    Ich eigentlich auch. Darum habe ich gestern ein sensationell günstiges Zubehör-Teil für mein Motorrad für 200,- € bei einem neu angemeldeten Verkäufer geordert, der auch nur dieses eine Angebot drin hat(te). Und dann auch nicht mal PayPal (hab ich aber noch angefragt).


    Der ist sogar umgehend auf meinen Preisvorschlag eingegangen, der 60,- € unter seinem Sofortkauf-Preis lag. War eigentlich ein Schuss ins Blaue :crazy:


    Warum hab ich das gemacht? Der Typ hat eine Adresse in einem Örtchen bei Celle, in dem ein mit mir befreundeter Motorradclub sein Clubhaus hat... :boese: :teufel:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...


  • Warum hab ich das gemacht? Der Typ hat eine Adresse in einem Örtchen bei Celle, in dem ein mit mir befreundeter Motorradclub sein Clubhaus hat... :boese: :teufel:

    Shice nur wenn das deren Präsi ist und die dann DICH besuchen... :D



    Ich brauch auch grad nen neuen Sitz fürn Roller. 20 Jahre alt der Bock und schon der Sitz aufgerissen. Honda ist auch keine Qualität mehr... :rolleyes: :D

    Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus, Zynismus, Nüssen und Ironie enthalten.


    Ich weiß dass ich ein Rad ab habe. Aber kuck mal wie toll es rollt... huiiiiiiiiiiiiiiii.... ;)

  • Shice nur wenn das deren Präsi ist und die dann DICH besuchen... :D



    Keine Gefahr - hab schon meinen Spezl von denen vorab kontaktiert, den Namen durchgegeben und gefragt, ob der bekannt ist :cool:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Ich brauch auch grad nen neuen Sitz fürn Roller. 20 Jahre alt der Bock und schon der Sitz aufgerissen. Honda ist auch keine Qualität mehr... :rolleyes: :D


    Wem sagst Du das - nach nur 26 Jahren löst sich bei mir der Dachhimmel.
    Ich hab mal wegen Kulanz gefragt.
    Die Jungspunde in der NL würden mir die ja geben weil so ein Schaden beim 8er ja sogar noch in die Garantie fällt - aber die finden in ihrer Liste nur einen M850i und keinen 850CSi :rolleyes::kpatsch:
    Daher konnten sie den Schaden nicht zuordnen. :(

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ich eigentlich auch. Darum habe ich gestern ein sensationell günstiges Zubehör-Teil für mein Motorrad für 200,- € bei einem neu angemeldeten Verkäufer geordert, der auch nur dieses eine Angebot drin hat(te). Und dann auch nicht mal PayPal (hab ich aber noch angefragt).


    Warum hab ich das gemacht? Der Typ hat eine Adresse in einem Örtchen bei Celle, in dem ein mit mir befreundeter Motorradclub sein Clubhaus hat... :boese: :teufel:


    UPDATE...


    Beinahe erwartungsgemäß hat der 0-Punkte-Verkäufer nicht geliefert und auf keine Mail reagiert. Hatte dann nach 2 Wochen den Fall bei eBay gemeldet und noch ein paar Tage gewartet - nix.


    Dann hab ich den Hund von der Kette gelassen - einer meiner Spezln ist bei der von eBay übermittelten Anschrift vorstellig geworden. Mit der Harley vorgefahren und im vorschriftsmäßigem Biker-Outfit, allerdings erstmal mit der MC-Kutte unter der Jacke :D Der VK war nicht zuhause, er hat dann dem Vater, der seinen Besuch empfing, erklärt das er ungern ein zweites Mal kommen möchte.


    Ich hatte dann am vergangenen Samstag Post, bzw. ein Paket vor der Tür :crazy:


    Das gelieferte Teil -Sportauspuff inkl. Anbauteilen- war dann zwar wirklich neu, aber dank der völlig unzulänglichen und zudem komplett falschen Artikelbeschreibung gar nicht für mein Bike geeignet, der Krümmer passt nicht zu dem Modell :kpatsch: :mad:


    Hab die Nase voll, das Ding wird halt mit korrekter Beschreibung und Bezeichnung weiterverkauft :rolleyes:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...


  • Geil! Der hatte die Hosen voll! :D

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Moin!


    Zum Glück ist noch nichts passiert, aber mein Bachgefühl rät zur Vorsicht.


    Habe Kfz Zubehör bei eBay Kleinanzeigen drin. Man ist sich einig geworden, nun hat der Käufer den Kaufpreis bereits an mich per Paypal bezahlt. Das steht nun quasi auf Standby, bis ich eine Sendungsnummer eingegeben habe. Jedenfalls habe ich das so verstanden. Er zahlt auch die anfallenden Gebühren und eine Empfangsadresse habe ich zwischenzeitlich auch bekommen.


    Da das die erste Transaktion dieser Art ist mal gefragt: muss ich mir Sorgen machen?

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Wenn die Zahlung über PayPal "für Freunde und Bekannte" erfolgte nicht.

    Falls es eine Transaktion mit eingeschlossenem PayPal-Käuferschutz ist, stehen die Chancen 50:50 dass es schiefgehen kann.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Das ist eine übliche Vorgehensweise bei neuen Paypal-Kunden. Die wollen wegen den ganzen Betrügern sicher gehen, dass auch tatsächlich versendet wird.

    Wenn du da ein paar Transaktionen gemacht hast, kannst du sofort über das Geld verfügen.

  • Danke, dann bin ich beruhigt

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Danke, dann bin ich beruhigt

    Vielleicht zu früh, die Sendung ist gestern abend eingetroffen, nun warte ich auf die Freigabe bei paypal.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

    Einmal editiert, zuletzt von tom01 ()