4Tage BMW - Navi, CD-Wechsler, Rechner geklaut

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    Original geschrieben von Hauke


    copdland
    Ob die bösen Burschen sich davon haben abhalten lassen oder nur dein Schloss haben wollten um irgendwann wieder zu kommen ist recht spekulativ. Meine Kristallkugel ist gerade ein bisschen beschlagen.


    Das Schloss nützt ihnen nichts, denn die Wegfahrsperre ist davon unabhängig.


    Da der Alarm durch meine Codierung auch ausgelöst wird, wenn mit dem Schlüssel geöffnet wird, gibt´s (in der Nacht) Rabatz und blinken ..... das wollen die nicht.


    Sollten sie dennoch reinkommen und auch noch ne neue Wegfahrsperre mitbringen und die einbauen (oder aber sogar ein Gerät besitzen, was die Wegfahrsperre "überlistet"), haben sie dennoch schlechte Karten, denn ich habe ja noch eine kleine nette zusätzliche Diebstahlsicherung drin, da beissen sie sich die Zähne aus (ich könnte Dir meinen Originalschlüssel geben .. Du könntest nicht wegfahren

    :D

    ).


    Einzige Möglichkeit:


    Sie würden das Fahrzeug aufladen .... und das klappt in der engen Zufahrt nicht (und würde die Nachbarn auch rebellisch machen).

    ;)


    Somit habe ich im Endeffekt nur "Angst" vor den "Kollateralschäden" eines solchen (vergeblichen) Versuches.


    Copdland

  • Naja, DWA hin oder her, hoffen wir das beste das wir alle möglichst lang verschont bleiben, allein der Prämien wegen, vom Ärger und Nervkram reden wir am besten gar nicht.

    Gruß Hauke

  • Zitat

    Original geschrieben von Hauke
    vom Ärger und Nervkram reden wir am besten gar nicht.


    ... da haste 1.000 %ig Recht .... die Rennerei, das nervt schon extrem.


    Allerdings muss ich noch anführen, was auch tierisch "belastet", ist:


    ..... die ganze Zeit andauernde "Ungewissheit/Angst", es passiert wieder ..... man geht später zu Bett, geht nochmals raus, schauen .... so war´s auf alle Fälle bei mir im letzten Jahr, als die "11.000 € Schaden" aufliefen. :flop:


    Es hat etliche Wochen bei mir gedauert, bis ich wieder zu "normalen" Zeiten abends ins Bett schlafen ging ...

    :eek:


    Copdland