Umrüstung Motorola Festeinbau auf 8700

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    würde gerne mein Festeinbau umrüsten auf Motorola 8700. Fahre einen e38. Bluetooth macht für mich keine Sinn, da es einfach zu teuer ist, aber das 8700 macht optisch ein bißchen mehr her, hätte ich also gerne.


    Wenn ich das richtig verstehe, bleibt mein Kabelbaum bestehen. Was brauche ich denn noch? Hat das 8700er auch einen Kartenleser hinten (möglicherweise den gleichen? Gibt es in der Mittelkonsole oder sonst wo noch ein Interface welches getauscht werden müßte?


    Brauche ich unbedingt ein 8700er mit BMW Software oder geht jedes?


    Danke schon mal!


    Gruß,
    Robin

  • Hi,


    soweit ich weiss, ist das Motorola 8700 ein eigenständiges D-Netz Mobiltelefon das auch ohne Fahrzeug nutzbar ist. Die Simkarte (Groß) wird direkt in das Handy geschoben (von unten).


    Ich habe schon oft gelesen, dass es sehr ratsam ist, ein Handy mit spezieller BMW-Software im Fahrzeug zu benutzen da es anderenfalls zu Problemen mit entladener Fahrzeugbatterie kommen kann. Außerdem ist die Software wohl sinnvoll, weil dann alle Komponenten zuverlässig zusammenarbeiten.


    Hoffe es hilft.


    Blumi