Spezielle Wahl des Wunschkennzeichens - wie seht Ihr das?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    leider hab ich keinen adäquaten Thread gefunden, deswegen hier die Frage:
    Wie seht Ihr das mit den speziellen Wunschkennzeichen?


    Habt Ihr Eure Initialien darin? Oder die Typenbezeichnung wie z.B. XX -YX 318? Oder YY - X 555 Oder ist Euch das egal?


    Findet Ihr das affig, wenn einer seine Motorenbezeichnung abnimmt - aber es im Kennzeichen drin hat?


    Oder einen 330er fährt und im Kennzeichen 318 drin hat?
    Oder ist Euch das komplett egal und Ihr fahrt lieber "Undercover"?


    Ich habe festgestellt, daß man durch Freunde, Bekannte usw. schneller erkannt wird - als mit irgend einem Kennzeichen.


    Seht Ihr das als Vorteil oder Nachteil?
    Ich persönlich finde übrigens die Ösi-Kennzeichen, die man kaufen kann, affig.


    W - COOL 1 z.b. hab ich letztens gesehen. :rolleyes:


    Würd mich mal interessieren, wie Ihr das seht.


    Bei meiner Zulassungsstelle wäre nämlich auch noch das - 118 frei, für den kommenden etwas stärkeren. ;) Bin da aber irgendwie unschlüssig, ob man sich danach nicht drüber ärgert. Wäre halt Understatement pur, die wenigsten werden den Motor wohl erkennen. ;)


    Grüße
    Markus

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Ich hab zum ersten Mal meine Initialen auf den Nummerschild. Und dahinter auch noch -911 :o


    Ich habe mir das Kennzeichen allerdings nicht selbst ausgesucht. Das hatte mein Vater mir zum Kauf des Autos reserviert.


    Ansonsten hatte ich noch nie die Initialen oder sowas drauf und hab es auch nie vermisst.


    Gruß
    Stefan

  • Hallo Markus,


    also irgend ein Kennzeichen von der Stange zu nehmen kommt bei mir überhaupt nicht in Frage.
    Ich Reserviere meine Kennzeichen immer im voraus, da bin ich mit meiner Frau auf einer Welle.
    Vor einigen Jahren mussten es immer kleine Schilder sein was ja heute in unserem Bezirk nicht mehr möglich ist. Die sind reserviert für die Motorräder... ist ja auch verständlich.
    Ich bevorzuge nun ein P in der Mitte und dahinter die Typenbezeichnung oder halt gerade die Zahl die mir am besten gefällt.
    Mann muß halt sehen was noch frei ist und Online mal reinschauen und stöbern.
    Ist doch toll wenn man sich das aussuchen kann, andere legen da keinen wert drauf.... aber auch das muß an akzeptieren.


    Gruß Vita.

    Fahre nur so schnell, wie Dein Engel fliegen kann.

  • Ich hatte sehr oft meine Initialen drauf. Was bei "VW" teilweise schon sehr schwierig war.
    Meine Frau fährt mit den Initialen der Kinder und deren Geburtstage durch die Gegend.
    Bei meinem alten AG wurden für die Firmenwagen die Abkürzung des Firmennamens verwendet. Die Ziffern konnte man sich selber aussuchen.



    Gruß


    Volker

  • Ich habe zwar auch ein Wunschkennzeichen aber mit privaten Daten, denn warum sollte ich mir auf das Nummernschild schreiben was für ein Auto ich habe.
    War aber auch noch frei :D

  • "Downsizing" und nen 118i auf nen 135 zu schrauben halte ich für kindisch.


    Bei den meisten Autos hatte ich bisher Wunschkennzeichen.
    Angefangen vom 325 beim entsprechenden E30 Cab über Initialen beim M3 oder GH 330 beim Coupe
    Auch die danach hatten entweder spezielle Kombinationen wie MY M3 2.3 oder Initialen mit/oder Typ


    Der eine oder andere mag es dämlich finden - mir taugts.
    Die paar Euro kann ich grad noch aufbringen und ich finde, es passt zu den Autos.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Was sich manche Menschen für Arbeit machen - bzw. "Spleens" haben ;)


    Ist aber ganz nett gemacht..


    http://www.witzige-kennzeichen.de



    Gruß
    Markus

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • moin,



    bei mir steht der beruf schon aufm kz, damit die damen von der bußgeldstelle gleich bescheid wissen ;) vorher hatte ich die initialen. dazu nur ungerade zahlen, weil die graden bringen kein glück ...


    was ich aber gerne hätte, wären kz im englischen format. die sind vielleicht mal ober:cool:. geht aber in deutschland nicht, da in irgendeinem gesetzchen der gesetzgeber auch die form der kz vorschreibt ... :flop:



    so long

    the.daywalker | Öl | $ | Keep The Streets Empty For Me


    "What we are dealing with here is a total lack of respect for the law!" - The Prodigy | "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." - Albert Einstein (1879-1955)

  • Habe als alter Kieler damals immer KI-LL gefahren, aber erst mit den entsprechenden Fahrzeugen. :D
    Gab schon mal diverse Handzeichen und hupenden "Applaus" von irgendwelchen Jesusjüngern. :cool:


    Lege also schon Wert auf die Schilder, das ist es mir wert.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Der CS hat -CS 31 (ich erkläre dann immer, er sei aufgebohrt ;) ),
    der TR hat -TR 60, die genauen waren halt nicht frei;
    die Vette hat die Anfangsbuchstaben des Nachnamens.
    Nicht wichtig aber nett, zudem merkt man sich sein Kennzeichen so leichter. ;)

    Good cars get you from point A to B.
    Great cars get you in trouble.....

  • Ich hatte bei meinen letzten Zulassungen sowohl meine Initialen als auch mein Geburtsdatum im Kennzeichen. Hatte auch was. :)


    Wie ich seit Mai unterwegs bin, ist ja bekannt...


    Zitat

    Original geschrieben von powders
    ...
    Findet Ihr das affig, wenn einer seine Motorenbezeichnung abnimmt - aber es im Kennzeichen drin hat?


    :D


    Viele schauen auf die Typbezeichnung und sind völlig blank, wenn da nix steht.


    Nur der Kenner (er)kennt das Kennzeichen. (Der sog. Kubik-Konrad-Effekt) ;)


    Und wenn ich an die immer größer werdende Gemeinde derer denke, die sich ärgern, daß "ihr" Kennzeichen schon belegt ist: :D:p

    https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
    Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
    Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

    '89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

  • 540 war schon wech oder nur in anderen Kombis zu haben. Also hab ich den Hochzeitstag meiner Kollegin genommen... 286... :D

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Habe auf unseren Autos (mittlerweile) auch die Nameninitialien. Die Ziffern haben im Idealfall was mit dem Geburtsdatum zu tun.


    Da das beim Zetti nicht funktioniert hat antworte ich auf blöde Fragen immer: "Datt ist die Zahl der Restmonatsraten" :D


    Gruß
    Volker

  • Ich hatte auch schon immer Wunschkennzeichen.
    Das vom letzjährigen Smart war ein Homage an meine Oma die mir das mit den Jahreswägen ermöglicht hat. Deswegen ihre Initialen und ihren Geburtstag (ohne Monat und/oder Jahr). Sie hat sich sehr gefreut. :)
    Wenn nächstes Jahr endlich wieder ein Modell aus München vor dem Haus steht bekommt der sicherlich auch was besonderes. Mir gefällt's einfach besser als ein 08/15.


    Bei der Modellbezeichnung bin ich gern inkognito. Erstens gefällt es mir besser und zweitens kann ich dann auch mal überraschen wenn der Motor entsprechend ist (z.B. mit meinem ehem. 323ti).

  • An unserem Einser sind die Anfangsbuchstaben von meiner Mutter und mir und die dazugehörigen Abischnitte im Kennzeichen :D

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Zitat

    Original geschrieben von powders
    Oder YY - X 555

    Da haste gerade an mich gedacht, oder? :D


    Das Kennzeichen hat einen Hintergrund, nämlich:


    Das X ist klar, oder?


    Die erste 5 steht für meinen E39, und die beiden anderen 5-en für meine beiden X5-er. Und ausserdem war's gerade frei. :D


    Ergo **-X 555


    Gruß


    Ruler