Xenon-Licht bei neuen BMW-Modellen zu gelb?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ja so wie mir das mitgeteilt wurde ist es genau so. Die Norm hat sich ja auch nicht verändert, es sind weiterhin nur bis 5000k zugelassen.

  • Hab auch gerade eine Firma angeschrieben :


    Meine frage war : Wieviel Lumen haben die Ultra Blue vs. Colormatch ?



    Hallo,


    die haben auch 3100 lumen und sind farblich zu 99% identisch. Man kann nur
    sehr sehr schwer einen farblichen Unterschied zu den Colormatch feststellen.


    ------------------------


    Hab auch direkt Philips angeschrieben - mal schauen was die Antworten werden.

  • Na gut, ich habe ja 2 Philips ColorMatch in D2S im Keller liegen.


    Dann müßte ich mir noch 2 Philips UltraBlue in D1S dazulegen.


    Mir stellt sich jetzt mal aber die Frage, brauche ich meine D2S überhaupt, ich dachte nämlich, wenn in meinem e64 Cabrio, oder in meinem e46 Touring mal eine ausfällt, dann kommen dort die D2S ColorMatch rein.


    Zwischenzeitlich wurde mir gesagt, daß sowohl im e64, als auch im e46 jeweils D1S verbaut wären, kann dies jemand bestätigen, dann könnte ich nämlich meine Philips D2S verkaufen, die liegen nämlich dann nur nutzlos herum. :(

  • Hab mal nachgeschaut.


    E46 Touring bis 12 / 2004 = OSRAM D2-S [6312 8 361 007]


    E46 Touring bis 07 / 2005 = D2-S 35W [6321 7 160 806]


    ---------------------


    Also alle haben dann D2-S Brenner wenn ich das richtig erkannt habe.

  • 1. Nachricht von Fuers-Auto.de :


    genaue Zahlen sind noch nicht bekannt. Aber es ist davon auszugehen, dass der Wert zwischen 3000 und 3200 Lumen liegen wird.
    ------------------------------------------------------------------------
    2. Nachricht von Fuers-Auto.de :


    ich habe Kundenfeedbacks, die mit der Lichtstaerke sehr zufrieden sind, allerdings auch sagen, dass eine Philips Ultinon deutlich mehr ins violett abdriftet. Von der Farbe waren die Kunden aber dennoch zufrieden. Daher gehe ich davon aus, die UltraBlue werden keine nominalen 6000K erreichen und tippe deshalb auf eine Lumenzahl nur geringfuegig unter den ColorMatch.


    ------------------------------------------------------


  • Für den Stückpreis von 130€ kann ich auch gleich bei den Colormatch bleiben, da liegt der Preis immerhin noch zwischen 80-90€.

  • Info von Xenonwhite GmbH:


    wie schon geschrieben sind die Lampen nahezu identisch zu den Colormatch. Andere 6000K Brenner haben auch echte 6000K, die Ultrablue vll. Nur 5000K,mehr ist auch nicht laut ECE erlaubt. Auch dürfen Brenner laut ECE nicht weniger als 3100 lumen haben. Die Lumeninfos sind von Philips, die Farbinfo
    von mir im direkten Vergleich zu den Color Match. Ich habe beide nebeneinander verglichen und man konnte nur bei sehr genauem Betrachten einen minimalen Unterschied erkennen.


    ---------------------------------------------------


    Aktuelle 1. Info von Philips


    Meine frage an Philips :


    Welche Lumenzahl wird mit diesem Ultra Blue Brenner ereicht ?


    Ihre Colormtach bringen bei 5000 Kelvin ca. 3200 Lumen - wie schaut es
    bei den Ultra Blue Brennern mit 6000 K aus ?


    Antwort von Philips:


    Die Xenonlampe Colourmatch hat 4.800 Kelvin und die neue Xenon Ultra Blue hat 6000 Kelvin
    (siehe auch nachstehenden link auf die Philips Homepage)


    Diese Lampe wird in den nächsten Wochen neu auf dem Markt kommen.



    Mit freundlichen Grüssen


    Philips Technologie GmbH
    BCA Aachen, Sales Aftermarket
    Philipsstraße 8, 52068 Aachen

  • Zweite Info von Philips


    die Xenon D2S Utra Blue hat 3.200 Lumen.


    Mit freundlichen Grüssen




    Philips Technologie GmbH
    BCA Aachen, Sales Aftermarket
    Philipsstraße 8, 52068 Aachen
    Tel.: +49 241 539-2973
    Fax: +49 241 539-3120

  • Zitat

    Original geschrieben von 5er-fan
    Die werden schlicht und ergreifend die Norm von 5000k einhalten und trotzdem 6000k drauf stehen haben. ;)


    So einen Nepp kann sich Philips nicht leisten, und hat sowas auch nicht nötig.