Eure Erfahrungen beim Autoverkauf?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Aktuelle Erfahrung beim Autoverkauf... ;)


    Meine Gattin bekommt in der 3. Januar-Woche ihren neuen Audi A3 und da uns das Inzahlungnahme-Angebot des Autohauses zu gering war, haben wir vor 2 Wochen angefangen den "Alten" zu inserieren (eBay-Kleinanzeigen, mobile.de, autoscout24)


    Ein 2009er A3 2,0 TDI mit 97 TKM, S-Line, Erstbesitz, unfallfrei, gute Ausstattung, sehr gepflegt, 2 Radsätze usw. 12.900,- sollte er bringen.


    Es gab viele schwachsinnige "Händler"-Anfragen und mehrere großzügige Ratenzahlungsangebote, der zweite Interessent, der dann auch besichtigen kam, hat ihn dann heute genommen - 11.900,- damit können wir leben.


    Alles easy, nervig waren nur die Schwachmaten die wohl nur Bilder gucken, den Angebotstext nicht lesen (oder lesen können...) und alle aufgeführten Details abfragen :frust:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Um sich ein Bild zu machen : Wie hoch wäre das Inzahlungnahmeangebot des Händlers gewesen ?

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Um sich ein Bild zu machen : Wie hoch wäre das Inzahlungnahmeangebot des Händlers gewesen ?


    10.000,- EUR :rolleyes:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Alles easy, nervig waren nur die Schwachmaten die wohl nur Bilder gucken, den Angebotstext nicht lesen (oder lesen können...) und alle aufgeführten Details abfragen :frust:



    Als ich auf der Suche nach dem Wrangler war hab ich mich auf der anderen Seite immer darüber gewundert, dass viele es nicht schaffen eine aussagekräftige Beschreibung zu verfassen und halbwegs vernünftige Bilder zu machen, auch viele Händler nicht.


    Was ich auch nicht verstanden habe: Bevorzugte Kommunikationsform war das Telefon, Mails wurden häufig nicht beantwortet, manchmal stand das sogar schon in der Anzeige. Ich hätte keine Lust, wenn bei mir ständig jemand anriefe.

  • 10000 wären mehr als in Ordnung gewesen für einen 6 Jahre alten A3.

    Und ich stöbere auch viele Inserate...eben nur BMW und Du glaubst nicht, wieviele Vollpfosten es gibt, die nur dazu schreiben, ein HiFi System ist verbaut :kpatsch:
    Welches, schreiben die wenigsten, was mir persönlich eben wichtig ist.

  • habe ausnahmsweise mal ein Auto in meinem Zulassungsbezirk gekauft. Bin mit den Kennzeichen des VK heim gefahren und möchte das Auto morgen auf mich ummelden. Da er die Kennzeichen nicht mehr braucht, könnte ich diese direkt weiterverwenden. In der Theorie prima.


    Lese ich das richtig, dass ich somit morgen zur Zulassungsstelle gehen kann und einfach nur die Ummeldung, also den Papierkram mache und fertig? Ich brauche also eigentlich nicht mal die Schilder mitnehmen, die verbleiben direkt am Auto (TÜV hadder noch 1,5J)?


    Danke

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Lese ich das richtig, dass ich somit morgen zur Zulassungsstelle gehen kann und einfach nur die Ummeldung, also den Papierkram mache und fertig? Ich brauche also eigentlich nicht mal die Schilder mitnehmen, die verbleiben direkt am Auto (TÜV hadder noch 1,5J)?


    Ja, das ist richtig so.


    Geht auch alles Online, du musst noch nicht einmal hinfahren:
    https://www.adac.de/rund-ums-f…lassung/zulassung-online/

  • Perfekt danke

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Aber schlau machen ob das bei Dir geht - is noch nicht überall verbreitet - und ob Deine Papiere dafür aktuell genug sind

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hat perfekt geklappt. 20 Euro und 10 Minuten. So muss das.

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool: