Alles rund um die Katze

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Danke! Wir werden uns an Chicken Rice halten! ;) :D


    Dir is aber schon bekannt, dass die freundlichen Kellner immer "is Tschickään" antworten - egal auf welches Gericht man auf der Speisekarte deutet.
    Die wissen mittlerweile auch, dass Worte wie dog, cat, rat zwar kürzer und leichter auszusprechen sind, aber sonderbarerweise bei den europäischen Touristen nicht so gut ankommen.
    Also stellt man die zufrieden und sagt was die hören wollen.

    Schönen Urlaub und "Enjoy your meal!"

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Die Blumenerde mit Steinen abdecken. Hat bei mir immer geholfen und sieht nebenbei auch ganz nett aus.


    Danke für den Tipp!
    Würde auch Seramis funktionieren, oder verwechselt das die Katze dann eher mit Katzenstreu?
    Ansonsten besorge ich mir ein paar Kieselsteine etc.

  • Wir haben dafür dicke, weiße Kiesel aus dem Baumarkt genommen und vorher abgewaschen. Sonst rennen die Katzen mit dem weißen Staub an den Pfoten rum.


    Gruß
    Stefan

  • Seramis würde ich nicht nehmen, kann sein das sie versuchen es zu fressen. Und das bekommt den kleinen garnicht. Dann lieber Kiesel oder etwas größer Steine nehmen.


    Wir haben Maschendrahtzaun um die Pflanzenkübel gemacht. So können sie nicht an die Erde, bzw. bei uns Seramis und fressen auch nicht die Blätter weil sie nicht drankommen. Natürlich müssen die Kübel groß genug sein im Durchmesser damit nichts durch den Zaun hängt. Aber das funktioniert 1A. Sie gehen nicht dran und auch nicht den Zaun hoch.

  • Unsere Katze humpelt seit 2 Wochen. Mal wurde es besser, mal schlechter.


    Gestern kam der äh die Doc vorbei. Nix zu sehen oder zu fühlen, alles in Ordnung.
    Diagnose war ne Zerrung. Hm, ob das so lange dauern kann? Naja, die war sehr kompetent, also glaub ich mal dran. Hoffe, es gibt sich.


    Btw. kam zum Vorschein, dass die seit Jahren als Mädchen gehätschelte langbeinige Grazie ein Kater ist :mad:
    Der hat bestimmt immer gerufen "Ey, ich bin ´n Kerl!"


    Daran muß ich mich erstmal gewöhnen.

  • Gerade in den Nachrichten: :mad::(


    "Am Wochenende ist in Preußisch Oldendorf im Kreis Minden-Lübbecke die acht Monate alte Katze "Püppi" angeschossen worden.
    Nachbarn hatten das Tier schwer verletzt gefunden. In einer Not-Operation konnte der Tierarzt das Projektil eines Luftgewehrs aus dem Brustbereich entfernen.
    Nach Angaben der Polizei kein Einzelfall, die Beamten suchen jetzt nach dem Katzenhasser."
    Quelle: http://www.wdr.de/tv/aks/sendu…130/Katzeangeschossen.jsp

  • Wir haben eine Katze in der Familie die sich seit Monaten die Seele aus dem Leib kotzt (nicht das übliche Haare auswürgen). Sie ist extrem abgemagert und die Tierärzte tippen auf eine entzündete Galle. Die Gabe von Antibiotika hat keine wirkliche Besserung gebracht. Die weißen Blutkörperchen sind von stark erhöht zwar auf fast normal zurück gegangen, der Katze geht es aber immer noch schlecht. Sie frißt kaum.


    Hat jemand ähnliches erlebt mit seinem Tier? Danke, Heggi.

  • Heggi

    Leider, vor Weihnachten :heul:

    Ähnlich Symptome;
    Es war ein Tumor an der Milz, der nicht mehr operiert werden konnte;

    Thomas
    Doppelspitzen verhindern nicht die galoppierende Dummheit sondern verdoppeln die Inkompetenz.

  • Heggi

    Leider, vor Weihnachten :heul:

    Ähnlich Symptome;
    Es war ein Tumor an der Milz, der nicht mehr operiert werden konnte;

    Danke für die Info und tut mir leid. :(


    Der Fall bei uns ist wohl ähnlich gelagert, kaum noch Nahrungsaufnahme und logischerweise Abmagerung...


    Hast Du sie einschläfern lassen? Wenn ja zu welchem Zeitpunkt?


    Grüße und danke, Heggi

  • :top: Super Video wir haben Tränen gelacht.


    Excellent :D und der Musikschnitt auf dem Punkt...


    Wo steht der Oscar?
    Gebt ihm einen Oscar!!!


    :top: Michael.

    Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch. (Mark Twain (1835-1903))
    Free Copdland - Auch mal eine andere Meinung haben im BMW-Treff :top:
    Jeep fahren heißt da stecken zu bleiben, wo andere erst garnicht hinkommen!

  • Heggi


    Bei der Operation (Versuch der Tumorentfernung aufgrund einer Röntgenaufnahme) wegen keiner Erfolgsaussicht (zuviel befallene Stellen) einschläfern lassen. Das war aber vorher so mit dem Tierarzt abgesprochen.

    Thomas
    Doppelspitzen verhindern nicht die galoppierende Dummheit sondern verdoppeln die Inkompetenz.