Apps am iPhone: welche braucht der User?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,


    ich denke im iTunes-Thread geht es unter und ich hoffe es ist daher ok.


    Welche Apps nutzt ihr? Kosten? Herkunft? Was kann es?


    Wäre schön, wenn wir hier einfach nur listen könnten und Fragen und Diskussionen in dem iPhone-Thread ausmachen könnten.


    Ich fang einfach mal an:


    Appstore, kostenlos:
    - Sol free (Solitär in verschiedenen Ausführungen)
    - Remote (Fernbedienung für iTunes)
    - fring (IM für das iPhone inkl. Skype)
    - Topple (lustiges Spiel zum Bau von Türmen)
    - Fahrplan (für die ÖPNV-Nutzer)
    - Mahjong (Brettspiel)
    - iPint (Bierspiel)
    - Labyrinth (Holzbrettspiel)
    - removeEMfree (eine Art Tetris)
    - Skippy Lite (Holzbrettspiel)
    - Tris (Tetris)
    - Hanoi (Denkspiel)
    - Pacman
    - iSixt (Mietwagen mit iPhone buchen)
    - iTie (Anleitung für versch. Krawattenknoten)
    - BM-Lite (Autorennen)
    - FS 5 Hockey (Airhockey)
    - Zuginfo (für Bahnfahrer)
    - AroundMe (kennt jeder aus der Werbung, denk ich)
    - Shazaam (erkennt Titel und Interpreten von gespielten Musikstücken)
    - GoogleEarth
    - Cocktails (Rezepte für Cocktails)
    - Währung (Währungsrechner)
    - NervSounds (nervige Töne)
    - DigiLite (Fingerdrums)
    - ZoozBeatL (Shake the Rythm)
    - Trace (sehr geniales Spiel)
    - Light (Taschenlampe)
    - teXXas (Fernsehzeitung)
    - Klaus (lustiges Spiel)
    - iThrown (misst, wie weit man das iPhone geworfen hätte)
    - Wikipanion (Wiki für unterwegs)


    Appstore (kostenpflichtig):
    - EatBunnyEat (Spiel für Zwischendurch)
    - AceTennis (Tennisspiel)
    - VisuaRadio (WebRadio überall dabei)
    - iChalky (lustiger Zeitvertreib)
    - WordRoll (Englisch-Deutsch-Wörterbuch)
    - iLiga (Bundeliga-Programm)
    - Hold'em (Pokern)


    Cydia/Installer:
    - Callme (Bild vom Kontakt auf iPhone zum direkt anrufen)
    - MXTube (Download von youtube-Videos zum "offline nutzen"
    - Snapture (Wertet die Cam auf, Zoom, etc.)
    - YouNote (Diktiergerät, Fotos Taggen, Notizen auf allen Kanälen und nach Stciworten sortiert
    - Swirly-MMS (MMS senden und empfangen)
    - insomnia (W-LAN bleibt immer an, auch wenn iPhone im "Ruhemodus")
    - Winterboard (Customize your iPhone)
    - Toggle SSH (zum An- und Ausschalten für SSH)


    Insgesamt ne ganze Menge, aber ich kann auch nichts so richtig verzichten.


    Nun bin ich mal gespannt, ob ich der einzige mit unaufgeräumten iPhone bin... :)


    Grüssle
    Barney

    F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125

  • Meine (wichtigsten) Apps sind:


    - SplashID (Passwort-Manager)
    - eBay (wie der Name schon sagt)
    - Todo (ToDo-Verwaltung von Appigo)
    - ShopShop (Einkaufsliste)
    - Google Earth (selbsterklärend)
    - RegenRadar (selbsterklärend)
    - WorldView (WebCam Bookmarks - mal gucken in welchem Hafen die AIDA gerade andockt)
    - Trails (GPS-Aufzeichnung von Strecken inkl. Höhenmesser etc. (ideal zum Wandern und skifahren)
    - AroundMe (kennt vermutlich jeder)
    - Qype Radar (wo befindet sich nochmal der beste Italiener in Standortnähe?)
    - Fahrplan (selbsterklärend)
    - Wikipanion (Wikipedia-Browser)
    - iTranslate (Volltext-Übersetzer auf Basis von Google Translate - sehr viele Sprachen)
    - AppSender (günstige SMS verschicken)
    - fring (u.a. ideal zum Skypen)
    - Speedtest (Wie schnell ist meine aktuelle Verbindung?)
    - Xing (was hat sich in meinem Business-Netzwerk geändert?)
    - iTie (animierte Krawattenknoten)
    - teXXas (TV-Zeitung, EPG)
    - Shazam (kennt sicher jeder hier; nahezu perfekte Musikerkennung)
    - midomi (falls Shazam mal streikt...)
    - Lux DLX (Risiko-Klon)
    - Monopoly (kennt auch jeder)
    - SimCity (kennt auch jeder)
    - Gehirntraining (sowas wie Dr. Kawashimas Gehirnjogging für Nintendo; halt nur fürs iPhone)
    - iPint (mittlerweile alt und bekannt, aber immer noch lustig für manche Newbees ;))


    Hab noch einiges mehr, aber das sind die von mir am meisten genutzten Apps (neben den vorinstallierten Standard-Apps).


    Die ganzen Apps habe ich aber schön auf neun Seiten nach Themen und Priorität sortiert.


    Gruß
    mombi

    Wenn es einfach wäre, würde es jeder machen!

  • Was noch nicht genannt wurde:


    - PangeaVr (Panoramabilder von fast überall der Welt ansehen) - ist glaube ich sogar kostenlos
    - Truveo von AOL (Videosearch, viel bessere Qualität als YouTube) - kostenlos
    - aFuel (zeigt Downloadvolumen usw. an) - edit: sorry nicht kostenlos, 79 Cent
    - Megatest (schnell und einfach Testberichte über Produkte finden) - kostenlos
    - CamsAhoy (Radarwarner) - glaube kostenlos
    - CountriesLE (kurze Facts zu allen Ländlern) - kostenlos


    Liste werde ich wenn ich mehr Zeit habe noch erweitern.

  • das sinnigste tool ist usedbudget finde ich, da seh ich dann immer wie viel min ich noch frei habe bzw wie hoch meine rechnung sein wird wenn ich so weiter telefoniere..das hält die kosten dann doch recht gering, da man immer die kontrolle hat

    Onlineshops für amerikanische und deutsche Sportnahrung:
    Sportnahrung und Sportgeräte auf:www.optimum-fitness.de
    Sportnahrung und Nahrungsergänzungsmittel bei:www.fitabo.com
    Top Brands wie: BSN Nutrition, Multipower, Ironmaxx, Dymatize, Optimum Nutriton uvm.

  • die wichtigesten wurden ja schon alle aufgezählt !
    Mir fehlen allerdings noch:


    - fieldrunners :top:
    - amazon
    - paypal
    - GPS Kit
    - xGPS (navi)
    - RDP
    - Truphone (vo-ip client)
    - taxiruf (hat mir schon viel geld gespart ;) )
    - aSubnet (ein subnetz calculator für die admins)



    Preise habe ich leider keine Ahnung :D

  • hi community,


    für die iphone-user unter euch:


    es gibt im app store eine nette applikation, genannt "dynolicious - auto performance meter" für € 10,99 zum download...


    das programm nutzt den iphone-trägheitssensor um ebendiese zu messen. aus diesen messungen berechnet das programm dann beschleunigung, verzögerung und querbeschleunigung. weiters kann man rundenzeiten und drag-race damit messen, also quartermile und stehenden kilometer. die ganzen daten werden dann in ps umgerechnet...


    ich hab mir die app mal geladen und gestern abend getestet. das ding muß man vorher natürlich kalibrieren und schon gehts los...da ich im stadtverkehr unterwegs war, konnte ich die 0-100 werte nicht testen...


    more info: http://www.dynolicious.com/


    hat die app schon jemand? und erfahrung damit?!?


    wäre lustig, wenn user ihre werte posten könnten...


    gruß
    mr. nice

  • Zitat

    Original geschrieben von mr. nice
    hat die app schon jemand? und erfahrung damit?!?


    wäre lustig, wenn user ihre werte posten könnten...


    Wenn hier nichts mehr kommt, schau mal in diesen verwandten Thread - ;)

    Iphone App Dynolicious


    Da gibt es auch ein paar schöne Screenshots :cool:

  • Schön editiert, Mr. CityCobra :D


    Ich verschiebe mal trotzdem ins Computer-Forum.


    Gruß
    Markus

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • *klugscheissmodus*


    Wäre ich Mod, würd ich den Thread ja hier dran hängen... ;)


    Grüssle
    Barney

    F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125

  • @ Barney, du hast Recht. Ich häng mal.


    Danke für den Tipp ;)


    Gruß
    Markus

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Meine wichtigsten Programme:


    - Weather Pro (geniale Wettervorhersage, kostet aber ein paar Euro)


    - Measures (Einheiten- und Währungsrechner, ebenfalls genial aber kostenpflichtig)


    - Speed dial (Kurzwahl, umsonst)


    - Rad Alert (Warnung vor Unfallschwerpunkten..., umsonst)


    - Klick Tel (Telenummern mit Rückwärtssuche, umsonst)


    - Texxas (Fernsehprogramm, umsonst)



    Meine Lieblingsspiele (alle kostenpflichtig)


    - Labyrinth


    - Enjoy Sudoku


    - Fantastic contraptions




    Seltener benutzt (kostenlos):


    - Take me to my car


    - GPS lite (zum Tacho eichen)



    Google Earth, Around me, Wikipanion, Shazam, Ebay etc. sehe ich mal als Grundausstattung an, wird wohl jeder haben.


    Gruß
    Stefan


  • Stimmt, das sind wirklich alles unverzichtbare Dinge :D


    Gruß
    Stefan

  • Zitat

    Original geschrieben von mr. nice
    ... ich hab mir die app mal geladen und gestern abend getestet. das ding muß man vorher natürlich kalibrieren und schon gehts los...da ich im stadtverkehr unterwegs war, konnte ich die 0-100 werte nicht testen...


    Ich hab mir die App heute mal geladen - es ist meine Teuerste bisher. Sonst bin ich eher "geizig" in Sachen Apps - aber mich interessieren eigentlich schon mal die Werte meines fahrbaren Untersatzes und nicht nur die im Prospekt.


    Muß die Kalibrierung im Auto (am Ablegeplatz des iPhones) durchgeführt werden oder nur an einem möglichst ebenen Platz?

    Ich bin Rentner von Beruf ... ^^ ...

    ein dreifach Hoch der diesen gold'nen Stand erschuf :hi:

  • Hi,



    ich bin auf der Suche nach Apps die man sich nicht entgehen lassen und die man für sein iPhone oder iPod touch sich dringend besorgen sollte.





    Für mich sind das, z.B:


    Polarize - macht aus jedem Foto ein Polaroid und man kann noch einen kurzen Text drunter setzen


    Einkaufsliste - meine vergesse ich immer zuhause, mein Telefon nie


    around me - nutzt die Ortungsdienste um anzuzeigen was sich alles in der Nähe befindet (Apotheken, Kinos, Bars, etc


    IbizaSonica - Internet Radio aus Ibiza


    Amnesia - Musik aus dem Amnesia auf Ibiza In den Nachtstunden bringt die Freeware die Musik vom DJ-Pult der ibizenkischen Kultdiskothek Amnesia direkt auf iPhone und iPod Touch


    Shazam - Das Programm erkennt die Musik, die gerade irgendwo läuft und zeigt iTuneslink und Youtube Link an


    Wikipanion - Wikipedia

  • also meine TOP apps sind: (natürlich je nach dem ob man den entsprechenden "Dienst" benutzt oder nicht)


    - Beejive
    für mich DER multi messenger, der war mir sogar (trotz jailbreak) 10$ wert


    - snapture
    die iphone cam wie sie sein sollte mit zoom und großem auslöser auf dem bildschirm, zugleich mit praktischer bildvorschau


    - friends
    ein sehr nettes kurzwahl program, einfach aufs bild des vorher eingestellten kontakts tippen und die nummer wird angerufen


    - shazam
    einfach unglaublich was das ding alles erkennt


    - categories
    order für das springboard erstellen und selten benutze apps da rein packen


    - colorsplash
    bilder aufeppen, das bild schwarz weiß färben und nur einzelne bereiche farbig lassen



    wenn man ein jailbreak iphone benutzt:


    - iBlank
    durchsichtige icons erstellen, die einem das organisieren und sortieren der apps erleichtern


    - ifinder
    ein sehr gut gemachter dateibrowser


    - ibluetooth
    dateien versenden und empfangen


    - SBSettings
    ettliche einstellungen mit nur einem "wisch" erreichen können


    Spiele:


    - Tiger Woods PGA Tour
    sehr gut gemachtes Golf game


    - yahzee adventures
    das gute alte kniffel ein bisschen aufgepeppt


    - NFSU
    Need for Speed Underground am iphone, spitzen klasse grafik, sehr gut spielbar


    was die benutztung angeht, für jailbreak user sind die beiden apps:
    - backgrounder
    - mquickdo
    eine unschlagbare kombination. mit backgrounder lässt sich ein program in den hintergrund legen ohne es zu schließen. mit mqucikdo lassen sich die programme bequem wie in einem taskmanager wieder öffnen und auch schließen

  • Zitat

    Original geschrieben von Der_Stevie


    - Rad Alert (Warnung vor Unfallschwerpunkten..., umsonst)


    Deswegen habe ich mir sogar extra ne Autohalterung gekauft :top: