Werde wohl bald zu Volvo wechseln

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    Original geschrieben von golfer
    Ice
    lt. HP schon


    Volvo V50 T5 AWD
    169 kW (230 PS)


    allerdings ca +3k€


    :kpatsch: gut...man söllte nie alles glauben was einem mit azubis erzählen :kpatsch:

  • Zitat

    Original geschrieben von Heggi
    Tja, sind schon eingeschränkte Denkmuster im Kopf manchmal, was?!


    Ich bin ne Frau, ganz einfach. :)

    War mir nach Kommentar 1 schon klar, jetzt haben wir's schriftlich ;) .


    Yepp, der V50 teilt sich mit dem FORD Focus die Bodengruppe. VOLVO gehört ja seit geraumer Zeit zum FORD-Konzern. Damit ging ja leider auch der Heckantrieb bei VOLVO :( .

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Zitat

    War mir nach Kommentar 1 schon klar, jetzt haben wir's schriftlich

    Ja sicher. ;)


    Zitat

    ... VOLVO gehört ja seit geraumer Zeit zum FORD-Konzern. Damit ging ja leider auch der Heckantrieb bei VOLVO


    Hast Du mal einen Volvo mit Heckantrieb gefahren? Was war daran so toll?

  • Zitat

    Original geschrieben von Heggi
    Ja sicher. ;)

    Ährlich *schwör* ;) !!

    Zitat

    Original geschrieben von Heggi
    Hast Du mal einen Volvo mit Heckantrieb gefahren? Was war daran so toll?

    Ich bin generell ein Freund von heckangetriebenen Autos. Aber das wollen wir HIER nicht weiter vertiefen (da gibt es genug "frische" Threads zu dem Thema) :D . Generell finde ich es schade, dass mit SAAB und VOLVO zwei ehemals qualitativ gute Marken mit eigenständischen Charakteren bei FORD und GM in den Einheitsbrei verrührt wurden. Aber das sind leider die Schattenseiten der freien Marktwirtschaft.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Zitat

    Original geschrieben von Fastisfast2fast Ich bin generell ein Freund von heckangetriebenen Autos. Aber das wollen wir HIER nicht weiter vertiefen (da gibt es genug "frische" Threads zu dem Thema) :D . Generell finde ich es schade, dass mit SAAB und VOLVO zwei ehemals qualitativ gute Marken mit eigenständischen Charakteren bei FORD und GM in den Einheitsbrei verrührt wurden. Aber das sind leider die Schattenseiten der freien Marktwirtschaft.

    Genau. Früher waren die Teile kultig. Noch heute fahren in US-Filmen besonders smarte Typen alte Volvo Kombis.


    Ich finde einzig die "schwebende" Mittelkonsole cool. Von außen sehen die neuen Volvos eher klobig und etwas merkwürdig aus. Aber die Geschmäcker sind verschieden.


    Kann ja nicht jeder A4, 3er und C-Klasse fahren der einen Mittelklasse-Kombi sucht. ;)

  • Volvo hat nach wie vor was... keine Frage (und nicht nur das Oberlehrer-Studienrat Image)



    aber wer auf Fahrspass und tolle Motoren steht, der wird sich auf Dauer nicht erwärmen können, oder?


    bin aber seit Jahren keinen Volvo mehr gefahren, vielleicht machen die jetzt so richtig Spaß? :D

  • Zitat

    Original geschrieben von Fastisfast2fast
    VOLVO gehört ja seit geraumer Zeit zum FORD-Konzern.


    Wie lange das noch der Fall sein wird steht in den Sternen. Das ist aber ein anderes Thema.


    @ Papst :D :
    Wie wird Dein Wagen eigentlich innen aussehen?


    Grüße,


    Andreas

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Zitat

    Original geschrieben von Heggi
    Kann das sein, dass ich mal gelesen habe, dass der V50 stark mit dem Ford Focus verwandt ist?!


    Ja - das könnte sogar in diesem Thread gewesen sein! :D ;)

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

    Don't waste your time or time will waste you.


  • die motoren sind nicht schlech.


    der D5 (5zylinder diesel 185ps) is nen wirklich guter motor, drehfreudig (für nen diesel), durchzugstark und hat jedemenge dremoment. klingen tut er auch nicht schlecht (für nen diesel), vorallem im S80 kann man dass schon fast als sound bezeichnen. leider ist er etwas trinkfreudig wenn man etwas flotter fährt, aber wenn man sich etwas im griff hat, dann kann man schon so mit 6l-6,5l zurechtkommen
    der T5 ist wirklich top, klingt gut, zieht gut, dreht gut, leider auch etwas trinkfreudiger wobei man auch nen verbrauch von knapp unter 10l hinbekommen kann.
    der T6...das gleiche wie beim T5 verbraucht nur rund 1l mehr, liegt aber auch daran, dass er nur in größeren und schwereren autos verbaut wird.
    der V8 ist ein sahnemotor, zieht sehr gut, klingt genial (im S80 im XC90 höhrt man ihn nicht), aber nimmt sich halt nen großen schluck ausm tank.


    das sind die volvo eigenen motoren, alle zu empfehlen.


    die anderen motoren sind alles Ford (benziner) bzw. PSA (diesel) motoren und die sind nicht wirklich gut...ainzig den 2l benziner und den 2l diesel kann man da noch empfehlen, der benziner hat ausreichend leistung, dreht allerdings nicht ganz so willig und nimmt sich auch vergleichsweise viel, ca. 1-2l weniger als der T5, der diesel is i.o...wenn er von heico kommt is er sogar echt gut.



    zum thema fahrspaß...naja, volvos sind eher gleiter und stark auf komfort ausgelegt, haben halt nen recht weiches FW und untersteuern auch schon mal nen bisle mehr. richtig fahrspaß kommt nur beim beschleunigen auf, kurven söllte man lieber etwas vorsichtiger angehen.



    was aber wirklich ein großes manko ist, die schalter sind rotz (ok, der 6gang schalter geht), viel zu lange schaltwege, und hackelig wie sau...teilweise muss man die gänge förmlich reinprügeln.
    die automaten sind allerdings i.o, nur teilweise etwas träge (halt auf komfort ausgelegt), aber die schaltvorgänge sind sehr dezent, selbst unter volllast.

  • Zitat

    Original geschrieben von Iceman88


    der V8 ist ein sahnemotor, zieht sehr gut, klingt genial (im S80 im XC90 höhrt man ihn nicht), aber nimmt sich halt nen großen schluck ausm tank.


    das sind die volvo eigenen motoren, alle zu empfehlen.


    moin,
    der V8 ist kein Volvo-Motor, sondern von Yamaha entwickelt und gebaut


    Zitat

    Original geschrieben von Fastisfast2fast


    Yepp, der V50 teilt sich mit dem FORD Focus die Bodengruppe. VOLVO gehört ja seit geraumer Zeit zum FORD-Konzern. Damit ging ja leider auch der Heckantrieb bei VOLVO :( .


    der 850 und der S/V70 I hatten schon Frontantrieb, bevor Volvo was mit Ford zu tun bekam

    Gruß
    Arno (—> ehemals Individual)


    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen. (W. Röhrl)

  • Zitat

    Original geschrieben von Individual
    moin,
    der V8 ist kein Volvo-Motor, sondern von Yamaha entwickelt und gebaut


    da hast du recht, wurde aber für Volvo nach Volvo vorgaben entwickelt.

  • Zu den Rädern: 205/50 R17 fahre ich auf meinem Astra als Winterbereifung, damit bekommt man die Leistung besser auf die Straße als hier viele annehmen.


    Fronttriebler sind meist ohnehin nicht su üppig bereift wie Hecktriebler wo man bei den stärkeren Motorisierungen oft mit Mischbereifung arbeitet


    Der Volvo ist ja wohl auch einer als sportlicher Reisewagen ausgelegt und nicht zum Kurvenkratzen gebaut.


    Zitat

    Original geschrieben von Der_Stevie
    Geht so. Mein BMW Händler hat mir im Dezember nagelneue 5er (ohne irgendeine 3-Monats-Klausel) für 25% Nachlass angeboten.


    Mag sein aber das wäre mir jetzt zu wenig Argument gegen das Volvo Angebot. Sind das Lagerfahrzeuge? Wenn ja wann produziert? Welche genau?
    5er ist zudem noch eine Klasse höher, mit sehr selbstbewussten Listenpreisen und schon ziemlich am Ende des Produktlebenszyklus (weiß jetzt allerdings nicht wann der Volvo neu kommt).


    Meine Erfahrung ist, dass man die hohen Rabatte (>= 20%) kaum auf selbst konfigurierte Neuwagen bekommt. Meist sind die nur bei bereits produzierten Fahrzeugen drin.


    Viele Grüße
    Michael

  • Zitat

    Original geschrieben von Michael29
    Fronttriebler sind meist ohnehin nicht su üppig bereift wie Hecktriebler wo man bei den stärkeren Motorisierungen oft mit Mischbereifung arbeitet

    He, he, Du willst uns wohl aufheitern :D !
    Vermutlich hast Du Dich nicht ganz sauber ausgedrückt.
    Fronttriebler mit Mischbereifung gibt es nämlich nicht - zumindest nicht ab Werk.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • bis der V50 neu aufgelegt wird, dass dauert noch ne ganze weile, hat ja 2007 erst das FL bekommen..


    jetzt (also ende des jahres) kommt erstmal der neue S60, welcher mMn wirklich super aussieht.

  • Volvo :top:
    Mir gefallen die meisten Modelle ziemlich gut.
    Aber wenn ich hier lese, dass der auf Ford aufgebaut ist!? Volvo ist wohl auch nicht mehr das, was sie einmal waren.

  • naja, der V40 (wohl einer der besten volvos überhaupt) hat auf der plattform des Galants (mitsubishi) basiert.


    und die focus plattform ist wirklich keine schlechte.

  • Es kommt immer drauf an was man daraus macht. Habe neulich im Focus mal probegesessen und fand die Ergonomie nicht sonderlich prickelnd.