1und1 Surf & Phone Flat - wirklich Flat, eure Erfahrungen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    meine Frau interessiert sich für folgendes 1und1 Angebot:


    Blackberry Pearl mit Surf & Phone Flat


    Internet-Flatrate
    E-Mail-Flatrate
    Messaging-Flatrate
    Telefon-Flatrate (Festnetz + 1und1 Netz)


    30 € pro Monat (24 Monate Laufzeit)
    0 € kostet das Pearl


    Bis auf Telefon soll alles Flat sein, ist das so?


    Also so viel surfen für wie man möchte?


    Meine Frau war heute bei einem Netzbetreiber und fragte dort nach den Konditionen. Die wollten für alle Flats zusammen 72 € pro Monat für Selbständige. Zwei Verkäufer redeten gleich auf meine Frau ein, das wäre nicht alles Flat bei 1und1, man solle das Kleingedruckte lesen usw. usf.


    Is klar, ne? ;)


    Bis auf Telefonkosten (andere Handynetze) sollte alles Flat sein, im Kleingedruckten stehen nur Kosten bzgl. Versandpauschale, Aktivierungsgebühr.


    Bitte um eine kurze Beratung.


    Google / Telefon-Treff brachten leider nicht die gewünschten Informationen. Wo ist der Haken?


    :D


    Gut, das Pearl ist nicht das neuest, hat kein WLAN, ja und? Braucht sie nicht unbedingt. So lange mobiles surfen geht. Im Prinzip nutzt sie eh nur e-Mail, Internet und Festnetznummern. Alles andere 19 ct ist okay. Sie wird ja eigentlich immer angerufen, ruft zurück wenn sie nicht erreichbar war.


    Vielen Dank im Voraus !!! :top:


    Gruß


    Markus

  • Naja, 1&1 halt. Keine Infos, viele Versprechungen.


    Surfen mit dem Blackberry ist fuer kleine Sachen ok, aber dauerhaft nein danke.
    Blackberry Pearl wuerde ich ausprobieren - ist sehr gewoehungsbeduerftig


    Braucht die Dame ueberhaupt ein QWERTZ Telefon oder werden nur E-Mails gelesen? Wohin wird gesurft? Und es gibt noch andere Anbieter, die eine reine Festnetzflat anbieten. Da reicht sogar eine Prepaidkarte aus. Und Datenkosten ab ab 24 Cent der MB.

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004

  • Gesurft wird wohl häufig, da sie viel unterwegs ist. Sie will es nutzen für e-Mails zu lesen (per http), bei dringenden Anfragen direkt antworten. Kundenanrufe sind zu 90 % auf Festnetz. Dann surfen auf News-Seiten, vielleicht Foren (wenn es geht). Naja, wenn wir unterwegs sind - habe ich es dann in den Fingern. :D


    Bisher hatte sie Prepaid, aber mit Zurückhaltung und viel von zuhause aus waren es immer 40 € pro Monat. Naja und nun für 30 € Flat+Internet ist ne Ansage.


    Wir haben zuhause 1und1 (Tel+Internet) alles prima. Probleme wurden mal ratzfatz gelöst.


    Ist Surfen/EMail/Messaging wirklich Flat?


    Wer hat es?

  • Zitat

    Original geschrieben von Spaceghost
    Gesurft wird wohl häufig, da sie viel unterwegs ist. Sie will es nutzen für e-Mails zu lesen (per http), bei dringenden Anfragen direkt antworten. Kundenanrufe sind zu 90 % auf Festnetz. Dann surfen auf News-Seiten, vielleicht Foren (wenn es geht). Naja, wenn wir unterwegs sind - habe ich es dann in den Fingern. :D


    Geht mal in nen T-Punkt und surft mit nem BB.


    Messaging wird wohl ICQ/IM sein....

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004

  • Zitat

    Original geschrieben von offline
    Geht mal in nen T-Punkt und surft mit nem BB.


    Messaging wird wohl ICQ/IM sein....


    Ich surfe derzeit mit nem HTC via WLAN und es geht. Man kann damit leben. Es ersetzt keinen PC, aber wenn man an nem Hotspot ist - kann man damit ganz gut surfen.


    Es geht eigentlich nur um die Frage, was im Preis mit drin ist und was oben drauf kommt. Im Prinzip sollte nur Tel in andere Handynetze anfallen. Hmmm....

  • Kurzer Erfahrungsbericht gefällig?


    Meine Frau hat seit nun mehr 2 Monaten das Blackberry Pearl und ist sehr zufrieden. Am Anfang gab es hin und wieder Verbingsabbrüche oder es konnt keine Nummer angewählt werden. Zwischenzeitlich ist aber alles ok.


    Das surfen geht durch EDGE recht zügig. Die Monatsrechnung listet alles gut auf. Flat wie beschrieben. Deutschland-weit + 1und1-Netz. Ansonsten 19 ct pro Min. Service/Support sehr flott, hilfreich und nett.


    Alles in allem sehr zu empfehlen. Wobei die Blackberry Auswahl besser sein könnte, bislang nur Curve 8310 und Pearl 8100.


    Gruß


    Markus

  • Ich habe einen ähnlichen 1&1 Tarif. Allerdings mit Smartphone anstatt Blackberry.
    Das Netz ist ja Vodafone und dementsprechend super. Habe eigentlich überall HSxPA. Außer auf den Toiletten in Stahlbeton-Bunkern.
    Sogar auf dem Land gibt es das ja mittlerweile ziemlich gut ausgebaut.


    Hotline ist auch zügig und hilfsbereit.


    Habe mal die einzelnen Dienste probiert, die man eigentlich nicht nutzen darf. Sie funktionieren auch. Allerdings weiß ich nicht, ob die Youtube abschalten, wenn sie feststellen, dass man doch mehr darüber macht und nur bei dem ein oder anderen MB mal die Augen zudrücken.


    Halte den Tarif für eine gute Empfehlung, da ich ja sowieso die Zukunft eher in Handy Emails als in SMS sehe.
    1&1 empfiehlt bei dem Tarif ja auch, dass man IMAP-Postfächer nutzt. Bei einer Software mit IMAP Idle hat man die Emails sofort.


    Gruß
    Udo

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Hallo Leute,


    ich greife mal den alten Thrad auf.
    Weiß jemand wie groß der Email Speicher bei 1&1 ist?
    Ich finde dazu im Control Center keinerlei Informationen.


    Danke und Grüße
    Tom

  • Ich kann das auch bestätigen

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.