Welches Mountainbike bis 1300Euro

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat

    Original geschrieben von Buckyball
    Hat hier jemand schon mal ein Bike von Focus gehabt?


    ich fahr schon seit jahren ein focus bike.
    imho gutes preis/leistungsverhältnis und gute komponenten.
    hat ca. 1000€ gekostet, war ein hardtail ohne federgabel. hab dieses dann auf eine magura federgabel noch upgedatet + ca. 300€.
    (die genaue markenbezeichnung hab ich jetzt im moment aber nicht parat).


    fuhr der frischknecht nicht mal auf focus????


    frage: hat jemand interesse an ein rocky mountain experience mit jede menge kult-teile aus den 80´er :eek: (syncros, graften, onza, manitou, srp, tune .....)
    > anfragen per pm :o

  • Zitat

    Original geschrieben von Chris360
    Was für eine Gabel hast Du denn verbaut in deinem MTB?


    Es ist eine Rock Shox Reba Race verbaut.Diese hat 100mm Federweg.Das sollte für's erste reichen.


    Ja,die Shockboard's sind ok,werde die mal bei Gelegenheit mitnehmen.


    Das Canyon 6.0 stand,neben dem Cube Ltd.Pro, auch in der weiteren Auswahl,hatte mich aber schon für ein Müsing Offroad X-Lite mit identischer Ausstattung und Preis vom Local-Dealer entschieden.Der aber nicht viel Interesse gezeigt,mir das Bike verkaufen zu wollen. Dann halt nicht!obwohl ich mein Stevens auch bei Ihm gekauft habe,ohne große Verhandlungen damals.


    micha1955:
    Wie schon erwähnt,habe nict vor jeden Tag mit Schloss und Beleuchtung rum zu fahren.Falls ich am WE rein zufällig an einem Bierkeller vorbei kommen sollte,möchte ich mein Apfelschorle ;) relativ in ruhe genießen können.


    Das warten ist so grausam...

    Mein Bäcker sagt immer:Wenn du etwas von heute willst,musst du morgen wieder kommen!
    Aktueller Verbrauch

  • Zitat

    Original geschrieben von Chris360
    Wie lange Lieferzeit hat dein Bike denn?


    Wenn ich die Standardfarben schwarz matt/orange bestellt hätte--> 1 Woche


    Sonderlackierung (nur RAL Farben) werden erst die Rahmen zum Pulverbeschichten gebracht und dann die Bikes aufgebaut --> 3 Wochen.

    Mein Bäcker sagt immer:Wenn du etwas von heute willst,musst du morgen wieder kommen!
    Aktueller Verbrauch

  • Zitat

    Original geschrieben von schnuffl
    Wenn ich die Standardfarben schwarz matt/orange bestellt hätte--> 1 Woche


    Sonderlackierung (nur RAL Farben) werden erst die Rahmen zum Pulverbeschichten gebracht und dann die Bikes aufgebaut --> 3 Wochen.


    Das geht ja noch.


    Ich habe gehört, bei Canyon gibt es Lieferzeiten von bis zu 3 Monaten, so dass ich mich dafür entschieden habe, im Winter 2008 ein neues Canyon oder Cube Fully für Frühjahr/Sommer 2009 zu bestellen. :) :)

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
    Henry Ford

  • Uff...,


    Ist das nur bei deinem gewünschten Modell so,oder generell bei Canyon??


    Hoffentlich geht dir nicht die Geduld aus. :D

    Mein Bäcker sagt immer:Wenn du etwas von heute willst,musst du morgen wieder kommen!
    Aktueller Verbrauch

  • Zitat

    Original geschrieben von schnuffl
    Uff...,


    Ist das nur bei deinem gewünschten Modell so,oder generell bei Canyon??


    Hoffentlich geht dir nicht die Geduld aus. :D


    Ich glaube, das ist nicht generell so... :rolleyes:


    Also die Geduld geht mir nicht aus. Hab ja zwei Top-Fullys und ein befriedigendes Hardtail hier rumstehen und damit kann man ja mehr als prima üben, bevor dann für nächstes Jahr ein wirklich Super-Top-Bike bestellt wird ;)

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
    Henry Ford

  • Zitat

    Original geschrieben von Chris360
    Hab ja zwei Top-Fullys und ein befriedigendes Hardtail hier rumstehen und damit kann man ja mehr als prima üben, bevor dann für nächstes Jahr ein wirklich Super-Top-Bike bestellt wird ;)


    :cool: Klingt ja sehr interessant, welche zwei Aktuelle fährst Du denn und welche Steigerung wird´s dann für ´09 geben!? :p:eek:

  • Das Bike ist zwar schon am 25.04 gekommen aber das P..swetter und der momentane Zeitmangel sei Dank,bin ich erst am Mittwoch zum Roll-Out gekommen. :D
    Uff... das ist schon was anders als auf der Straße. :eek:
    Die Wald-, Wiesenwege sind noch sehr naß,bin fast einmal unfreiwillig abgestiegen.
    Das hat schon Spaß gemacht... Morgen früh auf ein neues... :D


    Hier noch ein paar Pic's:




    Nach dem kurzen Ausritt:



    Mein Bäcker sagt immer:Wenn du etwas von heute willst,musst du morgen wieder kommen!
    Aktueller Verbrauch

  • Zitat

    Original geschrieben von James Bond
    Hast die Option ohne Typbezeichnung gewählt...?! :confused::p
    Sieht aber net schlecht aus - vor allem in der aktuellen Trendfarbe! :cool:


    Danke für die Blumen. :D
    Typenbezeichnung gibt es in der SA-Liste nicht. :cool:


    Sonst fährt es sich :top:

    Mein Bäcker sagt immer:Wenn du etwas von heute willst,musst du morgen wieder kommen!
    Aktueller Verbrauch

  • Hallo,


    ich habe auch vor mir ein neues MTB zu kaufen, da mein altes Hardtail in die Jahre gekommen ist und erste Ausfallerscheinungen zeigt. Da ich letztes Jahr vermehrt auch im Gelände unterwegs war und eine Federung sehr vermisst habe, soll es diesmal ein Fully werden. Budget sollen so ca. +- 1500€ sein.


    Habe vor mehr zu fahren und habe mir als Ziel gesetzt nächstes Jahr einen "leichten" Alpencross zu fahren.
    Kenne mich noch nicht so aus und weis daher nicht so recht, was das richtige für mich ist. Habe mir von einem Kumpel erstmal die letzten 8 Ausgaben der Bike besorgt, die ich in den nächsten Tagen mal studieren werde.


    Da ich aber auch schon im Internet geschaut habe, habe ich folgendes Bike gefunden:
    Canyon Nerve AM 5.0
    -> Was haltet ihr von dem Bike?


    Ich bin mir nur noch etwas unsicher, was die Kategorie angeht, in der ich das Fahrrad einsetzen will. Ich möchte Abends gerne kleine Touren 1-2 Stunden über "Stock&Stein" und im Wald machen und am Wochenende gelegentlich längere Touren, auch im Gelände. Ich fahre aber auch gerne mal ganz abseits der Wege, wo das Material nicht gerade geschont wird.
    -> Bin ich mit dem Profil in den Kategorien All Mountain und Tour richtig?

  • Canyon Nerve AM 5.0


    :top: :top:


    Ich bin selber einige Zeit ein Nerve gefahren, wirklich top Fahrgefühl, tolle Dämpfer und eine geile Gabel (Fox Talas zurzeit, glaube ich :confused: ).
    Bei Canyon ist nur das Problem mit dem Service (ist in Koblenz) und die Lackqualität bzw. die Qualität des Canyon-Schriftzuges ist meistens nach einer Saison "verschwunden".


    Schau mal bei Cube, das Stereo K18. Mit ein bisschen handeln solltest Du da auch auf etwa 1500 Euro kommen.


    Aber ansonsten Canyon :top: :top:

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
    Henry Ford

  • Zitat

    Original geschrieben von Chris360
    Schau mal bei Cube, das Stereo K18. Mit ein bisschen handeln solltest Du da auch auf etwa 1500 Euro kommen.


    Hi, habe mal etwas im Internet geschaut .. glaube das Stereo K18 von Cube liegt außerhalb meines Budgets. Günstigstes Angebot 2200€ ...


    Da keine gegenteilige Antwort bis jetzt bekommen habe, nehme ich mal einfach an, dass mein Fahrprofil zu All Mountain und Tour passt.

  • Dein Profil liegt meiner Meinung nach bei Tour - All Mountain, mit leichtem Schwerpunkt auf Tour.

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
    Henry Ford

  • Vielleicht ist das hier auch interessant für dich.
    Die Federgabel ist allerdings beim AM 5.0 besser meiner Meinung nach.

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
    Henry Ford

  • Hallo Chris,


    genau das Fahrrad habe ich mir eben auch angeschaut. Ist auch nicht schlecht, das AM 5.0 hat halt einen größeren Federweg (daher wahrscheinlich auch die unterscheidung Tour-All Mountain).


    Wenn ich mich tatsächlich für ein Canyon entscheide, würde ich mich mal länger beraten lassen von denen (halt telefonisch). Im Bike Magazin (glaube Heft 04/08) steht drinnen, dass die wohl eine sehr gute Beratung haben sollen.


    Bin nebenbei am "Bike" lesen und am googlen, hätte nicht gedacht, dass es so viel Fachjargon beim Mountainbiken gibt. ;)

  • Falls Dus noch nicht kennst: Klick


    Tolles Forum, mit eigenem Canyon- und Cube-Unterforum :top:

    "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
    Henry Ford

  • Habe eben mal nach den Lieferzeiten geschaut. Die sind ja auch nicht ganz ohne bei Canyon. 2 Monate warten .. ist ja fast so, als würde man ein Auto bestellen :D