Großen BC nachrüsten: Welcher Aufwand?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hab ich selbst vor ca. einem Jahr gemacht.


    Wenn du eine gute Anleitung hast ist innerhalb ein paar Stunden erledigt.
    Das Kodieren beim Händler war aufwändiger als der eigentlich Einbau.


    Musst eigentlich nur ein paar Kabel verbinden...

  • Wenn du Klimaautomatik hast würde ich die komplette Einbauzeit auf ne halbe Stunde schätzen. Ohne Klimaautomatik musst du ein Kabel im Motorraum anschließen...das dauert aber ist machbar.
    Die 4 Kabel am Kombiinstrument anzuklemmen ist doch schnell gemacht.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ich hatte auch die Klimaautomatic, habe den Außentemperaturfühler in der Stosstange aber auch angeschlossen. Außerdem noch die Kablerei zum Sicherungskasten, dort anschließen, auch unterm Handschuhfach sind einige Kabel anzuschließen (an der Alarmanlage und Wegfahrsperre, soweit ich mich erinnere).


    In einer halben Stunde hat man bestenfalls das Lenkrad & das Kombiinstrument ausgebaut...

  • Zitat

    Original geschrieben von Zeitgeist
    Kann mir jemand sagen, welcher Aufwand da beim Einbau bevorsteht? Ist der Aufwand tatsächlich so gering, wenn ein kleiner BC mit Checkcontrol verbaut ist?


    MfG
    Felix


    Eigentlich bist Du doch schon Jahre dabei, da sollten Dir die ig Threads bez. Umrüstung auf den grossen BC doch sicher mal aufgefallen sein, oder ;) ?


    Hab meinen auch von ATA mit CC umgebaut, sind AFAIR ca. 8 Kabel (inkl. Blinkerhebel und Code Funtkion) abzuzweigen oder umzupinnen, keine grosse Hexerei.


    Anleitung zum Einbau des Blinkerhebels gibt es überigens hier ;) : Klick .

  • Vielen Dank an Alle :) Dann werd ich mal bei Ebay einen ersteigern. Kumpel will sich auch einen einbauen... Klimaautomatik hab ich leider keine :(


    Aber geht schon!


    @ gonzo


    Jaja... schon klar ^^


    Viele Grüße
    Felix

  • Zitat

    Original geschrieben von basti313
    Ohne Klimaautomatik musst du ein Kabel im Motorraum anschließen...das dauert aber ist machbar.


    Welches? Dann hab ich eins vergessen ;)

  • Dieses:

    Zitat

    Pin 8 X1070 wird von dem schwarz/grünen Kabel das sich im Sicherungskasten im Motorraum befindet abgegriffen (bei ZVM), wenn ZKE vorhanden ist kann das Kabel an Pin 12 X10182 (schwarzer Stecker am ZKE) mit angeschlossen werden.


    Das es auch an der ZKE anliegt wusste ich gar nicht. An der Klimaautomatik ist es auf jeden Fall auch vorhanden und wird IMO benötigt, dass der BC den Tankinhalt richtig ausliest.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Hallo,


    Zeitgeist: hast Du die CC mit Außentemperatur, oder wirklich nur die CC? Im letzteren Fall ist es etwas mehr Aufwand, da noch der Sensor verlegt werden muss. Ist aber trotzdem gut machbar (habe auch von Nur-CC auf den großen BC umgerüstet :) ).


    Zitat

    Original geschrieben von basti313
    [X1070 Pin 8:]


    Das es auch an der ZKE anliegt wusste ich gar nicht. An der Klimaautomatik ist es auf jeden Fall auch vorhanden und wird IMO benötigt, dass der BC den Tankinhalt richtig ausliest.


    Wenn ich mich recht erinnere habe ich das offen gelassen - gemäß meiner Anleitung wird das nur für die Code-Funktion benötigt :confused: Den Tankinhalt zeigt er mir jedenfalls an (es gibt ja noch eine andere Leitung hierfür), auch wenn der ziemlich "nach dem Mond" geht, aber das ist ja bei der Tankuhr im Kombi nicht anders :rolleyes: Oder kann das doch mit dieser fehlenden Leitung zusammenhängen?

    Gruß Mathias (formerly known as Mathias386)


    Für einen Fahrzeugtyp, wie ihn der BMW 7er und seine nationalen wie internationalen Wettbewerber darstellen, sind rund 135 kW (gut 185 PS) angemessen und selbst bei sportlichsten Ansprüchen mehr als ca. 185 kW (rund 250 PS) nicht erforderlich.

    (aus einem BMW-Prospekt von 1980, gefunden bei www.7-forum.com)

  • Zitat

    Wenn ich mich recht erinnere habe ich das offen gelassen - gemäß meiner Anleitung wird das nur für die Code-Funktion benötigt Den Tankinhalt zeigt er mir jedenfalls an (es gibt ja noch eine andere Leitung hierfür), auch wenn der ziemlich "nach dem Mond" geht, aber das ist ja bei der Tankuhr im Kombi nicht anders Oder kann das doch mit dieser fehlenden Leitung zusammenhängen?


    Wenn ichs richtig im Kopf habe gibt die Leitung das Signal das der Motor läuft und ist nötig zur Reichweitenberechnung.
    Wenn die bei dir geht kann es aber nicht sein...ich hatte das Kabel jedenfalls nicht angeschlossen, weil ich nicht wusste das es an der ZKE vorhanden ist, ich keine Klima hatte und eine Schraube vom Sicherungskasten so schief drin war, dass sie sich beim rausdrehen in der Spritzwand verkeilt hat. Die Reichweitenberechnung ging bei mir nicht.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ja, die Reichweite wird angezeigt, genau so wie der Tankinhalt in Litern (im Geheimmenü). Letzteres ging dann bei Dir vermutlich nicht?


    Ich weiss zwar nicht mehr genau, ob ich diese Leitung nun angeschlossen habe, allerdings habe ich ausschließlich am I-Kombi sowie unten im Fußraum am Kammverbinder Leitungen angeschlossen (der Temperatursensor liegt noch herum, kam noch nicht dazu dessen Leitung in den Motorraum zu verlegen :rolleyes: ). Also vermutlich ist sie nicht angeschlossen, da ich ein ZVM (keine ZKE) und nur die normale Klimaanlage habe...

    Gruß Mathias (formerly known as Mathias386)


    Für einen Fahrzeugtyp, wie ihn der BMW 7er und seine nationalen wie internationalen Wettbewerber darstellen, sind rund 135 kW (gut 185 PS) angemessen und selbst bei sportlichsten Ansprüchen mehr als ca. 185 kW (rund 250 PS) nicht erforderlich.

    (aus einem BMW-Prospekt von 1980, gefunden bei www.7-forum.com)

  • Dann würde mich brennend interessieren wozu diese Leitung ist...
    Reichweite ging bei mir auf jeden Fall nicht. Tankinhalt hab ich nicht nachgeschaut.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top: