Achtung! An alle E60 fahrer

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Hallo zusammen, folgendes. Und zwar hat mir heut ein bekannter von mir der in einer Autowerkstatt arbeitet erzählt, das im der TÜV gesagt hat das man bei den E60 von BMW bei den hinteren Stößdämpferhalterung aufpassen soll. Die Halterung wo aus guß besteht sollen risse bekommen oder sogar brechen. Die Folgen kann man sich ja dann denken. Also wär hat so was ähnlich schon mal gehört oder soagr schon wechseln lassen. Mein bekannter hat gemeint schnell zum freundlichen und klären lassen, was meint ihr??

  • Hi,


    Betroffene Fahrzeuge nur von 09.01.2006 bis 26.04.2006. Alle Besitzer wurde per Brief informiert. (Rückruf)


    Infolink


    Gruss Janos

    E60 520iA, Bj.2004, Navi Prof, Kurvenlicht, Erw.Klima, Leder mit Memory, etc

  • Die BMW-Werke wären doch die ersten, die bei so einem massiven Problem reagieren würden. Ich vertraue uneingeschränkt auf BMW und mache mir keine Sorgen, obwohl meine 120.000 km in den letzten beiden Jahren teilweise sehr massiv durch den Odenwald zusammengefahren wurden.

    Gruß micha1955

  • Zitat

    Original geschrieben von kracher
    Und zwar hat mir heut ein bekannter von mir der in einer Autowerkstatt arbeitet erzählt, das im der TÜV gesagt hat das man bei den E60 von BMW bei den hinteren Stößdämpferhalterung aufpassen soll.


    Der Bruder von meinem Kumpel dem sein Vaters Kollege... *scnr :D


    Wie gesagt, Problem ist bereits durch die Rückrufaktion behoben. Also von wegen aufpassen...

  • Zitat

    Original geschrieben von weberflo
    Der Bruder von meinem Kumpel dem sein Vaters Kollege... *scnr :D


    Der wo beim TÜV schafft ;)

  • bunki


    Gebe hier Deine Fahrgestellnummer ein und Du erhältst das Produktionsdatum:


    -> Baujahr/Monat <-


    Gruß,
    Frank


    Habe gerade festgestellt, dass der Link nicht funktioniert, da bei dem Link die URL durch ******* erestzt wird. Weiss jemand, warum das so ist?

  • Danke,
    habs schon rausgefunden :D
    Die URL scheint auf bmw-treff nicht erwünscht zu sein und wurde deshalb maskiert...


    Kann man auf den Tag genau sagen, wann das Auto das Werk verlassen hat bzw. fix und fertig zusammengebaut wurde?

  • Kann mir jemand sagen, was man statt ******* eingeben muss (gerne auch per PN)? Unser 5er ist nämlich Ende Juni 2006 zugelassen worden. Möchte nur sicher gehen, dass da nichts ist und es würde mich - unabhängig davon - einfach interessieren, wann unser 5er gebaut wurde. Danke.
    Grüße,


    Andreas

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Zitat

    Original geschrieben von bunki
    habs schon rausgefunden :D
    Die URL scheint auf bmw-treff nicht erwünscht zu sein und wurde deshalb maskiert...

    Hi,
    und warum umgehst Du dann unseren Filter mit Fleiß? Das ist auch nicht erwünscht, ich habe den Beitrag daher editiert.


    Gruß
    Henry

  • Hallo Kollegen,


    gibt es denn nun eine Möglichkeit das Datum abzufragen oder nicht?


    Gruß eurostar :confused:

    Mit freundlichen Grüßen


    eurostar


    "TU ES SOFORT, DENN MORGEN IST NIE"

  • Zitat

    Original geschrieben von eurostar1943
    Hallo Kollegen,


    gibt es denn nun eine Möglichkeit das Datum abzufragen oder nicht?


    Gruß eurostar :confused:


    Kannst du im BMW ETK nachschauen, hat logischerweise jeder :) . Da geht es zumindest bis zum Monat, ob man den Produktionstag irgendwo ausser in M rauskriegt weiss ich nicht.

    Wenn Gott gewollt hätte das der Mensch zu Fuss geht hätte er ihn nicht das Auto erfinden lassen