Bootsfahrer unter uns? Zeigt her Eure Boote Yachten Schiffe (o:

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ey 2 Stück für Geschenkt :p


    Schade das man es nicht ohne die schwimmende Montagehalle bekommt, aber ich hab ja noch bis Dezember Zeit :D:top:




    Ich brauche kein adaptives Kurvenlicht, ich kann driften

  • Hallo Leute,


    dann will ich auch mal. Hier in voller Action, ökologisch einwandfrei, reine Muskelkraft:



    Wer nicht erkennt, wo wir gerudert sind, hier nochmal:



    Und hier im Einer:



    Grüße Nico

    Userpage


    Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!

  • Tante Edit :)

    Ich brauche kein adaptives Kurvenlicht, ich kann driften

    Einmal editiert, zuletzt von dersilvio ()

  • Das nötige Kleingeld müsste man haben!

    Zitat

    170 Meter lang und rund 800 Millionen Euro teuer:
    Der russische Milliardär Roman Abramowitsch hat sich die größte und zugleich teuerste private Yacht der Welt bauen lassen.

    http://magazine.web.de/de/them…Anti-Paparazzi-Laser.html


    Das Ding ist gepanzert, verfügt über ein Mini U-Boot, an Bord befindet sich eine private Leibwächter-Truppe bestehend aus ehemaligen französischen Fremdenlegionären und ein Raketenabwehrsystem soll das Schiff auch noch erhalten.


  • Hat das schon jemand runtergeladen?


    Hab die Ports 6881-6889 , 6969 und 18768 freigegeben. Nix. Läuft das bei Chip nur über fremde Hosts oder hängt immer ein Chip-Server mit drinnen?



    Edit: Hier gibts das auch


    http://spiele.download.t-onlin…86a2b8e9e88bb914c1dc35db3

  • Ich habe mir schon mal ein nettes Schiffchen ausgesucht::cool:


    http://de.cars.yahoo.com/10062…teuerste-faehre-welt.html


    Ein Auto für den Landgang befindet sich im Heck.

    Zitat

    Das absolute Highlight ist jedoch ein Supersportwagen namens Tender, der in der Yacht parkt.
    Das Beiboot für die Straße wird von einem V12-Turbobenziner mit 880 PS angetrieben und erreicht eine Spitze von 375 km/h.

    Interessenten sollten 20,5 Millionen Euro parat haben und sich beeilen:
    Von dem Traumschiff sollen sechs Exemplare gebaut werden.

    Bildergalerie: http://de.cars.yahoo.com/10062…teuerste-faehre-welt.html

  • Genau der richtige Thread, rein informativ aber jedes Jahr muss ich darüber nachdenken.

    Also ich mache viel urlaub in Portugal, sehr oft Lagos. Die haben dort einen kleinen hübschen Hafen. Dort liegen einige Nußschalen von etwa 6-8 m und haben so wie es den Anschein macht Platz für 2-3 Personen oder vielleicht auch mehr, kleines Sonnendeck und da wohnen auch welche.

    Auch haben will - was würde mich das kosten?

    Was ich mir so vorstelle, dort ein kleines Boot und dann Richtung Mittelmeer, Marbella, Barcelona, Mallorca, wieder zurück.

    A) Was kostet mich so ein Boot bis es meins ist?
    B) Unterhalt
    C) Liegegebühr Portugal/Spanien
    D) Welche Scheine brauche ich?

    Wäre es eigentlich möglich von dort aus nach Hause zu schippern?

    Also von zB Faro (Portugal) Richtung Norden Lissabon/Porto, Nordspanien, Golf von Biskaya, Frankreich bis der Rhein mündet, den Rhein runter bis zum Main und in Frankfurt anlegen und mit der U-Bahn nach Hause.

    :D

    Bei 20 Knoten (30 kmh) ist man ne Woche unterwegs, wie?

    Alles Träumerei, aber wenn ich dieses Jahr im September wieder am Hafen an der Algarve langlaufe und die Leute in ihren Booten sitzen sehe, wie sie essen und Wein trinken ...

    *auchhabenwill*

    Die Leute machen nicht unbedingt den Eindruck, sie seien Millionäre, daher frage ich mich wie machen die das?

    Kann mir jemand die Augen öffnen? :D

  • Mach erstmal den Schein und chartere. :D
    Kaufen kannst du dann immer noch. ;) Ne Woche bis ins Mittelmeer? Du hast das Tanken vergessen. :D

    Ich schreib hier in der Regel meine Meinung. Ab und zu ergänze ich die auch mal mit Quellen.

  • Von Portugal bis Frankfurt brauchst Du 2 Scheine, Sportbootführerschein See (fürs Meer) und SBF Binnen (Binnengewässer). Außerdem wäre bei so einer Fahrt auch ein Funkpatent sinnvoll, da gibt`s glaube ich auch 2 inzwischen.


    Zitat

    Ne Woche bis ins Mittelmeer? Du hast das Tanken vergessen. :D


    + die Schleusen (kann mit Wartezeit leicht mal 2 - 3 Stunden dauern / je Schleuse);)


    Apropos Tanken :D
    Du willst vermutlich auf dem Boot schlafen, dann brauchst schon mindestens 7 - 8 m, bei einer Reisegeschwindigket von 20 - 25 kn kommst wahrscheinlich schon mit 20 - 30 l/Std. aus. Da sollte man sich vor Fahrtbeginn über Tankstellen informieren ;)

  • Für einen Törn Portugal Frankfurt würde ich mindestens den SKS als Schein empfehlen nebst Funkschein und Erfahrung sollte man schon haben bei so einer Tour.
    Ein Boot kaufen würde ich mir auch sehr gut überlegen, dass ist kein preiswertes Hobby, zumal an einem Boot fast immer was zu tun ist (wenn man keine Crew hat ;)).

    Mach erstmal den Sportbootschein See und Binnen mit Segeln und probier aus ob es dir Spaß macht, dann den SKS und dann weißt das du dir lieber ein Boot mietest (ideal mit Skipper ;)).

    Segelboote ab 32 Fuß Länge bekommt man ab 60 000€ wenn es was brauchbares sein soll, würde aber mehr einplanen.

    mfg schnuf

    Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
    (Wilhelm von Humboldt)

    Rechtsschreibfühler dinen rein der Aufmerksmkeit und sint volle Absihtc!

  • Spaceghost möchte mit einer Geschwindigkeit von ca. 20 kn die Tour fahren, welcher Segler schafft das denn :D



    Gibt diverse katamarane die das schon schaffen, stichwort Gleitfahrt. Ansonsten müsste das Boot für eine Fahrt durchs Wasser mit 20kn ca. 64m lang sein, was eigentlich nur eine Preisfrage ist ;)
    Gibt aber auch Segelboote mit einem Rumpf die in Gleitfahrt gehen können, aber wer will auf See schon immer den nervigen Lärm des Motors :D

    mfg schnuf

    Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
    (Wilhelm von Humboldt)

    Rechtsschreibfühler dinen rein der Aufmerksmkeit und sint volle Absihtc!

  • Gibt diverse katamarane die das schon schaffen, stichwort Gleitfahrt. Ansonsten müsste das Boot für eine Fahrt durchs Wasser mit 20kn ca. 64m lang sein, was eigentlich nur eine Preisfrage ist ;)
    Gibt aber auch Segelboote mit einem Rumpf die in Gleitfahrt gehen können, aber wer will auf See schon immer den nervigen Lärm des Motors :D

    mfg schnuf


    Unabhängig von der Bootslänge braucht er am Rhein dann ganz schön Rückenwind :D

  • soll ja schon viele leute gegeben haben die ihr ganzes hab und gut in deutschland verkauft haben, sich ein segelschiff kauften und damit um die welt segelten

  • Hier mal der nette Kahn mit dem ich letzten Sommer in der Gegend von Sneek und am Ijsselmeer unterwegs war. Natürlich nur gemietet:




    Wow viele Antworten. :) Nee wollte ja nur mal die Fragen in den Raum werfen, die mich jedes Jahr beschäftigen. Hab mich schon mal eingelesen, ich glaube solange ich noch voll arbeiten muss wird das nix, ist schon sehr aufwendig bis man alles hat.

    Aber das Bootchen von WickedDiesel ist ja schon riesig. Kann mir einer vielleicht verraten, was man hier so veranschlagen muss. Was frisst so ein Teil monatlich weg?

    Meine Kollegen gehen Segeln und haben entsprechende Scheine gemacht, die tummeln sich ab und an am Bodensee, Kroatien usw. Aber segeln reizt mich jetzt eigentlich gar nicht. So ein kleines Kajütenboot mit einer Matraze für 2 Personen unter Dach und halt für den kleinen, dazu ein Sonnendeck reicht vollkommen.

    Das mit Faro - Frankfurt war nur eine Idee der Möglichkeit, es reicht so ein Bootchen im kleinen Hafen von Lagos o.ä. liegen zu haben und ab und an an der Küste entlang Richtung Mittelmeer. Ich muss mal Google freien lauf lassen.....

    :cool:

    Wer sponsert mich? :D