Urlaubspläne USA - Tipps gesucht - Was zur Zeit günstig in den USA kaufen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • So, zwei Wochen Florida sind zu Ende. Einerseits schade, anderseits gut.

    Positiv:
    Super Mietwagen (GLC300 neu)
    Tolle Hotels mit Poolanlagen
    Miami (diverse Orte/Sehenswürdigkeiten)
    Duck Tours
    Key West!!!!!
    Levis 501 $35.-
    $2.38 per Gallone
    Duvall Street
    Business Class (Swiss)

    Negativ:
    Extrem heiß und schwül (August)
    Hotel in Key West (teuer und extrem kleine Zimmer)
    Wieder viel Geld ausgegeben :rolleyes::mad::heul:

    Im Dezember geht´s dann mal wieder nach New York ;)

    DLzG
    Alexander



  • wer will einen GLC in den USA bitteschön??



    KW ist knallergeil, ich liebe es. In welchem Hotel warst Du?
    An der Duval gibt es für mich nur noch einen Laden, das Irish Kevins, ist gleich neben Sloppy Joes. Sind ende Januar wieder da:top:

  • wer will einen GLC in den USA bitteschön??

    KW ist knallergeil, ich liebe es. In welchem Hotel warst Du?
    An der Duval gibt es für mich nur noch einen Laden, das Irish Kevins, ist gleich neben Sloppy Joes. Sind ende Januar wieder da:top:



    Der GLC war besser als die Jeeps/Toyotas, die sie mir am Anfang geben wollten.
    Hotel auf Key West war: Fairfield Inn and Suites by Marriott Key West
    Sloppy Joes war genial, selbst tagsüber schon Stimmung.
    Morgens an der Beach fast die einzigen, selbst als wir mittags gefahren sind, war die Parkplatz noch leer

    DLzG
    Alexander

  • Der GLC war besser als die Jeeps/Toyotas, die sie mir am Anfang geben wollten.
    Hotel auf Key West war: Fairfield Inn and Suites by Marriott Key West
    Sloppy Joes war genial, selbst tagsüber schon Stimmung.
    Morgens an der Beach fast die einzigen, selbst als wir mittags gefahren sind, war die Parkplatz noch leer



    Ich lieb die Ecke auch, lauter Verrückte, aber auf nette Art und Weise verrückt:top:

  • An die Miami-Kenner hier: Hat jemand vielleicht freundlicherweise eine gute Hotelempfehlung in Miami für mich Anfang April? Was sind denn die Must-Sees? (gerne auch Museen/Kultur)


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • Miami. Danke


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."


  • "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • Dachte so an maximal 150 USD. Aber vielen Dank. Probiere es mal über die Hostels


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • An die Miami-Kenner hier: Hat jemand vielleicht freundlicherweise eine gute Hotelempfehlung in Miami für mich Anfang April? Was sind denn die Must-Sees? (gerne auch Museen/Kultur)


    Warum gehst Du nicht auf die Keys? Ist nicht so weit von MIA aus und wesentlich relaxter.
    Die Keys sind eines der "Must-sees" (wie ich diesen Begriff hasse!) in der Gegend.

  • Dachte so an maximal 150 USD. Aber vielen Dank. Probiere es mal über die Hostels



    Kleiner TiPP: mit der ADAC-Karte (ja genau die!) gibt es bei den üblichen Motel-Ketten ordentlich Rabatte.
    Ist ein Partnerverein des amerikanischen AAA, die Discount-Karte gibt es beim ADAC online zum Ausdrucken.

    Ist das "Show Your Card & Save" - Programm
    https://www.adac.de/mitgliedsc…er-rabatte-international/

  • Mit Maske setze ich mich keine 10 Stunden in den Flieger. Noch nicht mal in die Business Class.

    Exakt so sehe ich das auch. Meine letzte Flugreise war im Februar nach Detroit. Die regelmässigen USA Trips vermisse ich schon sehr (genauso die nach Japan). Aber unter den Bedingungen? No way...

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Ist bei uns genau so, zum ersten mal seit zig Jahren haben wir in Sachen Urlaub noch keinerlei konkrete Pläne fürs nächste Jahr. Das werden wir dann wohl kurzfristig, in Abhängigkeit von der Situation entscheiden, mit hoher Wahrscheinlichkeit aber nur Ziele die mit dem Auto zu erreichen sind.


    Im nächsten Sommer sind wir auch zu einer Hochzeit mit Anreise per Flugzeug eingeladen. Das Brautpaar kommt aus Deutschland, der Termin wurde festgelegt, als hier wegen Corona alles geschlossen war... Sp etwas empfinde ich, vor allem den Gästen gegenüber, die es nicht so dicke haben, eh schon als Zumutung. In normalen Zeiten wären wir wohl gekommen, jetzt wohl nicht, es sei denn, wir sind bis dahin geimpft.

  • Geht mir genauso, einen Interkontinentalflug mit Maske muss ich wirklich nicht haben. Zudem glaube ich persönlich nicht so wirklich daran dass die so viel bringen, und möchte daher eh vermeiden lange mit vielen anderen zusammen in einem abgeschlossenen Raum zu sitzen. Auch wenn die Lüftung im Flugzeug recht wirksam sein soll bzgl filtern von Viren, aber so lange es nicht sein muss lasse ich es lieber vorerst...


    Jedenfalls gehe ich weiterhin davon aus dass es irgendwann auch wieder möglich ist, ohne Maske u.s.w., vielleicht 2022 oder vielleicht auch schon nächstes Jahr irgendwann. Mal sehen...


    Ansonsten wäre ich seither wohl schon 2-3 mal in Austin/Texas gewesen, und ein bisschen fehlt mir das jetzt schon... zum Glück war ich noch im Januar dort... ein paar Tage nachdem ich zurück war kamen dann erste Nachrichten, dass in Wuhan ein neues Virus ausgebrochen sei... und den Rest kennen wir ja alle leider...

    Gruß Mathias (formerly known as Mathias386)


    Für einen Fahrzeugtyp, wie ihn der BMW 7er und seine nationalen wie internationalen Wettbewerber darstellen, sind rund 135 kW (gut 185 PS) angemessen und selbst bei sportlichsten Ansprüchen mehr als ca. 185 kW (rund 250 PS) nicht erforderlich.

    (aus einem BMW-Prospekt von 1980, gefunden bei www.7-forum.com)